Zypresse 'Erecta Aurea'

Chamaecyparis lawsoniana 'Erecta Aurea'

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • langsam wachsend
  • winterhart und pflegeleicht
  • säulenartiger Wuchs
  • immergrün

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs dicht verzweigter Strauch, zierliche Zweige
Wuchsbreite 200 cm
Wuchshöhe 500 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rötlich-braun
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Ende Mai

Frucht

Frucht Zapfen

Blatt

Blatt stumpf linealisch
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe hellgrün

Sonstige

Besonderheiten säulenartige Form, winterhart
Boden frisch, sandig-humos, kalkhaltig, feucht
Heimisch nein
Pflanzenbedarf 1-2 pro m
Salzverträglich nein
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Gruppen, Hecken, Kübel
Windverträglich
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€12.90
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€12.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Zweige der Zypresse 'Erecta Aurea' wirken fein und sind mit flachen, dicht und schuppig angeordneten Nadeln bedeckt. Junge Exemplare dieses Ziergehölzes zeigen locker angeordneteTriebe und ihre Gestalt wirkt ebenmäßig. So eignet sich die (bot.) Chamaecyparis lawsoniana 'Erecta Aurea' als Einzelschmuck für Töpfe und Kübel. Mit den Jahren entsteht eine dichte Säule mit einer stumpfen Spitze. Ihre Oberfläche ist unregelmäßig, sodass mit der Zeit jeder Strauch eine eigene Statur entwickelt. Eine frei stehende Chamaecyparis lawsoniana 'Erecta Aurea' ist unverwechselbar und Gärtner geben ihr gerne Raum zum Entfalten.

Die Zypresse 'Erecta Aurea' zieht bewundernde Blicke auf sich und wirkt als Akzentgeber im Garten. Bereits eine einzelne, mehrjährige Zypresse verleiht einem Garten einen besonderen Charakter. Noch eindrucksvoller ist eine Gruppe von Zypressen 'Erecta Aurea'. Die Nadelgehölze bilden einen faszinierenden Kontrast zu locker verzweigten Laubbäumen und kleinen Blütensträuchern. Als kleines Extra schmücken sich die Äste einer älteren Chamaecyparis lawsoniana 'Erecta Aurea' mit unglaublich dekorativen Zapfen im Miniaturformat. Pflanzenfreunde lieben die Zypresse mit ihrem immergrünen Kleid. Die Chamaecyparis lawsoniana 'Erecta Aurea' gehört zu den Scheinzypressen mit der Heimat in Nordamerika. Botaniker unterscheiden verschiedene Arten, die als Zierpflanzen ihren Weg in die Gärten fanden. Die Zweige von Chamaecyparis lawsoniana 'Erecta Aurea' entwickeln sich mit der Zeit zu breiten, dekorativen Büscheln. Das Gehölz wächst an vielen Standorten und verträgt sich mit unterschiedlichen Pflanzen. Es eignet sich als einzelner, hoher und prägender Solitär für kleine Gärten. Oder es steht als Paar neben einem Hauseingang Wache und setzt als Gruppe einen Schwerpunkt in große Gärten.

Als Hecke gepflanzt, begrenzt die Zypresse 'Erecta Aurea' Grundstücke und bildet den Windschutz vor empfindlichen Pflanzen. In großen Parks ist ihr Einsatz vielseitig. Chamaecyparis lawsoniana 'Erecta Aurea' gedeiht an Straßen und zwischen Gebäuden in großen Städten und wächst viele Jahre hervorragend in Kübeln. Die Zypresse 'Erecta Aurea' bevorzugt feuchte, sandig-humose Erde und verträgt einen geringen Anteil Kalk. Optimal ist der Boden feucht und lässt keine Staunässe zu. Als immergrüne Pflanze benötigt 'Erecta Aurea' im Winter ebenfalls Wasser, sodass an trockenen Standorten an frostfreien Tagen Gießen notwendig ist. Die Zypresse wächst an sonnigen und an halbschattigen Stellen. Die beste Pflanzzeit liegt zwischen März und Oktober. In der warmen Erde entwickeln sich die Wurzeln schnell. Ein regelmäßiger Rückschnitt ist bei frei stehenden Pflanzen nicht notwendig. Bei Hecken in milden Gegenden ist ein Herbstschnitt vorteilhaft. In rauen Lagen ist der Spätwinter gut für den Schnitt geeignet. Formschnitte sind bei Chamaecyparis lawsoniana 'Erecta Aurea' problemlos durchführbar. Die Zypresse 'Erecta Aurea' ist bis minus 15°C winterhart. In Gebieten mit viel Schnee benötigt die Pflanze Schutz, damit die Zweige nicht brechen. Dicht um den Stamm festgebunden, übersteht das Gehölz große Schneemengen. Chamaecyparis lawsoniana 'Erecta Aurea' begleitet viele Jahre seine Gärtner.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen