Zierquitte 'Red Joy'

Chaenomeles 'Red Joy'


 (2)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs aufrecht, Ausläufer bildend
Wuchsbreite 100 - 150 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 80 - 120 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe leuchtend rot
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit März - Mai

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt gesägt, derb
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten leuchtend rote Blüten, gelbe Zierfrüchte
Boden nährstoffreicher, mittelschwerer sandig-lehmiger Boden, neutral - leicht sauer
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Solitär, Gruppenpflanzung, Bienenweide, Ziergehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware8,90 €
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
9,90 €*
ab 3 Stück
9,50 €*
ab 10 Stück
8,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Traumhafte rote Blüten und zarter Duft! Die Zierquitte 'Red Joy' begeistert jeden Betrachter aufgrund ihrer herrlichen, leuchtend roten Blüten. Die Blütezeit dieser dekorativen Pflanze ist von März bis Mai. Dieser hinreißende optische Effekt wird durch ihr wunderschönes, grünes Laub noch deutlich verstärkt. Über den Winter wirft sie ihr Laub ab, das im Frühling erneut wunderbar wächst. Bereits ab März treiben die schönen, roten Blüten erneut aus und bleiben ihrem Besitzer bis Mai erhalten. Einen herrlichen Kontrast geben die gelben Zierfrüchte ab. Sie komplettieren die farbliche Komposition. Neben dem Grün des Laubs und nach dem Rot der Blüten die gelben Zierfrüchte. Was für ein Anblick! Wer auf der Suche nach einer besonderen und farbenprächtigen Pflanze ist, der liegt bei der Zierquitte 'Red Joy' absolut richtig. Immerhin macht diese ihrem Namen alle Ehre. Eine 'rote Freude' (deutsche Übersetzung) ist sie auf jeden Fall.

Die (bot.) Chaenomeles 'Red Joy' ist genügsam. So benötigt sie einen sonnigen bis halbschattigen Standort sowie einen nährstoffreichen Boden, um zur vollen Schönheit zu gedeihen. Eine Austrocknung ist dringend zu vermeiden. Dieses zauberhafte Gewächs ist pflegeleicht und aus diesem Grund für unerfahrene Pflanzenliebhaber absolut empfehlenswert. Dabei erreicht sie eine Wuchshöhe von 80 bis 120 Zentimetern, mit der sie zu einem Highlight in jedem Garten wird. In der Breite erreicht sie 100 bis 150 Zentimeter. Sie wächst aufrecht und bildet Ausläufer. Dabei legt sie jährlich circa 15 bis 20 Zentimeter zu. Erwähnenswert ist ihre gute Frosthärte. Außerdem ist die Zierquitte 'Red Joy' auf unterschiedliche Weise zu verwenden. So macht sie in Einzelstellung als Solitärpflanze einen ebenso herrlichen Eindruck wie in einer Gruppenbepflanzung. Auch Insektenliebhaber schätzen sie in hohem Maße. Die Bienen und Hummeln fliegen sie gerne an und freuen sich an der angebotenen Nahrungsquelle. Dadurch erfüllt sie als Bienenweide einen wichtigen ökologischen Nutzen. Hier ist es eine besondere Freude zuzusehen, wie die Insekten den für sie lebensnotwendigen Nektar sammeln. Zusätzlich macht sie als Ziergehölz eine wunderbare Figur. Chaenomeles 'Red Joy' ist eine wahre Bereicherung für jeden Garten sowie für alle Liebhaber schöner Pflanzen. Bei der Pflanzung gibt es ein paar Kleinigkeiten zu beachten. So hat das Pflanzloch nach Möglichkeit die doppelte Größe und Tiefe wie der Wurzelballen. Der Topf ist zu entfernen, der Wurzelballen aufzulockern und die Pflanze ins Loch zu stellen. Danach wird die Erde aufgefüllt, schön festgedrückt und ordentlich gewässert.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Zierquitte 'Sargentii'
Zierquitte 'Sargentii'Chaenomeles 'Sargentii'
Zierquitte 'Nicoline'
Zierquitte 'Nicoline'Chaenomeles 'Nicoline'
Scheinquitte /   Zierquitte 'Rubra'
Scheinquitte / Zierquitte 'Rubra'Chaenomeles japonica 'Rubra'
Zierquitte 'Pink Lady'
Zierquitte 'Pink Lady'Chaenomeles 'Pink Lady'
Zierquitte 'Elly Mossel'
Zierquitte 'Elly Mossel'Chaenomeles 'Elly Mossel'
Zierquitte 'Andenken an Carl Ramcke'
Zierquitte 'Andenken an Carl Ramcke'Chaenomeles 'Andenken an Carl Ramcke'
Zierquitte 'Crimson and Gold'
Zierquitte 'Crimson and Gold'Chaenomeles 'Crimson and Gold'
Zierquitte 'Jet Trail'
Zierquitte 'Jet Trail'Chaenomeles 'Jet Trail'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich möchte auf dem Balkon im Kübel einen buschigen winterharten Strauch ziehen, der für Insekten und ggf. auch für Vögel im Winter interessant ist. Er sollte maximal 2 m hoch und 1 m Durchmesser im Endstadium erreichen.Eignet sich dafür die Zierquitte oder welcher andere Strauch wäre gut?
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da Insekten nur während der Blüte angezogen werden kann man solch einen Strauch noch mit lange blühenden Stauden unterpflanzen. Neben Zierquitten, die aber mehr den Insekten dienen und kaum den Vögel kommt vor allem die "kleine" Felsenbirne Prince William in Frage. Die Früchte werden gern von den Amseln gegessen und die Herbstfärbung ist dann noch etwas fürs Auge. Sollte der Strauch einmal zu groß werden, kann er problemlos zurückgeschnitten bzw. wieder in Form gebracht werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!