Berg-Flockenblume

Centaurea montana


 (5)
<c:out value='Berg-Flockenblume - Centaurea montana'/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • die äußeren Röhrenblüten sind länger, steril und blau
  • Knospen artischockenähnlich mit braunen Hüllschuppen
  • die inneren Röhrenblüten sind kurz und rot-violett
  • ist zum Schnitt geeignet
  • wächst recht stark durch Ausläufer

Wuchs

Wuchs buschig, kriechend, ausläuferbildend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe blau
Blütenform ballförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Juli

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, matt, rauh, behaart
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten pflegeleicht
Boden leicht trocken bis frisch, durchlässig, humos
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 cm Pflanzabstand, 6 bis 8 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Freiflächen, Matten, Rabatten, Bienenweide, Schnittpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,70 €*
ab 3 Stück
2,40 €*
ab 6 Stück
2,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Pflegeleicht, buschig und als gute Schnittblume beliebt. In der freien Wildbahn unter Naturschutz stehend, überzeugt die Berg-Flockenblume (bot. Centaurea montana) mit ihrem unverwechselbaren, optischen Reizen. Leuchtend blaue Blüten, die sich in der Blütezeit von Mai bis Juli hervorheben und die Herzen vieler Blumenfreunde berühren. Im Zusammenspiel mit attraktiven Begleitern wie Chrysanthemum, Buphtalmum oder Achillea entsteht ein wundervolles Erscheinungsbild, das Gärten eine besondere Note verleiht. Die Berg-Flockenblume ist eine mehrjährige und ausdauernde Staude der Gattung Centaurea.

Mit einer Höhe von bis zu 40 Zentimetern hat sich die hübsche Pflanze als wertvoller Begleiter in Staudenbeeten bewährt. In der freien Natur beziehungsweise in den Gebirgen Mittel- und Südeuropas ist die Centaurea montana in einer Höhe zwischen 500 und 2200 Meter anzutreffen. Auch in Deutschland hat sich, die vor allem in Finnland beliebte Staude zu einer gern gesehenen Zierpflanze entwickelt. Dies verdankt sie vor allem ihrer Robustheit und der visuellen Wirkung. Besonders auffällig sind die Körbchen an den Stängelspitzen, die dieser Pflanze einen einzigartigen Wildstaudencharakter verleihen. Die inneren Blüten sind violett, während die längeren Randblüten mit einer leuchtend blauen Farbgebung die Blicke auf sich ziehen. Vervollständigt wird das schöne Gesamtbild der Berg-Flockenblume mittels ihrer tiefgrünen Blätter, die lanzettelförmig nach oben zeigen. Am wohlsten fühlt sich die Kulturpflanze an sonnigen Plätzen.

Die atemberaubende Schönheit findet ihre Verwendung an sonnig gelegenen Gehölzrändern. Trotz der wilden Wuchsform bietet sich die Berg-Flockenblume als Zierpflanze in Blumenbeeten an. Ein gutes Wachstum ist mit einem lockeren, humusarmen und lehmig tonigen Boden gegeben. Die früher als Heilpflanze bekannte Staude ist pflegeleicht und verträgt Trockenheit. Mäßig feuchte sowie trockene Bodenbedingungen stellen kein Problem für die Schönheit dar. Die kalte Jahreszeit übersteht die Pflanze problemlos. Die prachtvollen Blüten sind lange haltbar, wodurch die Berg-Flockenblume bei vielen Blumenfans einen hohen Bekanntheitsgrad als ausgezeichnete Schnittblume hat. In einer Gruppenstellung finden bis zu zehn Exemplare auf einen Quadratmeter Platz. Eine Vermehrung erfolgt durch die Teilung der Stauden. Das Zurückschneiden der Stängel ist im Herbst bis zehn Zentimeter über dem Boden zu empfehlen. Die gut wachsende Pflanze sät sich nach einiger Zeit selber aus.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Flockenblume 'Jordy'
Flockenblume 'Jordy'Centaurea montana 'Jordy'
Flockenblume 'Rosea'Centaurea montana 'Rosea'
Gelbe Riesen-Flockenblume
Gelbe Riesen-FlockenblumeCentaurea macrocephala
Flockenblume
FlockenblumeCentaurea dealbata
Flockenblume 'Major'
Flockenblume 'Major'Centaurea pulchra 'Major'
Rotblühende Flockenblume 'Steenbergii'
Rotblühende Flockenblume 'Steenbergii'Centaurea dealbata 'Steenbergii'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Grafing

Langblühend, aber Mehltau-anfällig

Gut angewachsen und ausgebreitet. Lange Blütezeit, danach nach Rückschnitt Wiederaustrieb mit voller zweiten Blüte. Leider jeder Antrieb stark von Mehltau befallen worden.
vom 7. Oktober 2016

Georgsmarienhütte

Schön, aber...

Ansich eine schöne Pflanze, aber sie war stark mit echtem Mehltau befallen und nachdem ich festgestellt habe, dass Wespen diese Pflanze sehr zu mögen scheinen und zahlreich daran vorhanden waren, habe ich sie aufgrund der Nähe zur Terrasse entfernen müssen.
vom 28. August 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!