Ackerschachtelhalm für Pflanzen

Schacht


 (2)
Vergleichen
Bestseller Nr. 2 in Kategorie Stärkungsmittel
Foto hochladen
  • zur Gesunderhaltung von pilz-empfindlichen Pflanzen
  • ein Pflanzenstärkungsmittel
  • Pflanzenextrakt zur eigenen Herstellung von wässrigen Extrakten zum Gießen oder Spritzen
  • optimal zur Anwendung an Gemüse, Zierpflanzen und Ziergehölzen
  • rein pflanzlich ohne weitere Zusätze
  • für Kaltwasserauszüge, Tees, Brühen,Jauchen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Packung
    €10.40
200 g
  • Hersteller-Artikelnummer: 1SCHA200
  • EAN: 4003433051706
Packung
lieferbar Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
€10.90*
ab 2 Stück
€10.70*
ab 5 Stück
€10.40*
Sofortversand möglich
Bestelle Produkte mit dem Sofortversand-Zeichen innerhalb der nächsten 15 Stunden und 35 Minuten, dann erfolgt der Versand morgen, 15. Juli 2024, wenn Du als Versandart Sofortversand wählst.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Schacht Ackerschachtelhalm für Pflanzen, zur Selbstherstellung von wässrigen Extrakten zum Gießen und Spritzen, unterstützt die Gesunderhaltung und Kräftigung von pilz-anfälligen Pflanzen.

Die rein pflanzliche Zubereitung aus Ackerschachtelhalm ohne weitere Zusätze ist kein Pflanzenschutzmittel, sondern eine revitalisierende Spezialpflege für geschwächte Pflanzen. Befall mit Schädlingen oder Krankheitserregern bedeutet Stress für die Pflanze, deren Gesundheit leidet. Spezielle Pflanzenextrakte helfen der Pflanze, wieder zu gesunden und nach dem Befall schnell wieder fit zu werden - oder von Anfang an gesund zu bleiben.

Besonders bei Pflanzenarten und -sorten, die empfindliche gegen Befall mit Pilzkrankheiten sind (zum Beispiel Gemüsepflanzen wie Tomaten, aber auch Zierpflanzen und -gehölze wie Rosen), haben sich Spritzungen mit Ackerschachtelhalm bewährt. Ein traditionelles Mittel für wüchsige, vitale Pflanzen, Blütenpracht und eine reiche Ernte.

Gebrauchsanweisung

Dosierung:
Für Tee, Brühe, Kaltwasserauszug und Jauche 5 g auf 1 Liter Wasser

Die Kräuter für Pflanzen werden entsprechend der Dosierungshinweise angesetzt. Empfohlen wird die Herstellung eine Tees, möglich sind aber auch Brühen, Kaltwasserauszüge oder Jauchen. Der Bodensatzkann mit ausgegossen oder kompostiert werden.

Tee: Kochendes Wasser auf die vorgegebene Menge geben, 15 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen und abkühlen lassen. Durch einen Filter geben zum Spritzen oder Gießen. Gegebenenfalls weiter mit Wasser verdünnen.

Brühen: In kaltem Wasser 24 Stunden einweichen, dann aufkochen und 15 Minuten sieden lassen. Nach dem Erkalten abfiltern, dann spritzen oder gießen. Gegebenenfalls weiter verdünnen.

Kaltwasserauszüge: Abgemessene Menge mit Regenwasser oder abgestandenem Wasser 12 bis 24 Stunden stehen lassen. Darf nicht in Gärung übergehen.

Jauche: Die angegebene Menge mit Wasser ansetzen, während der Gärung täglich umrühren. Nach 10 bis 14 Tagen muss die Flüssigkeit klar und bräunlich sein. Vor der Anwendung 1:20 mit Wasser verdünnen.

Wirkstoffe

Ackerschachtelhalm-Extrakt

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Gesamtbewertungen
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Verständlichkeit
Ergiebigkeit
Verpackung
Wirkung
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu diesem Produkt

Produkte vergleichen