Zierapfel 'Hillieri'

Malus 'Hillieri'

<c:out value='Zierapfel 'Hillieri' - Malus 'Hillieri''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • industriehart
  • reich blühend
  • Vogelnährgehölz

Wuchs

Wuchsbreite 400 - 800 cm
Wuchshöhe 500 - 1000 cm

Blüte

Blütenfarbe rosaweiß
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt spitz-eiförmig bis oval, ca. 8 cm lang
Blattschmuck
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe frischgrün

Sonstige

Besonderheiten guter Pollenspender
Boden leicht feuchte, lockere Böden
Standort Sonne bis Halbschatten
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Zierapfel 'Hillieri' ist ein großer Strauch bzw. ein kleiner Baum. Die seitlichen Äste sind überhängend. Er kann eine Höhe von 5-7 m und eine Breite von 4-7m erreichen.
Seine frischgrünen Blätter sind spitz-eiförmig bis oval und ca. 8 cm lang. Die rosaweißen Blüten sind ca. 3 cm breit und blühen von Mai bis Juni. Die Knospen erscheinen in einem bläulichrot-rosenrot. Im Herbst erstrahlen die Blätter vom Zierapfel 'Hillieri' in einem gelblich-orange.

Der Zierapfel 'Hillieri' gehört zu den extrem reichhaltig blühenden Sorten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Unser Zierapfel Malus Hillieri wurde 28-jährig krank, die Rinde ging ab und in den Zweigen bildete sich ein pilzartiger Bewuchs. Der Baum hat in diesem Frühjahr nicht mehr geblüht.
Wir haben ihn entfernen lassen.
An der Unterpflanzung hat sich nichts geändert.
Wie alt kann so ein Baum werden und kann man an der gleichen Stelle wieder einen Malus hillieri pflanzen?
von Heide Greb aus Zell u.A. , 15. October 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ganz sicher sind wir uns nicht, gehen aber davon aus, dass einige Sorten ein Alter bis 60 Jahren erreichen können. Das hängt aber von der Gesundheit und Pflege der einzelnen Pflanzen ab.
Es ist nicht möglich eine Pflanze aus der Familie der Rosengewächse an selber Stelle zu pflanzen. Obst gehört ebenfalls zu dieser Familie. Problem ist hier die Bodenmüdigkeit und vorhandene Krankheiten, die jungen Pflanzen so stark beeinflussen können, dass ein Neuwuchs nicht möglich ist.
Nur wenn die Wurzeln komplett entfernt werden und die Erde ausgetauscht wird, kann nach einer 2-4 jährigen Ruhezeit eine Neuanpflanzung durchgeführt werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!