Beetrose 'Gebrüder Grimm' ® / 'Joli Tambour'

Rosa 'Gebrüder Grimm' ® / 'Joli Tambour' ADR-Rose

Sorte

 (24)
Vergleichen
Beetrose 'Gebrüder Grimm' ® / 'Joli Tambour' - Rosa 'Gebrüder Grimm' ® / 'Joli Tambour' ADR-Rose Shop-Fotos (9)
Beetrose 'Gebrüder Grimm' ® / 'Joli Tambour' - Rosa 'Gebrüder Grimm' ® / 'Joli Tambour' ADR-Rose Community
Fotos (9)
  • orange-gelb, gefüllt
  • öfterblühend
  • leicht duftend
  • sehr hohe Blattgesundheit
  • hitzeverträglich und winterhart

Wuchs

Wuchs aufrecht wachsend
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe leuchtend orange und gelb
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

ADR-Rose
Besonderheiten außergewöhnliche Blattgesundheit, ADR-Rose 2002, winterhart
Boden tiefgründig
Duftstärke
Jahrgang 2002
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 4 - 5 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Kordes Märchenrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beete, Kübel, Flächen, Einzelstellung
Züchter W. Kordes' Söhne
Auszeichnungen ADR-Rose ADR-Rose
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€17.40
  • Wurzelware€9.20
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€17.40*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€10.70*
ab 5 Stück
€9.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Beetrose 'Gebrüder Grimm' ® / Joli Tambour begeistert mit ihrem farbenfrohen Blütenspiel. Es changiert von gelb-orange über rosa bis pink. Die (bot.) Rosa 'Gebrüder Grimm' ® / Joli Tambour ADR-Rose ist eine Kreation aus dem Jahr 2002 stammende Kreation von Wilhelm Kordes & Söhne.

Die Beetrose trägt das ADR-Prädikat und erobert mit ihrer Farbintensität und ihrer Wuchskraft die Herzen jedes Rosenfreundes. Die Märchenrose blüht zwischen Juni und September. In dieser Zeit präsentiert sie sich von ihrer schönsten Seite. Die Blüten stehen in Dolden an den kräftigen Trieben. Die Beetrose 'Gebrüder Grimm' ® / Joli Tambour schmückt sich mit gefüllten Blüten und verströmt einen harmonischen Duft. Ihre Blütenfülle ist beeindruckend. Jede einzelne Blüte wird bis zu zehn Zentimeter groß und nimmt es mit jeder Edelrose an Eleganz und Leuchtkraft auf. Rosa 'Gebrüder Grimm' ® / Joli Tambour ADR-Rose ist eine Kostbarkeit. Sie wächst aufrecht und buschig und erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 80 Zentimeter. Die Triebe hängen leicht herunter. Diese Kordes-Märchenrose gehört in jedes Rosenbeet. Ihre gefüllten Blüten ziehen alle Blicke an.

Die dunkelgrünen Blätter der sommergrünen Rose sind gefiedert und bilden einen tollen Farbkontrast zu den leuchtend orange-pink-gelben Blüten. Die Beetrose 'Gebrüder Grimm' ® / Joli Tambour bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Am besten gedeiht die Märchenrose auf einem tiefgründigen, gut durchlässigen und humosen Boden. Die Rose erweist sich als unkompliziert und wenig arbeitsaufwendig. Sie verschönert mit ihrem nostalgischen Charme Beete und Rabatten. Gern spielt die Blütenkönigin die Hauptrolle im Garten. Passenden Pflanzpartnern steht diese zauberhafte Beetrose einladend gegenüber. Großartig sieht sie zusammen mit Steppensalbei, Lavendel, Rittersporn oder Waldrebe aus. In dieser farbkräftigen Pflanzkombination setzt Rosa 'Gebrüder Grimm' ® / Joli Tambour ADR-Rose tolle Akzente im Garten. Auch zarte Gräser setzen diese wunderbare Beetrose in Szene. Sie verschönert im Kübel jeden Standort, ob auf Terrasse, Balkon oder am Hauseingang. Als Schnittpflanze verschönert sie Sträuße und Gestecke, und ihr Duft erfüllt den Raum.

