Goldjohannisbeere

Ribes aureum

Ursprungsart

 (21)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Goldjohannisbeere - Ribes aureum Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • äußerst salzverträglich, wird daher in Mittelstreifen von Autobahnen eingesetzt.
  • Herbstfärbung setzt früh ein, oft ab Anfang bis Mitte September
  • Früchte sind ungiftig, aber nicht schmackhaft und somit nicht eßbar
  • Wurzelsystem flach ausgebreitet und dabei eher wenig verzweigt.
  • Reagiert empfindlich auf Kalk Gaben

Wuchs

Wuchs starkwüchsiger Strauch, , aufrecht und buschig
Wuchsbreite 120 - 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 250 cm

Blüte

Blütenfarbe goldgelb
Blütenform traubenförmig
Blütezeit April - Mai

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt 3-5-lappig, bis 5 cm lang und breit, glänzend grün, unten gelblichgrün, im Herbst rötlich
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün, im Herbst rot bis violett

Sonstige

Boden anspruchslos, tiefgründig, nicht zu trocken
Duftstärke
Heimisch nein
Pflanzenbedarf 3-4 Pflanzen pro m²
Salzverträglich
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Deckstrauch, Heckenpflanze und für Gruppen
Windverträglich nein
Wurzelsystem Flachwurzler
Themenwelt Hitzeverträgliche Pflanzen
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2020 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: Q2AA-H3H4-ZHAE-6WBW
  • Containerwareab €8.40
  • Wurzelware€12.50
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€8.40*
- +
- +
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€9.70*
- +
- +
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Wurzelware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€12.50*
für 5 Stück
Stückpreis: €2.50*
- +
x 5 Stück = 5 Stück
- +
x 5 Stück = 5 Stück
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der gelben Blüte im April - Mai verdankt dieser Strauch seinen Namen, Goldjohannisbeere.
Die Goldjohannisbeere trägt ihren Fruchtschmuck im Herbst zur Schau.
Die erbsengroße Früchte sind schwärzlich bis purpurbraun, herbsauer und nicht für den Verzehr geeignet.
Das Herbstlaub erstrahlt in Rotviolett.
Sie stellt keine Ansprüche an Boden und Standort und wird ausgewachsen ca. 2 m groß.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (21)
21 Bewertungen 11 Kurzbewertungen 10 Bewertungen mit Bericht
90% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Auch

Top Pflanzen

Das sind kräftige Pflanzen, die schnell angewachsen sind. Sie stehen jetzt im vollen Grün und mit ersten Blüten. Kauf kann ich sehr empfehlen.
vom 13. May 2015

Titisee-Neustadt

Hecke mit Goldjohannisbeere

Letztes Jahr habe ich ca. 200 Stück der Goldjohannisbeere gepflanzt.
Alle Pflanzen waren sehr kräftig und sind gut angewachsen, es ist über Winter keine Pflanze eingegangen und die Hecke treibt sehr schön aus.

vom 14. April 2014

Arnstadt

Goldjohannisbeere

Die Pflanze ist sehr gut angewurzelt, steht z.Zt. in voller Blüte und hat auch sehr schön getrieben. Gut geeignet als Sichtschutz in einer Hecke und auch sehr schön als Einzelstrauch.
vom 26. April 2012

Mühlhausen

Goldjohannisbeere

Die Goldjohannisbeere ist gut angewachsen. Leider hat sie im ersten Jahr noch nicht geblüht.
vom 12. November 2014


Goldjohannisbeere

Strauch ist gut angewachsen, hat aber im ersten Jahr nicht geblüht. Ich habe ihn im Herbst etwas zurückgeschnitten,
und jetzt ist er voller Blüten und treibt auch gut. Bin sehr zufrieden.

vom 13. May 2013
Alle 10 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe meine Goldjohannisbeere seit zwei Jahren und sie bekommt lange Triebe. Diese sind allerdings nicht stark genug, so dass sie bis auf den Boden überhängen.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bonn , 26. October 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dann scheint die Pflanze nicht ausreichend verzweigt zu sein und auf einem stickstoffreichen Boden zu wachsen. Hier ist es ratsam auf eine ausgewogene Nährstoffversorgung von April bis Ende Juli zu achten. Verwenden Sie gerne einen rein organischen Volldünger und bringen diesen in der Zeit 2 mal aus.
Zudem ist es empfehlenswert die Pflanze nach der Blüte um mindestens einen Drittel zurück zuschneiden. So kann sie sich verzweigen und einen kompakten Wuchs ausbilden.
1
Antwort
Wann sollte man die Goldjohannisbeere am besten pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 17. August 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Goldjohannisbeere kann problemlos das ganze Jahr gepflanzt werden. Optimaler Pflanzzeitpunkt ist die laublose Zeit von ca. Mitte Oktober bis ca. Ende April / Mitte Mai. Ausserhalb dieser Zeit empfehlen wir dringend, die ausreichende Wasserversorgung sicher zu stellen.
1
Antwort
Ich habe hier zu Ribes aureum gelesen dass die Beeren ungenießbar sein sollen. Jedoch steht im Internet, wiedeholt und immer nur dass diese Früchte roh essbar sind. Ich habe vor sie als schmale Hecke im Kleingarten zu ziehen ist dies möglich. Dazu dann Heckenkirsche und Felsenbirne. Würde dies in schmaler Form mit allen funktionieren? Sie sollen wie Liguster hoch und dicht werden aber schmal bleiben?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Leipzig , 25. September 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Goldjohannisbeere ist selbst bei sehr guter Reife der Früchte recht sauer (herbsauer). Daher ist sie nicht für den Verzehr, wie die anderen Johannisbeeren, geeignet. Grundsätzlich ist die Frucht zwar nicht giftig, wird von vielen aber nicht gut vertragen. Die durchschnittliche Breite beträgt frei wachsend mindestens 2 m. Durch Schnitt kann man sie auf Dauer vielleicht auf 120-170 cm halten. Auch eine Heckenkirsche hat die Tendenz mindestens 150 cm Raum einzunehmen (bei regelmäßigem Schnitt). Eine Felsenbirne ist ein Großstrauch und wird deutlich höher und breiter und kann nicht auf Dauer so schmal gehalten werden. Schlanke Pflanzen sind von Natur aus die Philadelphus und Physocarpus, auch einige Deutzien zählen dazu.
1
Antwort
Kann man Ribes aureum durch Schnitt schmal (auf max. 1m) halten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wiesbaden , 1. March 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist kein Problem. Wenn Sie Wert auf die Blüte legen, dann schneiden Sie die Pflanze immer direkt nach der Blüte.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen