Rosa Edel-Gamander

Teucrium chamaedrys


 (1)
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • heimische Wildstaude
  • zählt zu den Halbsträuchern
  • Bienenfreundlich
  • für die Dachbegrünung geeignet
  • optimale Steingartenstaude

Wuchs

Wuchs lockerrasig, flach, ausgebreitet, ausläuferbildend
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 20 - 25 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrosa
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Nüsschen

Blatt

Blatt verkehrt eiförmig, gekerbt, fein behaart
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Lippenförmige Blüten, dunkelgrüne Blätter
Boden lehmig sandig, humusarm
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 30cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Steinanlagen, Steinfugen, Felssteppen
Themenwelt Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,10 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,50 €*
ab 3 Stück
2,20 €*
ab 6 Stück
2,10 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Rosa Edel-Gamander oder auch Schafskraut ist ein Lippenblütler, der früher auch als Heilpflanze bei Fieber und Gicht angewandt wurde. Doch, als man herausfand, dass dieser Leberschäden verursacht, wird er hierfür nicht mehr angewandt. Zuletzt wurde der Rosa Edel-Gamander auch zur Gewichtsreduktion eingesetzt, wobei dann diese Nebenwirkung auch festgestellt wurde. Die Wirkungsweise kann auch mit der Einnahme einer Droge verglichen werden, allerdings ohne die Nebenwirkung, dass dieser süchtig machte.

Die Pflanze ist immergrün und liebt einen sonnigen Platz, allerdings sollte der Boden nicht zu nährstoffreich sein. Selbst bei Trockenheit blüht diese Pflanze denn sie kann dieser einfach widerstehen. Genauso wohl fühlt sich der Teucrium chamaedrys in Eichen- und Kiefernwälder und Hummeln und Bienen lieben dieses Gewächs und fliegen es gerne an. Hierdurch wird dieser dann auch gleichzeitig bestäubt. Im Frühjahr sollte dieser nachgeschnitten werden, allerdings kann dies auch bei zu starkem Wuchs auch schon einmal während der Blütezeit geschehen. Danach blüht er einfach nochmal neu, ohne dass er den Rückschnitt übel nimmt. Die Blätter sind dunkelgrün, oval und mit spritzen oder stumpfen Zähnen.

Wenn man diese zerreibt, dann verbreiten die Blätter einen aromatischen Duft. Der Rosa Edel-Gamander kann gerne auch als Beet Umrandung angepflanzt werden, denn dieser ist schnittfest und treibt selten in die Breite und ist somit auch mit anderen Pflanzen gesellschaftsfähig. Auch kommt dieser in Süddeutschland häufiger vor als in anderen Gegenden von Deutschland. Diese Staude ist immergrün und treibt zwei Generationen von Stängel, wobei erst die 2. Generation Blüten bekommt. Vor allem auch kann der Rosa Edel-Gamander in Gruppen angepflanzt werden, sodass dieser auch als kleiner Busch eingesetzt werden kann, oder auch einfach als Beet Umrandung. Gerne auch in der Nähe von Bäumen, allerdings sollte darauf geachtet werden, dass diese Staude immer ausreichend Sonne hat.

Ansonsten stellt der Teucrium chamaedrys keine großen Ansprüche, und wenn es einmal länger trocken ist, dann kann er diese Trockenzeit sehr gut überstehen, ohne dass er gleich gegossen werden muss. Eine pflegeleichte Pflanze die für die Augen durch ihre grünen Blätter und die Rosa blühten eine Augenweide sind. Auch übersteht er kältere Temperaturen ohne großen Schaden zu nehmen und kann dann im Frühjahr nachgeschnitten werden. Falls der Rosa Edel-Gamander auch während der Blütezeit einmal zu stark wachsen oder ausschlagen, kann dieser auch nachgeschnitten werden. Danach blüht er einfach wieder von vorne, ohne dass er diesen ungeplanten Rückschnitt übel nimmt. Einfach eine pflegeleichte Pflanze.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Ehrenpreis 'Königsblau'
Ehrenpreis 'Königsblau'Veronica teucrium 'Königsblau'
Großer Ehrenpreis 'Royal Blue'
Großer Ehrenpreis 'Royal Blue'Veronica teucrium 'Royal Blue'
Gamander 'Purple Tails'
Gamander 'Purple Tails'Teucrium hyrcanicum 'Purple Tails'
Großer Ehrenpreis 'Knallblau'
Großer Ehrenpreis 'Knallblau'Veronica teucrium 'Knallblau'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Kurzbewertung

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Da meine Buchsbaumeinfassung (ca.25cm) hoch und zum Teil den Zünsler zum Opfer gefallen ist, würde ich auf Empfehlung diese mit dem Edel-Gamander ersetzen. Meine Frage, wie viele Pflanzen benötige ich pro laufenden Meter?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 26524 Hage , 1. September 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Für eine dichte Hecke ist ein Pflanzabstand von 20 bis maximal 25 cm empfehlenswert. Dies entspricht einer Menge von 4-5 Pflanzen pro Meter Hecke.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!