Hohe Flammenblume 'Uspech'

Phlox paniculata 'Uspech'

Sorte

 (10)
Vergleichen
Hohe Flammenblume 'Uspech' - Phlox paniculata 'Uspech' Shop-Fotos (10)
Foto hochladen
  • violettblaue Blüte, mittig weißes Auge
  • hochwachsende Staude, winterhart
  • bevorzugt nährstoffreichen Boden
  • Rückschnitt nach der Blüte empfehlenswert
  • auch unter altem Sortennamen 'Laura' bekannt

Wuchs

Wuchs buschig, aufrechte Blütenstiele, horstbildend
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchshöhe 70 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violettblau, Auge weiß
Blütenform doldenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit August - September

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt lanzettlich, zugespitzt, ganzrandig, glatt
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Blüte im Spätsommer, zum Schnitt geeignet, Blatt- und Blütenduft, winterhart
Boden frisch bis feucht, humus- und nährstoffreich, pH-Wert 5,5 bis 7,5
Duftstärke
Jahrgang 1937
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 70 cm Pflanzabstand, 1-3 pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Freifläche
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€4.20
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€4.80*
ab 3 Stück
€4.40*
ab 6 Stück
€4.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Beeindruckend schön präsentiert sich die Hohe Flammenblume 'Uspech' mit ihrem Flor. Sie gehört zu den attraktivsten Blütenstauden im sommerlichen Garten. Das herrliche Violettblau ist attraktiv mit Weiß durchsetzt. Ein Farbspiel, das mit seinem intensiven Leuchten den Betrachter auf sich aufmerksam macht. Im Gartenbeet und als Schnittblume ist (bot.) Phlox paniculata 'Uspech' ein hinreißender Anblick! Dazu gesellt sich ein herrlicher Duft, der sich als herrliches Aroma eines Strauches im Haus verbreitet.

Auffällig präsentiert sich die Hohe Flammenblume 'Uspech' in einem Staudenbeet. Steht sie in einer Gruppe, leuchtet sie weithin sichtbar in den Garten. Ohnehin ist sie mit ihrer Wuchshöhe nicht zu übersehen! Spielend leicht erreicht Phlox paniculata 'Uspech' eine Höhe von circa 70 bis 80 Zentimetern. Daher räumt ihr der Gärtner in gemischten Beeten einen Platz im hinteren Bereich ein. Oder er platziert einen Tuff der Staude vor Gehölze. An einem einem sonnigen Gehölzrand entstehen wundervolle Arrangements und die zauberhaften Blüten der Staude verstärken ihre Leuchtkraft vor dem dunkleren Hintergrund. Wichtig ist, bei der Standortwahl auf einen ausreichenden Windschutz zu achten. Denn die hohen Stängel tragen eine große Blütenlast und sind dadurch anfällig für ein Umknicken. Dem beugt der umsichtige Gärtner an exponierteren Stellen durch geeignete Stützen oder Pflanzringe vor. So präsentieren sich die enormen Blütendolden aufrecht und sind allzeit ein wundervoller Hingucker. Vor eine Terrasse gepflanzt, ermöglicht die Staude den entspannten Blick vom Lieblingsplatz auf ihre Blütenpracht. Der angenehme Duft der Blüten umschmeichelt die Nase des Gärtners während seiner Ruhepause.

Die wunderschöne Staude braucht einen durchlässigen, nährstoffreichen Gartenboden und ist ansonsten ein anspruchsloses Prachtstück in jedem Staudenbeet. Phlox paniculata 'Uspech' lässt sich ausgezeichnet mit anderen Gartenpflanzen wie Polsterstauden oder Rosen kombinieren. Die mehrjährige Staude überdauert problemlos strenge Winter ohne speziellen Schutz vor Frost. Sie zeigt sich pflegeleicht und anspruchslos. Eine gute Wahl für Gartenneulinge! An einem sonnigen Standort entfaltet sie ganz ohne Zutun ihre schön gemusterte Blütenpracht. Auch gedeiht sie gut an einem halbschattigen Platz im Gartenbeet. Die Hohe Flammenblume 'Uspech' erhält ausschließlich während längerer trockener Wetterlagen zusätzlich Gießwasser. Auf Staunässe reagiert sie empfindlich. Bei guter Pflege präsentiert sich die Staude mit reicher Blüte. Die Blütenblätter präsentieren sich prächtig gezeichnet und spielen mit dem Wechsel des violettblauen Randes mit der weißen Mitte. Ein wundervoller Anblick im sommerlichen Garten! Mit der späten Blüte von August bis September trumpft diese Staude auf. Denn zu dieser Zeit haben sich die allermeisten Blütenträume aus dem Garten verabschiedet. Hingegen läuft die 'Uspech' spät in der Saison zu Hochform auf.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (10)
10 Bewertungen 6 Kurzbewertungen 4 Bewertungen mit Bericht
70% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Hilchenbach

Hohe Flammenblume 'Uspech

Ich habe in meinem Bauerngarten viele Flammenblumen.
Diese fehlte noch.
Irgendwie mag sie nicht wirklich wachsen und blühen.
Für mich nicht nachvollziebar, da ich, wie gesagt, viele Flammenblumen habe.

vom 15. May 2018

Sande

Fleißige, mittelhohe Staude

Im Herbst 2016 habe ich drei Phloxstauden gesetzt, seit Frühjahr mit Vorfreude das Wachstum beobachtet, Schnecken mit Kaffeesatz vertrieben und mich dann im Sommer zusammen mit sammelnden Insekten an den schön gefärbten, vielen Blüten erfreut! Zusammen mit gelbblühenden Taglilien ein Hingucker!
vom 25. August 2017

Balingen

Hohe Flammenblume "Uspech"

Ein Feuerwerk von Farbe und Blüte
vom 10. May 2014

Langen

ist eingegangen

kann leider nicht sagen, warum. der Phlox daneben wuchs prächtig, dieser ist ganz schnell verdorrt und war dann hinüber.
Bewertung daher schwierig.

vom 7. March 2012

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
habe mehrere phlox in blau weiss und auch diese hier bei ihnen gekauft. ich möchte die farben beim pflanzen mischen. wirkt dieses dann zu bunt oder sieht es besser aus jede farbe einzeln zu pflanzen. bräuchte bitte rat vom gartenfachmann
von valentin aus altmark , 7. August 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Farbkombinationen sind immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. Hier kann ganz nach eigenem Geschmack kombiniert werden. Grundsätzlich muss dabei aber auch auf die Wuchshöhen geachtet werden, so dass größere Phlox eher in den hinteren Bereich kommen und kleinere in den vorderen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen