Klassifikation

botanische Namen anzeigen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer

Eigenschaften

  • kriechender Wuchs, krautig bis halbstrauchig
  • teils Verwendung als Süßungsmittel
  • traditioneller Einsatz in der Pflanzenheilkunde
  • Pflanzen stammen aus Südamerika
  • bevorzugen sonnige, warme Plätze

Süßkräuter

Gattung Phyla ab €0.00 kaufen
     
  • Beschreibung
  • Fotos
  • Pflanzen in unserem Sortiment
  •  

Süßkräuter (bot. Phyla) sind eine Gattung in der Familie der Eisenkrautgewächse (Verbenaceae). Die Gattung besteht aus rund 15 Arten und kommt hauptsächlich in Mittel- und Südamerika vor. Eine Ausnahme wird in Asien vermutet, ihre Zuordnung ist noch nicht abschließend geklärt.

Die Süßkräuter wachsen artabhängig als kriechende Pflanzen und Bodendecker, sind breitwachsend und krautig bis halbstrauchig. Sie stammen aus tropischen bis gemäßigten Klimazonen. Sie dienen als Ersatz für Rasen und eine Art ist als Süßungsmittel verwendet. Trotz ihrer leichten Pflege und ihrem robusten Wesen, sind die Phyla-Arten in Europa weitestgehend unbekannt. Anders in Mittel- und Südamerika. Hier kommen sie unter anderem als Heilpflanzen zum Einsatz.

Blatt

Die Blätter der Phyla sind eiförmig bis lanzettlich geformt und wachsen gegenständig. Ebenso wie die Sprossachse sind sie beim neuen Austrieb meist leicht behaart. Mit der Zeit verkahlen sie. Die Blattadern sind deutlich abgesetzt und verleihen dem Laub sicht- und fühlbare Rillen.

Blüte

Süßkräuter haben meist kopfige Blütenstände, wobei sich die äußeren Blüten zuerst öffnen. Die Blüten sind zygomorph, haben also zwei spiegelgleiche Seiten. Die Kronblätter sind weiß, gelblich oder rosa. Die Blütenstandköpfe können grün bis violett sein.

Frucht

Die Früchte der Phyla sind zunächst von einem Kelch umgeben. Erst mit Einsetzen der Reife teilt sich der geschützte Fruchtstand in jeweils zwei Steinfrüchte. Jede Steinfrucht enthält einen Samen.

Wuchs

Die Süßkräuter wachsen kriechend, breit als Bodendecker. Einige Arten verholzen leicht und sind halbstrauchig. In der Regel handelt es sich bei Phyla um krautige Gewächse. Die Blütenstände bleiben dicht an den Blättern und betonen die dicht gewachsene Optik.

Standort

Der ideale Standort für die Süßkräuter ist sonnig, warm und geschützt. Halbschattige Standorte führen zu einem schwächeren Wachstum und einer höheren Anfälligkeit für Erkrankungen. Phyla bevorzugen trockene, durchlässige Substrate, die leicht humos sind. Bei schweren Substraten ist das Beimengen von auflockernden Materialien, wie Sand, Kies oder Kokosfasern sinnvoll. Als Alternativen bieten sich Aussaat- oder Kräutererde an.

Verbreitung

Die Phyla stammen aus Mittel- und Südamerika. Sie kommen natürlicherweise von Mexiko bis zu den Anden vor. Vermutlich ist eine weitere Süßkräuter-Art in Asien beheimatet. Die eindeutige Zuordnung hat bisher noch nicht stattgefunden.

Nutzung

Das Aztekische Süßkraut hat eine höhere Süßkraft als Zucker und als Süßungsmittel in Speisen und Getränken von Nutzen. Durch Trocknen verliert es seine Süßkraft. Danach ist der Einsatz eingeschränkt möglich. Zudem enthält diese Phyla-Art Campher. Der langfristige oder intensive Einsatz als Süßungsmittel ist gesundheitsschädlich. Traditionell handelt es sich bei dem Aztekischen Süßkraut um ein Heilkraut. In der Pflanzenheilkunde findet es Anwendung bei grippalen Infekten, Bronchitis, Asthma, Magenbeschwerden und Durchfall. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Auszüge aus dem Kraut eine antibakterielle Wirkung haben.

Pflege/Schnitt

Die Phyla sind pflegeleicht. Das Düngen ist nicht erforderlich. Nur in langen Phasen ohne Niederschlag oder bei der Kübelkultur sind Wassergaben nötig. In Regionen mit extremen Wintern ist ein Frostschutz sinnvoll. In Kübeln gezogene Süßkräuter lassen sich im Haus überwintern.

Krankheiten/Schädlinge

Schädlinge sind den Phyla in unseren Breitengraden nicht bekannt. Bei einer zu hohen Feuchtigkeit im Substrat oder am Standort sind die Süßkräuter anfällig für Pilzinfektionen.

Alle Fotos anzeigen

Pflanzen innerhalb der Gattung Süßkräuter Phyla

Produkte vergleichen