Zwergige Schwertlilie 'Tattler'

Iris x barbata-nana 'Tattler'

Sorte
Vergleichen
Zwergige Schwertlilie 'Tattler' - Iris x barbata-nana 'Tattler' Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • leuchtend gelbe Blüten
  • Blütenbart intensiv blau
  • kleiner Wuchs, winterhart
  • für trockene und sonnige Standorte

Wuchs

Wuchs aufrechte Blütenstiele, flach, kurze Rizome
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 30 - 45 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb, Bart blau bis violett
Blütenform Dom- und Hängeblätter
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt schwertförmig, zugespitzt, ganzrandig
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten auffallende Blüten, leuchtend blauer Blütenbart, duftend, winterhart
Boden gut durchlässig, trocken bis frisch, lehmig-sandig
Duftstärke
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 25 cm Pflanzabstand, 15-17 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Steingärten, Beet, Staudenbeet, Kübelpflanze
Themenwelt Steingarten
Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€6.10
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€6.50*
ab 3 Stück
€6.20*
ab 6 Stück
€6.10*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 39 Stunden und 11 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 26. August 2019, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die kleinbleibende und einmalige Staude fällt durch ihre prächtige Blüte auf. Die Zwergige Schwertlilie 'Tattler' zeigt einen attraktiven Farbverlauf. Die Grundfarbe ist von einem strahlenden Gelb bis Ockergelb, während sich der Bart in keinem kräftigen blauen bis violetten Ton zeigt. Diese Sorte zählt zu den niedrig wachsenden Schwertlilien. Dadurch büßt (bot.) Iris x barbata-nana 'Tattler' nichts an Faszination ein. Im Gegenteil, ist sie mit ihrer geringen Größe die Ideale Wahl für verschiedenste Arrangements. Sie findet in jedem Garten einen schönen Platz.

Attraktiv wirkt sie als Saum von Beeten oder Wegen zum Haus. Auch in einem Kübel gedeiht die schöne Staude prächtig und ziert Terrassen und Balkone. In kleinen Gruppen setzt sie auffällige Akzente. In Kombination mit anderen Sorten der Art entstehen farbprächtige Beete. Mit anderen Blütenstauden geht sie wundervolle Partnerschaften ein und ist eine Zierde für gemischte Staudenbeete. Auffallend früh ist die Blütezeit der Zwergigen Schwertlilie 'Tattler' und reicht von April bis Mai. Und die Staude begeistert Mal um Mal mit neuen Blüten. Wenn sie verblüht scheint, ist sofort ein neuer Trieb mit weiteren Blüten erkennbar. Da die kleine 'Tattler' in ihrer Blütezeit schnell neue traumhafte Blüten austreibt, hat sie sich als Schnittblume für den frühsommerlichen Strauß bewährt. Hier empfiehlt es sich, ausschließlich die aufragenden Stängel mit den Blüten nutzen. Finden die Blätter ihren Weg mit in die Vase, zieht dies ein schnelles Verblühen nach sich. Die zierliche Staude ist überraschend robust. Sie ist winterhart und verträgt Temperaturen von bis zu rund -28 Grad Celsius. Der fürsorgliche Gärtner deckt den Wurzelbereich der Iris x barbata-nana 'Tattler' mit Laub und Reisig ab und schützt sie vor zu viel winterlicher Nässe.

Die Zwergige Schwertlilie 'Tattler' benötigt einen sonnigen Standort und bevorzugt einen durchlässigen und trockenen Boden. Staunässe oder vollen Schatten mag die Staude nicht. Sie eignet sich für Hanglagen, für Steingärten und für Pflanzkübel. An allen Standorten gießt der Pflanzenfreund mäßig. Zum Gießen wählt er den frühen Morgen oder späten Abend und verzichtet auf die Wasserzufuhr in der prallen Mittagssonne. Am richtigen Standort präsentiert sich die Staude in einer atemberaubenden Attraktivität bei minimalem Pflegeaufwand. Der Gärtner entfernt ab und an vertrocknete Blüten und schafft neue Kraft für einen weiteren Austrieb. Iris barbata-nana 'Tattler' begeistert mit dem Farbspiel ihrer Blüten. Der blaue Bart bildet einen dekorativen Kontrast zur gelb bis ockerfarbenen Blüte und fällt auf! Dazu gesellt sich ein angenehmer Duft, den die zauberhaften Blüten verströmen. Ein echtes Kleinod im Garten! Mit der traumhaften Blüte bezaubert die Staude den Gärtner im Frühjahr und stimmt ihn auf den Sommer ein. Entspannt genießt er die Blütenpracht der Staude und freut sich über ihre pflegeleichte und robuste Art.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen