Taglilie 'Lady Betty Fretz'

Hemerocallis x cultorum 'Lady Betty Fretz'


 (2)
Foto hochladen
  • beeindruckende Blütenfarbe
  • aufrechte Blütenstiele mit zahlreichen Blüten
  • bogig geneigter Blatthorst

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, horstig
Wuchsbreite 50 - 70 cm
Wuchshöhe 65 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb mit rot
Blütenform kelchförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt lineal, ganzrandig, zugespitzt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten wunderschöne, vielfarbige Blüten, duftend, winterhart, mehrjährig
Boden feucht, durchlässig, nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 50 bis 70cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Freiland, Kübel, Wasserrand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Taglilie 'Lady Betty Fretz' beeindruckt bereits auf den ersten Blick mit ihren elfenbeinfarbigen Blüten, die in der Mitte sowie am Rand rot gefärbt sind. Die Färbung der Blüten kann ebenfalls weißlich sein und bis zu einem gelblichen Farbton reichen, sodass sich ein besonders herrlicher Kontrast zu den grünen, aufrecht stehenden Stängeln und dem gleichfarbigen Blattwerk ergibt. Aufgrund ihrer Größe von 65 bis 80 Zentimetern rückt die Pflanze noch stärker ins Blickfeld, sodass sie jedem Betrachter sofort auffällt.

Dabei macht die Taglilie 'Lady Betty Fretz' im Beet eine ebenso gute Figur, wie am Teichrand. Hier hat man zudem die Wahl, ob man die Pflanze einzeln oder zu mehreren setzen möchte. Doch ganz gleich, für welche Variante man sich entscheidet, die Pflanze kommt generell sehr gut zur Geltung. Dabei fühlt sich die Taglilie 'Lady Betty Fretz' am wohlsten, wenn sie in einen feuchten Gartenboden sowie an einen sonnigen bis halbschattigen Standort gepflanzt wird. Dort erfreut sie ihren Besitzer mit einem kräftigen Wuchs sowie einer großen Anzahl von Blüten.

Die Blütenpracht beginnt hier sogar bereits im Juni und endet erst im August, sodass man über viele Wochen die blühende Pracht genießen kann. Aufgrund der Tatsache, dass die Staude mehrjährig ist, kann man sich auch im nächsten Sommer wieder an ihr erfreuen. 'Lady Betty Fretz' gehört zu den Taglilien, für die einst am meisten bezahlt wurde. Ihren Namen verdankt die Pflanze ihrer Käuferin. Doch bis heute ist der Reiz der Pflanze ungebrochen, sodass sie von Hobby-Gärtnern gerne in die eigene grüne Oase gesetzt wird.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Taglilie 'Aten'
Taglilie 'Aten'Hemerocallis x cultorum 'Aten'
Taglilie 'Always Afternoon'
Taglilie 'Always Afternoon'Hemerocallis x cultorum 'Always Afternoon'
Taglilie 'Atlas'
Taglilie 'Atlas'Hemerocallis x cultorum 'Atlas'
Taglilie 'Girl Scout'
Taglilie 'Girl Scout'Hemerocallis x cultorum 'Girl Scout'
Taglilie 'Lucretius'
Taglilie 'Lucretius'Hemerocallis x cultorum 'Lucretius'
Taglilie 'Molokai'
Taglilie 'Molokai'Hemerocallis x cultorum 'Molokai'
Taglilie 'Nile Crane'
Taglilie 'Nile Crane'Hemerocallis x cultorum 'Nile Crane'
Taglilie 'Shola'
Taglilie 'Shola'Hemerocallis x cultorum 'Shola'
Taglilie 'Thumbelina'
Taglilie 'Thumbelina'Hemerocallis x cultorum 'Thumbelina'
Taglilie 'Corky'
Taglilie 'Corky'Hemerocallis x cultorum 'Corky'
Taglilie 'Crimson Pirate'
Taglilie 'Crimson Pirate'Hemerocallis x cultorum 'Crimson Pirate'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

50% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Bad Oeynhausen

Fehlkauf

Habe sie wieder herausgenommen, für meinen Geschmack zu schwülstig, auch das rot in der Blüte mehr ein schmuddelig-lila. Aber es ist eben Geschmacksache, manche mögens vielleicht so, ich habe mich da eben vergriffen und dazugelernt, dass die zarten Pflanzen mir mehr liegen.
vom 5. Juli 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!