Winteraster 'Pizzicato'

Chrysanthemum x hortorum 'Pizzicato'


 (4)
Foto hochladen
  • schöne Herbstliche Blütenfärbung
  • buschiger Wuchs
  • dezenter Blatt- & Blütenduft
  • erst im Frühjahr zurückschneiden
  • für den Vasenschnitt geeignet

Wuchs

Wuchs buschig, aufrechte Blütenstiele, horstbildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 50 - 60 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe karminrot
Blütenform doldenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit September - Oktober

Frucht

Frucht steril, ohne Fruch- und Samenbildung

Blatt

Blatt oval bis eiförmig, Blattrand gekerbt, rau
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten duftend, interesante Blütenfarbe
Boden frisch, durchlässig, nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, Kübel, Schnitt
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen5,00 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März
5,40 €*
ab 3 Stück
5,10 €*
ab 6 Stück
5,00 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wenn der Herbst mit seinen bunten Blättern langsam Einzug in den Gärten hält, erwachen die Herbstblüher, welche uns mit einer wahren Blütenpracht erfreuen. Eine der schönsten Pflanze aus dieser Kategorie ist die Winteraster 'Pizzicato' (bot. Chrysanthemum x hortorum 'Pizzicato), welche ursprünglich aus Ostasien stammt. Die Staude ist eine Chrysanthemenart und zählt zu der Familie der Asterngewächse, den sogenannten Asteraceae. Sie zeichnet sich durch ihre Anspruchslosigkeit und ihrem schnellen sowie horstigen Wachstum, sowohl in der Höhe als auch in der Breite, aus. Sie erreicht eine Höhe von 50 bis 60 Zentimetern und ragt dabei 40 bis 50 Zentimetern in die Breite.

Sie ist ein Blickfang in jedem Garten und verwöhnt unsere Augen mit ihren herrlichen karminroten Blüten, welche sporadisch variierende Farbverläufe von innen nach außen haben. Von Anfang September bis in den späten Oktober hinein, zeigen sich die doldenförmigen, halbgefüllten Schmuckstücke. Sie sind mittelgroß und bestehen aus zahlreichen einzelnen Blütenblättern. Diese erinnern an Federn und besitzen ein gelbes Zentrum. Das kleine, runde Auge leuchtend und verstärkt ferner die Farbintensität der Blüte, die in einem eindrucksvollen Kontrast zu dem graugrünen Laub stehen. Die Blätter besitzen eine ovale bis eiförmige Form und einen gekerbten Rand sowie eine raue Oberfläche. Diese und der Stiel verströmen einen wunderbaren, angenehmen Duft, welcher eine Wohltat für die Sinne ist. Er ist unverzüglich beim Vorbeigehen zu vernehmen und eine weitere tolle Eigenschaft dieser Pflanze.

Die Winterastern 'Pizzicato' ist vielseitig einsetzbar und findet in jedem kleinen oder großen Garten einen Platz. Sie ist ideal einzeln oder in einer Gruppen in Beeten zu pflanzen. Bei einer Gruppenstellung ist ein Abstand im Rahmen der zu erreichenden Wuchsbreite einzuhalten, um zu gewährleisten, dass jedes einzelne Exemplar genügend Platz erhält. In diesem Arrangement finden vier bis sechs Exemplare auf einen Quadratmeter Platz. Zudem ist sie eine gern verwendete Schnittpflanze. Die Blumen dienen im Haus als Vasenschmuck, fungieren als bezauberndes Wohnaccessoire und verströmen ihren wunderschönen Duft. Ein zusätzliches Grün als Komposition findet keine Notwendigkeit.

Im Bezug auf den Standort ist die Chrysanthemum x hortorum 'Pizzicato' anspruchslos und unproblematisch. Sie mag die sonnigen Plätze im Garten sowie einen frischen, durchlässigen und nährstoffreichen Boden. Auch eine halbschattige Position stellt keine Herausforderung dar. Verblühte Triebe sind regelmäßig zu entfernen und nach der Blüte auf circa zehn Zentimetern zu kürzen. Die neuen Triebe im kommenden Frühjahr sind ebenfalls zu stutzen. Dies fördert einen buschigen sowie dichten Wuchs der Pflanze und es bilden sich mehr Stängel. Bei einer Kübelhaltung und im ersten Standjahr ist es empfehlenswert, einen Schnitt im Herbst zu unterlassen sowie im Winter eine Abdeckung aus Vlies, Stroh oder Reisig vorzunehmen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Winteraster 'Bronzekrone'
Winteraster 'Bronzekrone'Chrysanthemum x hortorum 'Bronzekrone'
Winteraster 'Manito'
Winteraster 'Manito'Chrysanthemum x hortorum 'Manito'
Winteraster (bronzegelb)
Winteraster (bronzegelb)Chrysanthemum x hortorum (bronzegelb)
Winteraster 'Andante'
Winteraster 'Andante'Chrysanthemum x hortorum 'Andante'
Winteraster 'Goldmarianne'
Winteraster 'Goldmarianne'Chrysanthemum x hortorum 'Goldmarianne'
Winteraster 'Orchid Helen'
Winteraster 'Orchid Helen'Chrysanthemum x hortorum 'Orchid Helen'
Winteraster 'Apricot'
Winteraster 'Apricot'Chrysanthemum x hortorum 'Apricot'
Winteraster 'Bienchen'
Winteraster 'Bienchen'Chrysanthemum x hortorum 'Bienchen'
Winteraster 'Brockenfeuer'
Winteraster 'Brockenfeuer'Chrysanthemum x hortorum 'Brockenfeuer'
Winteraster 'Brennpunkt'
Winteraster 'Brennpunkt'Chrysanthemum x hortorum 'Brennpunkt'
Winteraster 'Citronella'
Winteraster 'Citronella'Chrysanthemum x hortorum 'Citronella'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
1 Kurzbewertung
3 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Neustadt

Winteraster

Noch blüht sie nicht, hat aber viele Knospen. Der heiße Sommer und wenig Regen hat ihr zu schaffen gemacht.
vom 6. Oktober 2016

Eichenbuehl

Winteraster 'Pizzicato'

Die Pflanzen wuchsen gut an, mußten aber sehr geschützt werden vor Schneckenfraß! Bekamen wirklich sehr viele Blüten im Herbst, sodass die Pflanze gestützt werden mußte. Leider blühte sie nicht in diesem schönen "Herbstrot" wie auf dem Foto, sondern eher bräunlich-rot, was mir nicht so gefiel. Werde den zweiten Herbst abwarten, ob sich nach intensiverer Verwurzelung noch was an der Farbe ändert, sonst werden sie ausgetauscht.
vom 7. Mai 2016

Petersberg

Winteraster-Pizzicato

Sehr kräftiger Busch mit sehr schönen großen Blüten
vom 2. November 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!