Fantastisch wirkt die Beetrose 'Gebrüder Grimm' ® / Joli Tambour in einer Gruppe. Auf einem Quadratmeter finden vier bis fünf Exemplare ausreichenden Platz. Beim Einsetzen achtet der Gärtner auf einen Pflanzabstand von mindestens 60 Zentimetern zu den Nachbarpflanzen. Optimal wirkt dieses blühende Prachtstück in einer Dreier-Gruppe. Die gut winterharte Beetrose erfreut den Rosenfreund viele Jahre lang. Der beste Zeitpunkt für einen Rückschnitt ist das zeitige Frühjahr. Kürzt der Gartenfreund die Triebe um die Hälfte zurück, bedankt sich die Märchenrose mit einem frischen Neuaustrieb. Die Veredelungsstelle ist rund fünf Zentimeter unter der Erde zu platzieren. Hat sich Rosa 'Gebrüder Grimm' ® / Joli Tambour ADR-Rose gut im Boden verwurzelt, erfreut sie als farbintensives Blütenelement den ganzen Sommer lang.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (24)
24 Bewertungen 10 Kurzbewertungen 14 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Krefeld

Gebr. Grimm

Die Rosen sind in Töpfe eingesetzt (Terasse), haben im Frühjahr 2015 sehr gut getrieben und ab Mai bis heute (21.6.15) wunderbar geblüht. Diese Rose ist ohne Einschränkung weiter zu empfehlen.
Erich Bunge, Krefeld

vom 21. June 2015

Freudenberg

Rundum zufrieden

Die Gebrüder Grimm Rosen sind durch den milden Winter super gewachsen und blühen gerade überreich, noch viele Knospen kommen nach. Sie sind sehr blattgesund. Leider habe ich gegen die zahlreichen Blattläuse eingreifen müssen.
vom 21. June 2014

Bonn

pflegeleicht gut wuchs

wächst gut an
bis jetzt vollkommen schädlingsfrei
üppiger wuchs

vom 17. May 2014

Gerstungen

Gerbrüder Grimm

Mit dieser Rose bin ich sehr zufrieden. Passend zum Namen ist auch das Ergebnis. Man kann es kaum glauben,man kommt sich vor wie im Märchen.
Pflanzte 24 Stück dieser Sorte. Bin sehr positiv überrascht über das Anwuchsverhalten und den gesunden Wuchs. Die Blätter hatten das ganze Jahr über eine sattgrüne Färbung und waren total unempfindlich gegenüber Rost und anderen Pilzkrankheiten.
Die Rosen blühten sehr ausdauernd bis zum Frost im Herbst.
Mit dieser Rose habe ich eine gute Wahl getroffen und hoffe, das sie mein neu angelegtes Rosenbeet noch lange schmückt.
Kann diese AGR- Rose jedem emprehlen.

vom 9. December 2013

Sanitz OT Gubkow

würde wieder kaufen

Wurzelnackt gekauft,
schon im ersten Standjahr reiche Blüte,
kräftiger Wuchs,
kaum Frostschäden

vom 10. April 2012
Alle 14 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Die neuen Triebe sind 7-blättrig, ist das ok? oder muss ich die Triebe entfernen?
von Sonnenblumen aus Eltville , 8. June 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es kann bei den heutigen Rosen immer mal vorkommen, dass sie auch 7 Blätter pro Blattstiel ausbilden. Dies bedeutet noch nicht, dass es sich hier um Wildtriebe handelt. Wildtriebe kommen immer aus dem Boden (sofern die Veredlungsstelle mit in den Boden gesetzt wurde) und wachsen rasant einmal komplett durch die Pflanze. In der Triebfarbe und auch in der Blattfarbe kann man sie dann deutlich von der Edelrose unterscheiden. Solche Triebe sollten dann auch entfernt werden.
Unterscheiden sich die Triebe aber sonst nicht von der Pflanzen bis auf das 7 zählige Blatt, dann sind es trotzdem Triebe der Sorte und können an der Pflanze verbleiben.
1
Antwort
Braucht die Gebrüder Grimm Rose eine Stütze? Wenn ja, welche Möglichkeiten gibt es.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wettenberg , 2. June 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Beetrosen benötigen in der Regel keine Stütze. Sie "stehen" von alleine.
1
Antwort
Wann und wie schneidet man die Gebrüder Grimm Rose?
von einer Kundin oder einem Kunden , 2. June 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Beetrosen werden im Frühjahr kurz zurückgeschnitten. Nach der Blüte kann man die abgeblühten Stengel herausschneiden. Zum Herbst wird etwas zurückgeschnitten (ca. 1/4 bis1/3) und die Rose(n) angehäufelt.
In der Wachstumsperiode bis zum Ansetzen der Blütenknospen kann immer mal wieder die Triebspitze herausgeschnitten werden, so werden die Rosen buschiger und voller.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen