Zierlauch 'Mount Everest'

Allium stipitatum 'Mount Everest'

Sorte
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Zierlauch 'Mount Everest' - Allium stipitatum 'Mount Everest' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • Laub bleibt lange erhalten
  • große, weiße Blütenbälle
  • angenehmer Blatt- und Blütenduft
  • dekorativer Fruchtstand, winterhart
  • auch für die Vase geeignet

Wuchs

Wuchs bogig geneigt bis aufrechte Blütenstiele, horstbildend
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 20 - 120 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß, grünlichen
Blütenform ballförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Anfang Juli - Ende Juli

Frucht

Frucht Kapseln
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt riemen- bis bandförmig, ganzrandig, zieht im Sommer ein
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten weiße Blütenstände, sehr hoch wachsend, winterhart
Boden trocken bis frisch, lehmig-sandig, pH-Wert 5,5 bis 7,5
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 25 cm Pflanzabstand, 15-17 pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, Kübel, Schnitt, Bienenweide
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2020 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: Q2AA-H3H4-ZHAE-6WBW
  • Containerware€9.90
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€9.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Zierlauch 'Mount Everest' macht seinem Namen alle Ehre. Er streckt seine reinweißen Blütenbälle in unglaubliche Höhen und überstrahlt sein Umfeld. Von Anfang bis Ende Juli ragen die riesigen Blütenkugeln von (bot.) Allium stipitatum 'Mount Everest' auf den schlanken, bis zu 120 Zentimeter hohen Stielen majestätisch über den Stauden und Gräsern ringsherum. Kein Wunder, dass die Pflanze auch als Gestielter Lauch bekannt ist. Die Blühperiode dauert bis zu drei Wochen. Jeder Blütenball des Zierlauchs 'Mount Everest' besteht aus zahllosen filigranen Sternblüten. Die einzelnen Dolden erreichen einen Durchmesser von bis zu 15 cm. Die weißen Blütenstände ersetzt nach dem Verblühen ein strohfarbener bis goldgelber Samenstand. Dieser schmückt lange den Garten und eignet sich gut zum Trocknen.

Im Hintergrund oder in der Mitte von monochromen, weißen Staudenbeeten schafft diese elegante Pflanze spannende Höhepunkte. In Kombination mit lila Arten des Zierlauchs und anderen Pflanzen in dieser Farbe ergeben sich auffällige Farbkontraste, die alle Blicke auf sich ziehen. Die dekorativen riemen- bis bandförmigen Blätter des Zierlauchs 'Mount Everest' färben sich bald nach der Blüte gelb. Deshalb empfiehlt sich die Pflanzung des Lauchs zwischen Pflanzen wie beispielsweise Phlox oder Taglilie und Ziergräsern, die das früh vergilbende Laub des Gestielten Laus verdecken. Auf diese Weise ziehen die Blätter ungestört ein und die Blumenzwiebeln der Sorte überdauern. Eine reiche Blüte im nächsten Jahr ist garantiert. Der Allium stipitatum 'Mount Everest' gedeiht am besten an einem sonnigen Platz mit gut durchlässigem Boden. Mit leichtem Schutz aus Laub oder Reisig kommt die Pflanze gut über den Winter. Achten Pflanzenliebhaber auf eine ausreichende Nährstoffversorgung während des Wachstums ist insgesamt wenig Pflege nötig. Der Zierlauch 'Mount Everest' erfreut den Gartenbesitzer jedes Jahr aufs Neue mit wunderschönen Blütenkugeln, die ihrem Namen mehr als gerecht werden.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen