Zwerg-Essbanane / Bananenstaude 'Dwarf Cavendish'

Musa acuminata 'Dwarf Cavendish'

Sorte
Vergleichen
Zwerg-Essbanane / Bananenstaude 'Dwarf Cavendish' - Musa acuminata 'Dwarf Cavendish' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs aufrecht
Wuchsbreite 80 - 120 cm
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe dunkelrot, weiß

Frucht

Frucht Banane
Fruchtfleisch fest
Fruchtschmuck
Geschmack süß

Blatt

Blatt breit lanzettlich
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün mit ungeregelmäßig purpurfarbenen Flecken

Sonstige

Besonderheiten kleinwüchsig, interessant gefleckte Blätter.Starke
Boden feucht, durchlässig, humos
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Topfkultur
Winterhärte Z12 | +10,0 bis +15,6 °C
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Anfang Februar 2021 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
6% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Winterrabatt für Sie: Auf alle Bestellungen, die bis einschließlich 18. Januar 2021 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 6%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: TNAA-JQQX-55RK-NQBX
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Zwerg-Essbanane / Bananenstaude 'Dwarf Cavendish' ist eine kleiner wachsende Bananen-Sorte, die selbst als Kübelpflanze köstliche süße Bananen ausbildet. Ursprünglich in Ostasien beheimatet, gehört die Sorte 'Cavendish' heute weltweit zu der beliebtesten Bananen-Sorte. Sie liefert auf allen Kontinenten den Weltmarktbedarf der beliebten Früchte. Die Sorte Musa acuminata 'Dwarf Cavendish' ist eine Zwergform mit einer maximalen Wuchshöhe von 150 Zentimeter. Mit dieser überschaubaren Größe lässt sich die attraktive Zimmerpflanze gut im Zimmer oder Wintergarten kultivieren. Optisch setzt sich diese Staude deutlich von anderen Zimmerpflanzen ab. Was wie ein Stamm aussieht, ist in Wahrheit ein nicht verholzendes Bündel aus Blattscheiden. Neben der staunenswerten Größe der Blätter zeigt diese Sorte unregelmäßige purpurfarbene Tupfen auf dem Laub. Jedes Blatt hat seine individuelle, lebendige Zeichnung. Bei manchen tropischen Pflanzen erfordert es Fingerspitzengefühl bis sich Früchte bilden. Nicht so bei der Zwerg-Essbanane / Bananenstaude 'Dwarf Cavendish'. Sie beginnt ab einem Alter von drei bis vier Jahren mit der Blütenbildung. Aus den Blattscheiden am Scheinstamm wächst eine dicken, roten Knospe, aus der sich nach und nach ein Kranz weißer Blüten öffnet. Werden sie befruchtet, entwickeln sich aus diesen kleine Bananen. Drei bis vier Monaten benötigen sie bis zur Reife. Ihr goldgelbes Fruchtfleisch ist süß und kräftig im Aroma. Wie bei allen Bananen blüht eine Pflanze nur einmal. Danach stirbt der fruchttragende Stamm ab. Nachkommen entwickeln sich als Sprossen direkt aus der Wurzel.

Die Zwerg-Essbanane / Bananenstaude 'Dwarf Cavendish' ist im Freien nicht winterhart, kann bedenkenlos während des Sommers im Freien kultiviert werden. Die Pflanzen lieben helle Standorte mit vielen Sonnenstunden. Ungünstig sind zugige Ecken, denn der Wind schlitzt die großen, dekorativen Blätter. Musa acuminata 'Dwarf Cavendish' schätzt humusreiche, lockere, luftige Erde. Der Gärtner versetzt das Substrat mit weiteren grobkörnigen Anteilen wie Blähton oder Kies, um eine optimale Grundlage zu gewährleisten. Die Zwerg-Essbanane / Bananenstaude 'Dwarf Cavendish' braucht viel Wasser, weil ihre großen Blätter eine extrem große Verdunstungsfläche bilden. Sobald die Temperaturen unter 10 °C sinken, ziehen die Pflanzen idealerweise in ihr Winterquartier. Bei Temperaturen von 15 °C und viel Licht überstehen die Stauden problemlos die kühlere Jahreszeit.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen