Zierapfel 'Dark Rosaleen'

Malus 'Dark Rosaleen'

Sorte

 (3)
Vergleichen
Zierapfel 'Dark Rosaleen' - Malus 'Dark Rosaleen' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • stadtklimafest
  • frosthart
  • pflegeleicht
  • hohe Schorfresistenz

Wuchs

Wuchs breit ausladend
Wuchsbreite 300 - 400 cm
Wuchsgeschwindigkeit bis 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 500 - 700 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe dunkelrosa
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt breit eiförmig bis länglich
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe glänzendgrün

Sonstige

Besonderheiten gut frosthart, stadtklimatolerierend
Boden nährstoffreich, humos, locker
Standort Sonne
Verwendung Einzelstellung
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€20.80
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€20.80*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Zierapfel 'Dark Rosaleen' wächst als Großstrauch oder kleiner Baum und entwickelt eine starktriebige Verzweigung, die ein breit ausladendes Astgerüst bildet.

Die von Mai bis Juni an der Pflanze sitzenden Blüten sind halbgefüllt und dunkelrosa. Sie machen nach der Blütezeit Platz für zahlreiche dunkelrote, kugelige Früchte.

Doch das ist noch nicht alles, was 'Dark Rosaleen' zu bieten hat, denn auch die orange bis rote Herbstfarbe der ansonsten glänzendgrünen Blätter kann sich sehen lassen und setzt nochmal zusätzlich farbliche Akzente, bevor es auf den Winter zugeht. Der frische Austrieb ist dunkelrot bis rotbraun, über den Sommer ist das Laub dann rötlichgrün bis grün.

Die Frosthärte ist gut, desweiteren zeigt sich das Gehölz sehr stadtklimatolerierend.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen 1 Kurzbewertung 2 Bewertungen mit Bericht
66% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Siegburg

Zierapfel Dark Rosaleen

Vor einem Jahr gepflanzt, ist ein Bäumchen gut angewachsen. Der andere kämpft mit wenigen Blättern und sieht eher aus, als würde er absterben. Gewachsen sind beide noch gar nicht. Ich warte nun kommenden Sommer ab.
Unter der Beschreibung "schneller Wuchs" hatte ich etwas anderes erwartet.

vom 12. May 2016

Rövershagen

Blickfang

sehr dekorativer schöner Baum
super angewachsen, bereits im ersten Jahr Blüten und Früchte dran,
freue mich schon auf den Anblick wenn er richtig groß ist

vom 29. September 2015

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Die Blütenfarbe wird in der Beschreibung mit rosaweiss angegeben. Auf den Fotos sieht die Farbe kräftig rosapink aus. Ist das vom Standort abhängig oder ist ein Aussehen wie abgebildet zu erwarten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Mannheim , 26. February 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Blütenfarbe ist im Knospenzustand dunkelrosa, fast purpurrot und je weiter der Blütenstand ist, je heller wird auch die Blüte. Unser Bild ist nicht bearbeitet und zeigt die originale Farbe.
1
Antwort
Ist es möglich die gelieferte Containerware (ca. 60-100 cm) zu einem Baum heranzuziehen, in dem man nur den stärkeren Mitteltrieb stehen lässt und die anderen (Seiten-)Zweige einkürzt?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 21. March 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es ist durchaus schwierig aus einem Busch ein Bäumchen zu erziehen, jedoch nicht unmöglich. Sie können mit dem stärksten Leittrieb und einer dementsprechenden Stütze (z.B. Bambusstab oder Pfahl) einen Stamm versuchen zu erziehen. Schneiden Sie die Seitentriebe ab und den Leittrieb ab spätestens einer Höhe von 80 cm in der Spitze. So kann ab dem Maß die Verzweigung und somit der Kronenaufbau beginnen.
1
Antwort
Ist "Dark Rosaleen" auch in einem entsprechend großen Topf auf einer Terasse zu halten oder muss er in den Gartenboden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus München , 1. March 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Grundsätzlich ist ein Kübelhaltung bei allen Pflanzen möglich, der Kübel muss nur groß genug sein, bzw. mit der Zeit durch umtopfen immer größer werden.
Diese Sorte ist recht stark wüchsig und daher muss entweder immer nach der Blüte recht stark geschnitten werden um die Pflanze auf Dauer klein zu halten (bei 2-3 m) oder aber der Kübel muss alle 2-3 Jahre entsprechend angepasste werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen