Zwergbambus 'Luca'

Fargesia murieliae 'Luca'

Sorte
Vergleichen
Zwergbambus 'Luca' - Fargesia murieliae 'Luca' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • zwergwüchsig
  • bildet keine langen Ausläufer
  • gute Winterhärte
  • langsamer Wuchs
  • auch im Kübel zu halten

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs horstig, buschig, bogig, keine langen Ausläufer
Wuchsbreite 60 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 10 cm/Jahr
Wuchshöhe 40 - 60 cm

Blatt

Blatt lanzettlich, schmal, lang zugespitzt
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten niedrig, runde Gestalt, zwergwüchsig, winterhart, immergrün
Boden frisch, feucht, durchlässig, nährstoffreich
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 1 pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Solitär, Rabatte, Gruppen, Hecke, Pflanzkübel
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€33.50
20 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte März 2021
€33.50*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
p>Der Zwergbambus 'Luca' ist mit seiner Größe und optimalen Gestalt ein wunderbares Gestaltungselement. Er behauptet sich in vielen Situationen. Im Sommer und Winter bildet er mit seinen lanzettlichen Blättern angenehme grüne Rahmen. Sie bringen Frische mit und sorgen gleichzeitig für Ruhe in vielen Gartenecken. Mit (bot.) Fargesia murieliae 'Luca' entstehen interessante Bänder mit fließenden Übergängen zwischen verschiedenen Nutzungszonen und Pflanzen. Diese Sorte der, auch als Muriel-Bambus oder Schirmbambus bekannten, Pflanzenart umspielt romantische Sitzplätze oder übernimmt funktionale Aufgaben und begrenzt den Parkplatz am Haus. Die Pflanze umrahmt Beete oder lockert Rasenflächen auf. Durch seine geringe Größe ist Fargesia murieliae 'Luca' ausgezeichnet für kleine Flächen geeignet. Mit seinen niedrigen Zweigen wirft er keine dunklen Schatten. Er bietet ein bewegtes, wunderschönes Licht- und Schattenspiel. Das leise und sanfte Rascheln seiner Blätter entspannt und erinnert an Urlaubstage am Wasser. Der Zwergbambus 'Luca' lässt sich vielfältig einsetzen. Er verhilft einem Vorgarten mit feinblättrigem Ahorn zu einem asiatischen Touch, verleiht einem kleinen Felshang das Aussehen einer Miniaturlandschaft oder untermalt einen bunten Blütentuff. Mit seiner niedrigen Gestalt ist Fargesia murieliae 'Luca' ein angenehmer Begleiter am Haus. Töpfe und Kübel bekommen mit dem Zwergbambus ein exotisches Flair. Sein grüner Blattschopf dekoriert Sitzecken und Eingangsbereiche und trägt zur Wohlfühlatmosphäre an einem Ruheort bei.

Unter lichten Gehölzflächen wirkt der Zwergbambus 'Luca' als eleganter Begleiter. Seine Halme und schmalen Blätter sorgen im Winter zwischen kahlen Stämmen und Sträuchern für eine lebendige Gartenzone. Durch ihr Grün unterstreicht die Pflanze bunte Laubgehölze im Herbst. Zarte Blüten finden durch den Zwergbambus einen aparten Hintergrund. Die schlanken Halme dieses Muriel-Bambus' sind ein attraktiver Kontrast zu Blattschmuckstauden mit runden, gelappten, kleinen und großen Blättern. In einem gemischten Garten mit Zierstauden und Gemüse vermittelt Fargesia murieliae 'Luca' zwischen den verschiedenen Bereichen. Der bambus eignet sich wundervoll zum Gestalten und Gliedern von Flächen mit Pflaster oder Kies. Durch seine breite, runde Gestalt moduliert er die Flächen und bietet dem Auge einen angenehmen und anregenden Ausgleich. Fargesia murieliae 'Luca' hat einen kriechenden Wurzelstock mit vielen Faserwurzeln. Der Zwergbambus bildet dichte Horste und wächst in die Breite. Er entwickelt keine langen Ausläufer und benötigt keine Rhizomsperre. Zwergbambus 'Luca' wächst auf tiefgründigem, fruchtbaren und feuchten Boden. Ein normaler, guter Gartenboden reicht aus. Der Standort für diesen Gartenbambus darf sonnig bis halbschattig sein. Eine gute Wahl ist ein Platz, der durchlässig und stetig feucht ist. Die günstigste Zeit zum Einpflanzen ist das Frühjahr. Dieser Bambus benötigt eine ausreichend große Fläche, um seinen ein Meter breiten Schopf zu entwickeln. Die Erde ist locker und am besten mit reifem Kompost angereichert. Der Zwergbambus 'Luca' benötigt viel Wasser und der Boden darf nicht austrocknen. Einmal im Jahr, im Juni, erhält die Pflanze neuen Kompost. Weitere Pflege ist nicht notwendig. Fargesia murieliae' Luca' ist winterhart. Dieser Bambus bietet mit seinen wispernden Blättern und stilvollen Halmen zu jeder Jahreszeit einen erfreulichen Anblick.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen