Zwerg-Esskastanie 'Magical Bowl' ®

Castanea sativa 'Magical Bowl' ®

Sorte
Vergleichen
Zwerg-Esskastanie 'Magical Bowl' ® - Castanea sativa 'Magical Bowl' ® Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • kompakt wachsend, dekorative Früchte
  • interessante Wuchsform, verdrehte Zweige
  • verträgt keine Staunässe, windfest
  • junge Pflanzen etwas frostempfindlich
  • für Kübel geeignet, seltene Zierpflanze

Wuchs

Wuchs langsam
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 10 cm/Jahr
Wuchshöhe 120 - 200 cm

Blüte

Blütenfarbe grünlichweiß
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Erntezeit August - Oktober
Frucht dunkelbraune Nüsse, stacheliger Schutzmantel
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt lanzettlich, gezahnt, fast ledrig, wechselständig
Blattgesundheit
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten kompakter Wuchs, sommergrün, winterhart im Alter
Boden normal, humusreich, nicht zu trocken
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Wurzelsystem Tiefwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Zwerg-Esskastanie 'Magical Bowl' ® wartet mit einer einzigartigen Gestalt auf. Sie wächst kompakt und mit leicht verdrehten Zweigen. An diesen zeigen sich regelmäßig geformte Blätter und Blütenstände in bizarrer Form. Bei regelmäßigem Schnitt entwickelt die Zwerg-Esskastanie eine attraktive, pyramidale Krone. Ein weiteres dekoratives Highlight sind die kugelförmigen stacheligen Früchte. Sie sind essbar und köstlich! Doch dienen die wenigen Kastanien bei der (bot.) Castanea sativa 'Magical Bowl' ® eher der Zierde. Im Gegensatz zu konventionellen Esskastanien, fällt der Wuchs bei diesem Exemplar kompakt aus. Damit empfiehlt sich das Gehölz für kleinere Gärten und ziert in Kübeln Terrassen.

Die durchschnittliche Höhe von 120 bis 200 Zentimetern, erlaubt ein Arrangement mit dem Gehölz im Vorgarten. Auf einer Dachterrasse gerät der Zierbaum zu einem einzigartigen Anblick. Einen gepflasterten Innenhof ziert diese Pflanze mit ihrem eigenwilligen Charme. Trotz der überschaubaren Dimensionen, liefert die Zwerg-Esskastanie 'Magical Bowl' ® einige Früchte. Die leckeren Kastanien reifen, entsprechend ihres regionalen Standortes, zwischen August und Oktober aus. Jedoch erscheinen sie in geringer Zahl und haben für den Gärtner eher dekorativen Wert. Die stacheligen kleinen Kugeln sind bei Weitem nicht das einzige Highlight der attraktiven Pflanze. So verschönert sie zwischen Juni und Juli den Garten mit ihren sehenswerten Blüten. Mit ihrer länglichen und bizarren Formsprache, sind die Blütenstände Jahr für Jahr ein echter Hingucker. Sobald die Tage kürzer werden wandelt sich das Bild der Pflanze. Zu diesem Zeitpunkt offenbart die Castanea sativa 'Magical Bowl' ® ihre gelbe Farbe. Das Laub leuchtet in warmen Tönen weithin sichtbar in sein Umfeld. Die kugelförmigen stacheligen Fruchtbecher runden das Gesamtbild stimmungsvoll ab. Mit ihrem grünen Schutzmantel heben sie sich ansprechend vom herbstlichen Laub ab.

In Bezug auf die Lichtverhältnisse ist die Castanea sativa 'Magical Bowl' ® anspruchslos. Die Pflanze gedeiht sowohl in der Sonne und im Halbschatten hervorragend. Hinsichtlich des Bodens stellt das sommergrüne Gewächs keine größeren Ansprüche. Der Untergrund ist idealerweise kalkarm und humos. Auf keinen Fall darf er Staunässe aufweisen. Außerdem achtet der Gärtner darauf, dass das Substrat nicht austrocknet. Grundsätzlich lässt sich das Gehölz das ganze Jahr über pflanzen. Zu empfehlen ist mildes Herbst- oder Frühlingswetter. Jungpflanzen reagieren empfindlicher auf Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Aus diesem Grund ist bei jungen Exemplaren der Zwerg-Esskastanie 'Magical Bowl' ® ein Winterschutz zu empfehlen. Vlies oder Jute um die Triebe schützt sie vor Schäden durch strengen Frost. Hinsichtlich der Nährstoffe zeigt sich die Pflanze genügsam. Ein nährstoffreicher Boden, der leicht sauer ist, bietet beste Grundlagen für ein gutes Gedeihen. Allerdings ist ein regelmäßiges Düngen mit Stallmist oder Kompost für jüngere Pflanzen nicht von Nachteil. Ältere Exemplare im Freien benötigen keinen extra Dünger.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann man diese Zwerg-Esskastanie mit der 'Vincent Van Gogh' als Bestäuber zusammen setzen? Würde das den Ertrag an Früchte erhöhen? Oder lieber 2 Vincent Van Gogh?
von Frau Tafelmacher aus Berlin , 29. May 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In jedem Fall eine andere Sorte setzen. 2 mal die gleiche Pflanze verbessert die Bestäubung nicht, da der eigene Pollen auf der Narbe erkannt und an der Keimung gehindert wird. Durch die Veredlung der Pflanzen sind die einzelnen Sorten genetisch gesehen identisch. Daher ist es sehr sinnvoll hier die Magical Bowl als Bestäuber zu verwenden.
1
Antwort
Bei uns gibt es in der Nähe zwei ca. 15m hohe Bäume castanea sativa. Können diese Bäume die Magical Bowl bestäuben?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hamburg , 14. June 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, dem ist so. Sie fungieren ebenfalls als Befruchter. Voraussetzung ist der optimale Pollenflug (Windrichtung beachten).
1
Antwort
Kann man die Kastanien der Magical Bowl essen? Wie viel Ertrag bzw. Fruchtgrösse kann man erwarten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Stollberg , 16. April 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es handelt sich bei der Pflanze um essbare Früchte, die jedoch nur schwach angesetzt werden und daher lediglich einen Zierwert haben. Wenn zwei bis drei Pflanzen zusammen gepflanzt werden, kann mit einem Ertrag bei allen Pflanzen gerechnet werden. Eine Pflanze alleine wird keine Früchte tragen. Die Ertragshöhe (Menge in Gramm) ist uns nicht genau bekannt. Fruchtgröße etwa 3 cm.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen