Zwerg-Apfelbaum (rot)

Malus domestica (rot)

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • dekorative Blüte in weiß bis rosa im Frühjahr
  • sehr winterhart
  • rote, knackige, aromatische und schmackhafte Früchte
  • Ernte im Herbst, kein zusätzlicher Befruchter nötig

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchshöhe 110 - 150 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß bis rosa

Frucht

Erntezeit Oktober
Frucht gute Größe, rot, knackig
Geschmack aromatisch

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten bleibt klein, ideal für Kübel, sehr winterhart
Boden durchlässig, frisch bis feucht, humos, nahrhaft
Nahrung für Insekten
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Kübel, Balkon, Terrasse
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Zwerg-Apfelbaum (rot) ist eine speziell gezüchtete Sorte der Ursprungsart (Malus domestica). Er überzeugt mit seinem klein bleibenden Wuchs, mit dem er nicht nur im Garten gesetzt, sondern auch im Kübel auf Balkon & Terrasse seinen Platz erhalten kann. Ebenso kleinere Areale im Garten sind ideal. Die Früchte des Malus domestica (rot) (botantisch) besitzen eine gute Größe. Sie sind rot gefärbt und schmecken aromatisch und knackig. Für die Bestäubung und damin eingergehend, die Fruchtbildung, benötigt dieser Zwerg-Apfel keinen weiteren Befruchter. Die Blüten sind in der Lage, sich gegenseitig zu befruchten. Im Herbst können die roten, köstlichen Äpfel des kleinen Baumes geerntet werden.

Äußerst dekorativ ist die reiche Blüte des Zwerg-Apfelbaumes (rot). Die Blüten zeigen sich in weißen bis rosafarbigen Tönen und können im Frühjahr bewundert werden. Sie treten in Vielzahl auf, die Einzelblüte ist klein und schalenförmig. Malus domestica (rot) gilt als widerstandsfähig gegenüber Witterungsverhältnissen und zeigt sich zudem sehr gut winterhart. Rundum ist der Zwerg-Apfelbaum (rot) somit ein Gewinn für jeden Obstfan, der sich etwas Besonderes im Garten halten möchte, oder für seine kleineren Plätze im Garten, etwas Passendes sucht. Ideal ist für den Zwergapfel ein sonniger bis halbschattiger Standort. Zudem gefällt es ihm in durchlässiger, frischer bis feuchter, humoser, und nahrhafter Erde. Kübel können mit spezieller Erde bestens gefüllt werden. Der Gartenboden erhält bei Bedarf mit Aufbereitung die nötigen Bedingungen für ein gesundes Wachstum. In der Höhe erreicht Malus domestica (rot) etwa um die 1,5 Meter.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Das Bäumchen soll auf eine Rasenfläche gepflanzt werden. In welchem Radius muss der Rasen um den Stamm abgestochen werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. June 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein guter Durchmesser ist 1 Meter.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen