Afrikanische Wasserähre

Aponogeton distachyos

Ursprungsart

 (1)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Afrikanische Wasserähre - Aponogeton distachyos Shop-Fotos (10)
Foto hochladen
  • Blüten duften nach Vanille
  • Blätter schwimmen auf der Wasseroberfläche
  • für 20 bis 50 cm Wassertiefe
  • Rhizom darf nicht einfrieren

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs ausladend, ausbreitend, schwimmend, Blütenstiele aufrecht
Wuchsbreite 30 - 50 cm
Wuchshöhe 10 - 15 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - September
Duftstärke

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt elliptisch bis lanzettlich, ganzrandig, glatt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Blüten duften nach Vanille, schwimmende Pflanze
Boden wenig durchlässig, humusreich, lehmig, tonig
Jahrgang 1782
Pflanzenbedarf 35 cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Wasserrand, Teich, Schwimmblattpflanze
  • Topfware
    €12.50
Topfware
lieferbar Lieferzeit bis zu 10 Werktage
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
€13.30*
ab 3 Stück
€12.70*
ab 6 Stück
€12.50*
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 1 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand morgen, 23. April 2024, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine nicht alltägliche, vielfältige und besondere Gartenbewohnerin ist diese Staude. Zu den Wasserährengewächse zählend ist die Afrikanische Wasserähre, wie ihr Name bereits vermuten lässt, dem Wasser äußerst verbunden. Sie ist ausgezeichnet dafür geschaffen, um in kleinen Teicheinfassungen bis zu 50 Zentimeter Tiefe ihre schwimmenden Blätter zu präsentieren. Sie vereint jedoch mehrere Eigenschafen in sich, die sich aufgrund dessen mit zu den Stauden zählen lässt. In Gewässern und Teichen fühlt sich die schöne Afrikanische Wasserähre (bot. Aponogeton distachyos) also grundsätzlich besonders wohl. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Wasserähre ursprünglich aus Südafrika stammt. Dort besiedelt sie mit ihren schwimmenden Blättern und Blüten flache Seen und Teiche.

Die Einpflanzung im Wasser erfolgt ein kleinen Körbchen, die mit lehmig- toniger Erde gefüllt werden. Dadurch das die Pflanze aus einem warmen Gebiet stammt, muss sie frostfrei überwintert werden. Bei einer Wasser- und Pflanztiefe von ca. 30 bis 50 Zentimetern im Teich, sollte das knollige Rhizom problemlos überwintern. Einen besonderen Standortanspruch hat die Afrikanisch Wasserähre nicht, sie liebt einen sonnigen Platz. Ein großer Pflegeaufwand besteht bei dieser Wasserpflanze ebenso nicht, was den Gärtner sicher erfreuen wird. Wer sie pflegen möchte, sollte während der Blütezeit abgestorbene Blätter und Blüten entfernen, was gleichzeitig wieder einen herrlich schönen Gesamteindruck rund um den Teich zaubert.

Die rispenförmigen weißen Blüten der schönen Wasserpflanze wachsen stark aufrecht gen Himmel. Ihre einzigartige Eigenschaft ist es dass sie einen leichten harmonischen Duft nach Vanille versprühen. Für Naturliebhaber, die ihren Garten mit allen Sinnen genießen möchten, ist die Afrikanische Wasserähre eine hinreißende Wahl. Sie blüht von Mai bis September . So gehört sie zu den Gartenpflanzen, die sich das ganze Jahr bewundern lassen und das zu Zeiten, in denen viele Pflanzen noch schlafen oder bereits ausgeblüht haben.
mehr lesen

Ratgeber

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung (davon 1 mit Bericht)
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben


Nur zu empfehlen :-)

Vor zwei Wochen wurden die drei Wasseraehren geliefert. Wir haben sie in grössere Körbe gepflanzt und gleich in den Teich gestellt. Die eine erschien uns etwas 'mickrig', aber bis jetzt sind alle drei wunderbar gewachsen. Die ersten Blätter liegen schon auf der Wasseroberflaeche und haben somit ca. 30 cm zugelegt. Auch die erste Blüte ist schon aufgegangen, weitere sind auf dem Weg nach oben.Zur Pflege können wir momentan noch nicht viel sagen, deshalb erstmal nur ein Stern. Aber wer eine schnellwachsende Schwimmblattpflanze sucht, der liegt bei der Wasseraehre genau richtig. Vielen Dank an das Team :-)
vom 24. June 2015

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen