Silbriger Beifuß 'Silver Queen'

Artemisia ludoviciana 'Silver Queen'


 (4)
<c:out value='Silbriger Beifuß 'Silver Queen' - Artemisia ludoviciana 'Silver Queen''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • starkwüchsige Sorte
  • Blätter weich, silbrig-weiß
  • zählt zu den Blattschmuckstauden
  • angenehmer Blatt- und Blütenduft

Wuchs

Wuchs klein, kriechend
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 50 - 70 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe silbrigweiß
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mitte Juni - Ende Juli

Blatt

Blatt silbrig, weißfilzig, pelzig
Laubfarbe silbrig bis weißpelzige, silbergrau

Sonstige

Boden sandig, nährstoffarm, trocken, warm
Duftstärke
Standort Sonne
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,50 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März
2,90 €*
ab 3 Stück
2,60 €*
ab 6 Stück
2,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Silbrige Beifuß 'Silver Queen' setzt farbliche Akzente im Garten. Die kleinwüchsige Staude breitet sich bodendeckend aus und verschönert mit ihrem außergewöhnlichen Laub und den weißsilbrigen Blüten jedes Gartenbeet. Am besten zur Geltung kommt die Staude, wenn 8 -10 Pflanzen auf einem Quadratmeter gepflanzt werden. Im Winter zieht sich die Staude in den Boden zurück und schlägt im Frühjahr neu aus. So hat der Gartenfreund viele Jahre Freude an dieser ungewöhnlichen silbernen Gartenpflanze. Mit seinen aromatischen Blüten ist der Silbrige Beifuß 'Silver Queen' ein wichtiger Nahrungslieferant für Bienen. Insekten lieben den Nektar dieser Gartenpflanze und werden sich bevorzugt in diesem Bereich des Gartens aufhalten.

Sonnig mag es der Silbrige Beifuß 'Silver Queen' am liebsten. Auch mit großer Trockenheit hat die Staude keine Probleme und verbreitet sich trotz widriger Umstände weiter. Der Boden sollte frisch und durchlässig sein. Extra Nährstoffe benötigt der Silbrige Beifuß 'Silver Queen' nicht, er kommt auch auf sehr nährstoffarmen Böden bestens zurecht. Besonders im Vordergrund von Beeten setzt der Silbrige Beifuß 'Silver Queen' farbliche Nuancen, die sich im Spiel mit anderen Farben wunderschön anschauen lassen. Da nicht nur die Blüten silbrigweiß funkeln, sondern auch das Laub der Staude diese Farbgebung besitzt, ist sie eine seltene Pracht im Garten eines jeden Gartenfreundes. Die schöne Pflanze setzt sich so vom sonst so häufig vorkommenden Grün herrlich ab.

Nach der Blüte kann die Staude 'Silver Queen' ohne Probleme geschnitten und getrocknet werden. Die Blätter behalten auch in getrocknetem Zustand ihre silbrige Farbe und bieten sich somit wunderbar als Kontrast in Sträußen und Kränzen an. Ein Rückschnitt bis kurz über dem Boden bewirkt, dass sich der Silbrige Beifuß über dem Winter im Boden wieder gut erholt. Im Frühjahr nach dem letzten Frost zeigt er sich dann verstärkt in seiner ganzen Pracht. Der Silbrige Beifuß 'Silver Queen' bildet unter dem Boden Ausläufer. So hat der Gartenfreund die Chance, sich mühelos ein komplettes Beet dieser sehr interessanten und aromatisch duftenden Gartenstaude anzulegen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Gewöhnlicher Beifuß
Gewöhnlicher BeifußArtemisia vulgaris
Eberraute
EberrauteArtemisia abrotanum
Absinth / Echter Wermut
Absinth / Echter WermutArtemisia absinthium
Estragon
EstragonArtemisia dracunculus
Zwerg-Silberraute 'Nana'
Zwerg-Silberraute 'Nana'Artemisia schmidtiana 'Nana'
Silber-Wermut 'Mori'
Silber-Wermut 'Mori'Artemisia stelleriana 'Mori'
Halbstrauchiger Wermut 'Powis Castle'
Halbstrauchiger Wermut 'Powis Castle'Artemisia arborescens 'Powis Castle'
Cola Strauch, Eberraute 'Colastrauch'
Cola Strauch, Eberraute 'Colastrauch'Artemisia abrotanum 'Colastrauch'
Französischer Estragon
Französischer EstragonArtemisia dracunculus var. sativus

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
1 Kurzbewertung
3 Bewertungen mit Bericht

75% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht



auf Wanderschaft

tolle Pflanze. Im letzten Jahr einige davon bestellt und gepflanzt. Hatte gleich im ersten Jahr ein tolles Ergebnis. Jetzt im 2. Jahr kommen an vielen Stellen neue Triebe aus dem Boden ca. 50-70cm entfernt von der ursprünglich gesetzten. Die Pflanze scheint sich ausgesprochen stark auszubreiten. Ich hoffe sehr, daß ich die eindämmen kann, sonst bekomme ich ein Problem.
vom 18. April 2016


widerstandsfähige Staude

wir waren doch überrascht, dass diese Staude mit den schwierigen Bodenverhältnissen zurecht gekommen ist.
vom 18. April 2016

Surheim

Erster Winter wohl nicht überlebt

Habe mir ein Beet in Hausnähe angelegt, sonnig jedoch manchmal trocken. Lt. Beschreibung optimal, also bestellt.
Im Pflanzjahr wurde das Beet immer wieder gegossen, keine Trockenheit für lange Zeit.
Die Pflanzen blieben mickrig, wuchsen kaum, keine Blüte, obwohl sonnig und mäßig trocken.
Nach dem Winter kam keine einzige Pflanze wieder! Enttäuschung pur.

vom 15. April 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!