Zwerg-Sommerflieder / Schmetterlingsstrauch 'Summer Lounge' ® (Weiß)

Buddleja davidii 'Summer Lounge' ® (Weiß)

Sorte

 (2)
Vergleichen
Zwerg-Sommerflieder / Schmetterlingsstrauch 'Summer Lounge' ® (Weiß) - Buddleja davidii 'Summer Lounge' ® (Weiß) Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • kleinwüchsig
  • ideal für kleine Gärten, Terrasse, Balkon
  • reich blühend
  • süßer Duft zieht Schmetterlinge magisch an
  • benötigt leichten Winterschutz bei Kübelhaltung

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs kompakt, bogig überhängend
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 40 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform rispenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - Oktober

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt schmal-lanzettlich
Blattschmuck nein
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe silbergrün

Sonstige

Besonderheiten Zwergflieder, im Freiland winterhart, pflegeleicht
Boden durchlässige, normale Gartenböden von schwach sauer bis stark kalkhaltig
Bodendeckend nein
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Salzverträglich nein
Standort Sonne
Verwendung Einzelstellung, Rabatten, Kübel, kleine Hecken
Windverträglich nein
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€21.79
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€21.79*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Zwerg-Sommerflieder / Schmetterlingsstrauch 'Summer Lounge' ® (Weiß) zeigt von Juni bis August seine ganze Pracht. Silbrig graue Blätter und klassische weiße Blüten ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Die üppige Nachblüte ist bis in den Oktober hinein zu bewundern. Er ist von niedrigem Wuchs und setzt sich vollendet in Szene. Seine weißen Blüten bilden einen sanften Kontrast zu den Blättern. Klassische und zurückhaltende Kompositionen sind seine Domäne. Der Strauch harmoniert hervorragend mit silberblättrigen Sträuchern. Im Vordergrund setzen die weißen Buddlejen einen hellen und duftenden Kontrast zu dunklen Nadelhölzern. Vor schlichten Laubhecken bildet (bot.) Buddleja davidii 'Summer Lounge' ® (Weiß) einen attraktiven Übergang zu Beet oder Weg. In Gruppen gepflanzt bringen sie einen langweiligen Rasen in Schwung. Als Flachwurzler eignet sich der Zwerg-Sommerflieder / Schmetterlingsstrauch 'Summer Lounge' ® (Weiß) zur Verschönerung der Randbereiche vor Terrassen oder neben Treppen. Seine weißen Blütenrispen unterstreichen die moderne Architektur aus Glas. Vor Betonwänden, neben Abschlusstoren und auf Abhängen setzt der Zwerg-Sommerflieder / Schmetterlingsstrauch 'Summer Lounge' ® (Weiß) dezente Akzente. Das Schöne ist, dass sich ihre Blütenfülle bis zum Herbst ständig erneuert. Nicht nur Menschen finden Gefallen an dem üppigen Blütenangebot. Bunte Schmetterlinge und Hummeln lieben die vielen duftenden Blüten vom Schmetterlingsflieder. Botanisch zählt der Schmetterlingsflieder, wie er umgangssprachlich heißt, zu den Lippenblütlerartigen (bot. Lamiales). Aufgeteilt sind die Pflanzen in Familien mit rund eintausend Gattungen und über 23000 Arten. Am bekanntesten in der Familie der Braunwurzgewächse (Scrophulariaceae) sind die Buddleja.

Die Pflanzen wachsen als Sträucher oder Halbsträucher. Die Kronblätter sind röhrenförmig miteinander verwachsen. Dadurch sehen die Blüten glocken- oder trichterartig aus. Die Blütenrispen entstehen immer an den einjährigen Trieben. Der Schmetterlingsflieder ist seit langem als Zierpflanze in mitteleuropäischen Gärten zuhause. Die Sträucher stammen aus den Tropen oder Subtropen. Herkunftsgebiete sind beispielsweise China und Tibet. In diesen Regionen wächst Buddleja davidii in Höhen zwischen 800 und 3000 Meter. Der Zwerg-Sommerflieder / Schmetterlingsstrauch 'Summer Lounge' ® (Weiß) ist eine Züchtung aus dieser Art. Der Zwerg-Sommerflieder / Schmetterlingsstrauch 'Summer Lounge' ® (Weiß) ist pflegeleicht. Im Garten sind die Sträucher winterhart. Als Topf- oder Kübelpflanze benötigen sie einen Winterschutz um die Pflanzgefäße. Die Sträucher gedeihen in guter Garten- oder Zierpflanzenerde. Ihre Wurzeln liegen dicht unter der Erdoberfläche. Bei Trockenheit brauchen die Buddleja davidii 'Summer Lounge' ® (Weiß) ausreichend Wasser. Zu Beginn der Wachstumszeit hilft Dünger und Kompost beim Start in die neue Saison. Sie lieben sonnige Standorte. Dann entwickeln die Sträucher ihre unglaubliche Blütenfülle. Die beste Pflanzzeit ist der Frühling. Es ist der günstigste Zeitpunkt für einen Rückschnitt. Der Schmetterlingsflieder bekommt eine schöne Form und die neuen Triebe bilden viele Blütenknospen. Als Flachwurzler und kleinwüchsige Pflanze ist der Strauch für viele Standorte verwendbar. In den tiefen Fensternischen wärmegedämmter Häuser entwickeln die Buddlejen ein wahres Blütenmeer. Buddleja davidii 'Summer Lounge' ® (Weiß) wachsen langsam. Steingärten verzaubern sie über lange Zeit mit ihren prächtigen Blütenrispen. An jedem Standort sind die Zwerg-Sommerflieder / Schmetterlingsstrauch 'Summer Lounge' ® (Weiß) attraktiv und für den Sommer ein Hingucker. Zudem entsteht ein kleiner Schmetterlingsgarten.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
50% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Feucht

Kleiner als erwartet

Leider kleiner als erwartet. Somit schnell überwachen von anderen Stauden. Gesamthöhe 20 cm.
Solitärplatz sinnvoll.

vom 4. September 2020

Dresden

Schöne Staude - Insektenmagnet

Der Schmetterlingsflieder ist gut angewachsen und hat den ganzen Sommer über bis weit in den Herbst geblüht, sehr zur Freude von Schmetterlingen und Bienen. Ich habe ihn im Frühjahr zurück geschnitten und jetzt treibt er wieder aus, allerdings nur langsam. Daran könnte aber auch die Trockenheit Schuld sein. Er steht bei mir im Südosten und hat im letzten Jahr viele Blicke auf sich gezogen. Ich habe zwei Stauden in weiß neben Lavendel. Das passt gut zusammen.
vom 28. April 2020

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Soll man die verblühten Blüten regelmäßig entfernen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. August 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Können Sie, müssen es aber nicht. Sie können direkt nach der Blüte die Blüten abschneiden und so eine Nachblüte fördern. Im Frühjahr raten wir generell die Pflanze komplett auf 30 cm runter zuschneiden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen