Zwergige Herzblume 'Bountiful'

Dicentra formosa 'Bountiful'

Foto hochladen

Wuchs

Wuchs bogig geneigte Blätter, aufrechte Blütenstiele, horstig
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 20 - 35 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosarot
Blütenform traubenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht unscheinbar

Blatt

Blatt fiederartig, variabel, matt, Blattrand tief eingeschnitten
Laub laubabwerfend
Laubfarbe hell-grün

Sonstige

Besonderheiten winterhart, urige, herzförmige Blüten
Boden frisch, durchlässig, Humus- und Nährstoffreich
Duftstärke
Jahrgang 1955
Pflanzenbedarf 20 bis 30cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Steingarten
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Topfware€5.10
Topfware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte April
€5.50*
ab 3 Stück
€5.20*
ab 6 Stück
€5.10*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wie ein Meer voller Herzen! Ein schön anzusehender Garten zeichnet sich durch eine harmonische Aufteilung in verschiedene Nutzbereiche, wie zum Beispiel Staudengarten, Blumenbeete, Steingarten, Nutzgarten oder Wassergarten aus. Jeder Bereich zieht durch seine besonderen Hingucker den Betrachter sofort in seinen Bann. Nicht alltägliche Gehölze oder auffallend blühende Stauden in hübsch eingefassten Beeten wecken die Aufmerksamkeit. Eine außergewöhnliche, zarte Schönheit im Stauden- oder Steingarten ist die Zwergige Herzblume (bot. Dicentra formosa 'Bountiful'). Sie ist ebenso unter dem Namen ?Amerikanische Herzblume? bekannt.

Diese 20 bis 35 Zentimeter hohe Gartenstaude besticht durch ihren filigranen Wuchs. Zarte, mehrfach gefiederte, hellgrüne Blätter, die an Farnkraut erinnern, bilden einen kompakten Busch. Bereits im Juni zeigen sich die ersten Blüten. An feinen Stängeln entwickeln sich Trauben von rosaroten Blütenherzen, die bis in den August hinein den Betrachter erfreuen. Die mehrjährige Pflanze ist gut frosthart und gut für eine Kultivierung in unseren Breiten geeignet. Eine Abdeckung aus heruntergefallenem Laub, schützt vor möglichen Nachtfrösten. Für ein optimales Staudenwachstum ist vor der Pflanzung ein nicht zu kleiner Platz im Halbschatten auszuwählen. Ein Quadratmeter Bodenfläche bietet Raum für drei bis fünf Pflanzen. Die Dicentra formosa 'Bountiful' ist genügsam und stellt keine großen Ansprüche an den Boden. Wichtig ist eine gute Durchlässigkeit. Die Pflanze verträgt keine Staunässe. Eine ausreichende Menge Humus im Boden dient der optimalen Nährstoffversorgung. Eine Einarbeitung von Kompost in die Erde vor der Pflanzung ist ratsam, um diesen aufzubereiten. In den Sommermonaten darf der Boden nicht austrocknen. Regelmäßige Wassergaben unterstützen die gute Entwicklung der Amerikanischen Herzblume 'Bountiful', auch wenn sie zeitweise der Sonne ausgesetzt ist.

Wer Abwechslung liebt, pflanzt in die Nähe der Zwergigen Herzblume ?Bountiful? andere, farblich passende Stauden. Mögliche geeignete Begleiter im Halbschatten sind beispielsweise Akelei, Astilbe, Frauenmantel oder Funkien. Steht die Herzblume mehr in der Sonne, sorgen Glockenblume, Phlox oder Ziersalbei in der Nachbarschaft für Schutz und etwas Schatten. Die 'Bountiful' wird mit guter Pflege circa 50 Jahre alt. Im Laufe ihres Lebens nimmt die Staude an Umfang zu. Gerät die Pflanze zu groß, ist eine Teilung empfehlenswert und einfach zumzusetzen. Im Frühjahr oder im Herbst ist dies am Wurzelstock der Pflanze durchzuführen ohne, dass diese einen Schaden erleidet. Der Vorgang versorgt die Pflanze mit neuer Wachstumsenergie und stärkt die Blühwilligkeit der Zwergigen Herzblume 'Bountiful'.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!