Klassifikation

botanische Namen anzeigen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer

Eigenschaften

  • Sumpf- und Wasserpflanzen
  • wächst in Horsten
  • bildet unter Wasser Rhizome
  • blaue Blüten
  • pflegeleicht

Hechtkräuter

Gattung Pontederia ab €7.00 kaufen
     
  • Beschreibung
  • Arten
  • Fotos
  • Pflanzen in unserem Sortiment
  •  

Die Hechtkräuter (bot. Pontederia) sind eine Pflanzengattung, die mit den Wasserhyazinthen die Pflanzenfamilie der Wasserhyazinthengewächse (Pontederiaceae) bilden. Es gibt rund sechs Arten von Hechtkräutern. Allesamt sind sie Sumpf- und Wasserpflanzen. Ursprünglich kommt die Gattung aus Amerika.

Hechtkräuter lieben das Wasser. Dennoch wachsen sie nicht völlig verdeckt. Lediglich die Wurzeln verschwinden im Wasser, während Blätter und Blüten oberhalb der Wasseroberfläche zu sehen sind. Dort wachsen sie in Horsten heran und verschönern während der Blütezeit von Juni bis Oktober mit ihren leuchtend blauen Blüten jeden Gartenteich. Schmetterlinge und andere Insekten fühlen sich von den Pflanzen herrlich angezogen. Unterhalb der Wasseroberfläche erfreuen sich die Fische an den Hechtkräutern.

Blatt

Die Blätter der Hechtkräuter sind herz- bis nierenförmig und wachsen straff und aufrecht an langen Stielen. Artabhängig wachsen sie auf 40 Zentimeter bis zu einen Meter Länge heran.

Blüte

Die Blütenstände wachsen in Ährenform und zeigen sich von Juni bis September, teilweise bis Oktober. An den Blütenständen, die während der Blütezeit in die Länge wachsen, blühen 50 oder mehr Blüten gleichzeitig. Jede Blüte blüht einen Tag lang. Die Blüte besteht aus sechs Blütenhüllblättern, die in Trichterform mitinander verwachsen. Insgesamt sind drei Fruchtblätter vorhanden, die zu einem oberständigen Fruchtknoten verwachsen. Zur Fruchtreife entwickelt sich jedoch nur eines der Fruchtblätter.

Frucht

Es bildet sich ein eiförmiger Fruchtschlauch heraus. In dem mit Längsfurchen versehenen Fruchtschlauch befindet sich eine einsamige Frucht mit glatter Oberfläche.

Wuchs

Die Hechtkräuter wachsen in Horsten heran. Die einzelnen Pflanzen schnellen hierbei aufrecht in die Höhe und werden artabhängig bis zu 1,5 Metern hoch. Durchschnittlich sind rund 50 Zentimeter der Pflanze oberhalb der Wasseroberfläche zu sehen. Unterhalb der Wasseroberfläche bilden Hechtkräuter ein dichtes Geflecht aus Rhizomen. Dieses Geflecht schützt vor Bodenerosionen. In kleineren Gewässern ist darauf zu achten, dass sich keine Überpopulationen bilden.

Standort

Hechtkräuter leben ausschließlich in dauernassen Böden und an Gewässerrändern. Beliebt sind insbesondere Flachwasserzonen von Gartenteichen oder Moorgärten. Der ideale Untergrund ist lehmig-sandig oder sandig-tonig an sonnigen oder halbschattigen Standorten. Je sonniger es die Hechtkräuter haben, desto üppiger fällt die Blüte aus.

Verbreitung

Insbesondere in Amerika sind Hechtkräuter weit verbreitet. In Mittelamerika liegt das Zentrum der Artenvielfalt. Als dekorative Gartenteichpflanze ist das Hechtkraut in Europa gepflanzt.

Nutzung

Da Hechtkräuter pflegeleicht und relativ anspruchslos sind, verschönern sie mit ihrem leuchtenden Blau zahlreiche Gartenteiche. Genutzt werden sie aus dekorativen Zwecken und um Insekten und Fischen ein Heim zu bieten.

Pflege/Schnitt

Abgestorbene Pflanzenteile sind regelmäßig mit einem Messer abzutrennen und zu entfernen. Wächst das Hechtkraut zu groß, lässt es sich schnell und ohne großen Aufwand teilen. Dafür ist die Wurzel freizulegen und auseinanderzuziehen. Rhizome lassen sich bei diesem Vorgehen leicht abtrennen.
Hechtkräuter sind nicht winterhart. Deswegen ist es ratsam, die Pflanzen in einem Pflanzkorb in den Gartenteich zu setzen. Kurz vor Wintereinbruch lässt sich das Hechtkraut an einen wärmeren Ort, wie beispielsweise ein Kaltwasseraquarium, bringen.

Krankheiten/Schädlinge

Hechtkräuter sind unanfällig für Krankheiten oder Schädlinge. Jedoch sind Blattläuse unbeliebte Gäste. Mit einem harten Wasserstrahl aus dem Gartenschlauch lässt sich Abhilfe schaffen.

Alle Fotos anzeigen

Pflanzen innerhalb der Gattung Hechtkräuter Pontederia

Produkte vergleichen