Zwergpalme

Chamaerops humilis

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs aufrecht, mehrstämmig, langsam
Wuchsbreite 50 - 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 10 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 500 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe goldgelb
Blütenform rispenförmig
Blütezeit Anfang April - Mitte Juni

Blatt

Blatt gefächert
Blattschmuck
Laub wintergrün
Laubfarbe kräftig grün bis dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten robuste Pflanze, widerstandsfähige Blätter mit bedorntem Blattstiel
Boden leicht feucht, frisch, durchlässig, humusreich
Duftstärke
Standort Sonne
Verwendung Einzelstellung
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware27,80 €
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
27,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das mediterrane Aussehen verdankt diese dekorative Pflanze ihrer Herkunft. Ursprünglich ist die Zwergpalme im Mittelmeerraum beheimatet, wo sie überwiegend an Felsfluren und auf sandigen Böden wächst. Die Blattknospen der Pflanze finden in dieser Region ihre Verwendung als Gemüse und die Fasern, die den Stamm umhüllen, dienen zur Herstellung von Besen. Die Zwergpalme (bot. Chamaerops humilis) wächst mit ein bis zehn Zentimeter im Jahr langsam und erreicht eine maximale Höhe von fünf Metern erst nach vielen Jahren. Dazu ragt sie bis zu zwei Meter in die Breite. Sie bildet mehrere, robuste Stämme, welche nebeneinander stehen und sich in der Größe unterscheiden. Der Stamm weist kleine Härchen aus und nur selten sind Exemplare mit einem Stamm zu finden. Die Palme treibt ständig neu aus und das Blattwerk zeigt stetig frische Blätter. Die hellgrünen frischen Blattstiele stehen in einem harmonischen Kontrast zu den dunkelgrünen Blättern. Diese sind steif, robust und tief geschlitzt. Der am Rand dornig gezähnte Blattstiel ist im Grund netzfaserig. Die Krone besteht aus steif abstehenden, halbkreisförmigen und breiten Fächerblättern.

Die Zwergpalme ist anspruchslos und benötigt wenig Pflege, um ihre volle Pracht zu entfalten. Die Pflanze bevorzugt einen durchlässigen Boden, der mäßig bewässert ist und einen sonnigen Standort. Zu feuchte Böden können Wurzelfäule hervorrufen, daher darf auch im Winter nur mäßig gewässert werden. Längere Frostperioden sind bei entsprechender Vorbereitung ebenfalls keine Herausforderung und stellen kein Problem dar. Der Wurzelbereich ist in der kalten Jahreszeit frostfrei zu halten und beispielsweise mit Luftpolsterfolie, Vlies oder Styropor abzudecken. Herrschen Außentemperaturen von unter 0 °C sind in Kübel gehaltene Exemplare an einen frostfreien Ort zu bringen. Ideal sind hier Räume wie Garagen oder ähnliches mit Temperaturen um 5 °C. Die Winterhärte nimmt mit dem Alter zu, wobei die Schutzmaßnahmen hinsichtlich des Wurzelbereich nie entfallen. Aus diesem Grund ist aus Aufwandsgründen die Kübelhaltung empfehlenswert.

Die Zwergpalme zählt als einzige Pflanzenart zu der Gattung der Chamaerops und zu der Familie der Arecaceae. Sie trägt die weitere Bezeichnung Schirmpalme, was daher rührt, dass die Krone aus steif abstehenden, halbkreisförmigen und breiten Fächerblättern besteht. Anfang April zeigt sich die Zwergpalme von ihrer schönsten Seite, denn es zeigen sich leuchtend gelbe Blüten. Bis Ende Juni sind die rispige Blütenstände, welche von einem Hüllblatt umgeben sind, zu bewundern. Die männlichen Blüten sitzen auf den dickfleischigen Bechern auf, während die weiblichen Blüten von den dickfleischigen Fruchtblättern umschlossen werden. Mit ihrem exotischen Aussehen zaubert die Zwergpalme südländisches Flair an jeden Standorten und verleiht Teichen oder Pools den letzten Schliff.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!