Zwergige Schwertlilie 'Tattler'

Iris x barbata-nana 'Tattler'

Foto hochladen
  • leuchtend gelbe Blüten
  • Blütenbart ist leuchtend blau
  • kleiner Wuchs
  • für trockene und sonnige Standorte

Wuchs

Wuchs aufrechte Blütenstiele, flach, kurze Rizome
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 30 - 45 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb, Bart ist blau bis violett
Blütenform Dom- und Hängeblätter
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt schwertförmig, zugespitzt, ganzrandig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten auffallende mehrfarbige Blüten, winterhart
Boden gut durchlässig, trocken bis frisch, lehmig sandig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 25 cm Pflanzabstand, 15 bis 17 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Steingärten, Beet, Staudenbeet, Kübelpflanzung
Themenwelt Steingarten
Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,80 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März
5,20 €*
ab 3 Stück
4,90 €*
ab 6 Stück
4,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die klein bleibende und außergewöhnliche Zwergiris fällt durch ihre zweifarbige Blüte auf. Dabei zeigt sich ein Farbverlauf, der die Attraktivität der Blüte unterstützt. Die Grundfarbe ist von einem strahlenden Gelb bis Ockergelb, während sich der Bart in keinem kräftigen blau bis violetten Ton zeigt. Die Zwergige Schwertlilie 'Tattler' benötigt einen sonnigen Standort und bevorzugt einen durchlässigen und trockenen Boden. Staunässe oder vollen Schatten mag die Staude nicht.

Da es sich um eine kleine Sorte handelt, findet diese Iris in jedem Garten einen Platz. Äußerst attraktiv kommt sie zur Geltung, säumt sie in Beeten die Wege zum Haus oder wird als Kübelbepflanzung für die Terrasse gewählt. Sie kann in kleinen Gruppen, sowie in Kombination mit anderen Zwergiris Sorten gepflanzt werden. Auffallend früh ist ihre Blütezeit von April bis Mai. Wenn sie verblüht scheint, ist sofort ein neuer Trieb mit weiteren Blüten erkennbar. Da die kleine Iris in ihrer Blütezeit schnell und häufig neue traumhafte Blüten austreibt, hat sie sich ebenso als Schnittblume für den frühsommerlichen Strauß bewährt. Hier sollte man nie die Blätter, sondern ausschließlich die aufragenden Stängel mit den Blüten nutzen. Werden die Blätter ebenfalls ins Wasser gestellt, würde dies ein schnelles Verblühen der Iris barbata-nana 'Tattler' nach sich ziehen. Die Staude sollte nie an einem Standort gepflanzt werden, an dem sich Regenwasser staut. Sie eignet sich für Hanglagen, für gerade Steingärten und für Pflanzkübel, die nur gelegentlich gegossen werden. Zum Gießen wählt man am besten den frühen Morgen oder späteren Abend und verzichtet auf die Gabe von Wasser in der prallen Mittagssonne.

Am richtigen Standort präsentiert sich die Staude in einer atemberaubenden Schönheit bei minimalem Pflegeaufwand. Der Gärtner braucht nur gelegentlich vertrocknete Blüten zu entfernen, um neue Kraft für einen weiteren Austrieb zu schaffen. Beim Gießen sollte man eher vorsichtig sein, da zu viel Wasser die Wurzeln der Staude beschädigen und zum Verfaulen führen würde. Wer an eine attraktive Bepflanzung im Garten hohe Ansprüche hat und sich den Wunsch nach einer mediterranen Flora ohne großen Zeitaufwand erfüllen möchte, wird von der Zwergiris begeistert sein. Im Gegensatz zu vielen anderen Sorten spielt die Iris barbata-nana 'Tattler' mit ihrer Farbgebung. Der blaue Bart bildet einen dekorativen Kontrast zur gelb bis ockerfarbenen Blüte und fällt ins Augenmerk. Ebenso bezaubert die kleine Iris mit einem atemberaubenden Duft, der sich in de Blütezeit über den Garten erstreckt und ein sommerliches Flair schafft.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Zwergige Schwertlilie 'Spree'
Zwergige Schwertlilie 'Spree'Iris x barbata-nana 'Spree'
Schwertlilie 'Snugglebug'
Schwertlilie 'Snugglebug'Iris x barbata nana 'Snugglebug'
Zwergige Schwertlilie 'Cyanea'
Zwergige Schwertlilie 'Cyanea'Iris x barbata-nana 'Cyanea'
Zwergige Schwertlilie 'Die Braut'
Zwergige Schwertlilie 'Die Braut'Iris x barbata-nana 'Die Braut'
Zwergige Schwertlilie 'Boo'
Zwergige Schwertlilie 'Boo'Iris x barbata-nana 'Boo'
Zwergige Schwertlilie 'Cherry Garden'
Zwergige Schwertlilie 'Cherry Garden'Iris x barbata-nana 'Cherry Garden'
Zwergige Schwertlilie 'Pastel Charme'
Zwergige Schwertlilie 'Pastel Charme'Iris x barbata-nana 'Pastel Charme'
Zwergige Schwertlilie 'Ringer'
Zwergige Schwertlilie 'Ringer'Iris x barbata-nana 'Ringer'
Zwergige Schwertlilie 'Truly'
Zwergige Schwertlilie 'Truly'Iris x barbata-nana 'Truly'
Zwergige Schwertlilie 'Queens Prize'
Zwergige Schwertlilie 'Queens Prize'Iris x barbata-nana 'Queens Prize'
Zwergige Schwertlilie 'Magic Doc'
Zwergige Schwertlilie 'Magic Doc'Iris x barbata-nana 'Magic Doc'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!