Winteraster 'Apricot'

Chrysanthemum x hortorum 'Apricot'


 (3)
<c:out value='Winteraster 'Apricot' - Chrysanthemum x hortorum 'Apricot''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • winterfeste Staude
  • blüht bis zum ersten Frost
  • halbgefüllte Blütenbälle
  • zum Schnitt geeignet
  • für nährstoffreiche Böden

Wuchs

Wuchs aufrecht stehende Stängel
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 80 - 90 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe apricot
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit September - Oktober

Frucht

Frucht steril, ohne Frucht- und Samenbildung

Blatt

Blatt oval, Blattrand gekerbt, matt, duftend
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten lange haltbar, winterfest, Spätblüher
Boden frisch, durchlässig, nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 45cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Bauerngarten, Balkon, Terrasse, Beet
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte März
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine wahre Farbenpracht in Herbst und Winter ist die Winteraster 'Apricot'. Die zu der Familie der Asteraceae gehörende Staude wird botanisch Chrysanthemum x hortorum 'Apricot' genannt. Diese schöne Staude mit ihren dichten, fülligen Blüten, kann jeden Gartenfreund mit ihrer Farbenpracht erfreuen. Die Pflanze gilt in Japan als ein Symbol des Kaiserhauses ist und auch Teil des Staatswappens. Zudem ist die höchste japanische Auszeichnung der sogenannte Chrysanthemenorden. Vielleicht mag der Grund die Schönheit und Langlebigkeit der Chrysantheme sein.

Die Staude wächst aufrecht, kompakt, buschig und erreicht eine Höhe von bis zu 90 cm. Sie blüht erst sehr spät zwischen September und Oktober in wunderschönem Apricot und sorgt so für ein Comeback des Sommers. Ihre prachtvollen Blütenköpfe duften angenehm und sie ist hervorragend als Schnittblume geeignet. Bei Winterfrost können die Blüten abgeschnitten und in eine Vase gegeben werden, wo sie sich öffnen und noch wochenlang haltbar bleiben. Ein wahres Highlight für die Sinne, dass nicht nur außerhalb, sondern so auch im Haus genossen werden darf. Zwischen Frühjahr und Frühsommer ist die beste Zeit, um die Chrysanthemum x hortorum 'Apricot' zu pflanzen. Obwohl sie winterfest ist, wachsen die Wurzeln im Herbst weniger stark, deshalb wird meist das Frühjahr als Pflanzzeit empfohlen. Die Staude fühlt sich an sonnigen Plätzen als auch im Halbschatten besonders wohl. Möglich ist auch die Pflege im Topf oder Kübel, wenn die Wasserversorgung sichergestellt ist. Sie ist sehr pflegeleicht, lediglich im Herbst sollte man die verblühten Pflanzenteile entfernen. Nach dem Abblühen empfiehlt sich bei Nachtfrost eine Abdeckung mit Vlies, Laub oder auch Tannenzweigen. So wird man jahrelang Freude an dieser Pflanze haben.

Was für uns Menschen so zauberhaft schön und duftend, dass bleibt doch für andere kleinere Gartenbesucher meist nicht unbemerkt. So finden sich Insekten und besonders fleißige Bienen an der angenehmen Staude zusammen, um von dem köstlichen und wertvollen Nektar zu naschen. Auch farbenfrohe Schmetterlinge lockt die Gartenpflanze an, die selbstverständlich auch die späte Blüte der 'Apricot' zu schätzen wissen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Winteraster 'Bronzekrone'
Winteraster 'Bronzekrone'Chrysanthemum x hortorum 'Bronzekrone'
Winteraster 'Manito'
Winteraster 'Manito'Chrysanthemum x hortorum 'Manito'
Winteraster 'Pizzicato'
Winteraster 'Pizzicato'Chrysanthemum x hortorum 'Pizzicato'
Winteraster (bronzegelb)
Winteraster (bronzegelb)Chrysanthemum x hortorum (bronzegelb)
Winteraster 'Andante'
Winteraster 'Andante'Chrysanthemum x hortorum 'Andante'
Winteraster 'Goldmarianne'
Winteraster 'Goldmarianne'Chrysanthemum x hortorum 'Goldmarianne'
Winteraster 'Orchid Helen'
Winteraster 'Orchid Helen'Chrysanthemum x hortorum 'Orchid Helen'
Winteraster 'Bienchen'
Winteraster 'Bienchen'Chrysanthemum x hortorum 'Bienchen'
Winteraster 'Brockenfeuer'
Winteraster 'Brockenfeuer'Chrysanthemum x hortorum 'Brockenfeuer'
Winteraster 'Brennpunkt'
Winteraster 'Brennpunkt'Chrysanthemum x hortorum 'Brennpunkt'
Winteraster 'Citronella'
Winteraster 'Citronella'Chrysanthemum x hortorum 'Citronella'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht



Etwas enttäuscht

Habe mehrere Chrysanthemum bestellt. Die Auswahl hat mich begeistert, am liebsten hätte ich alle genommen. Ich weiß, dass sich diese Blumen im Winter zurückziehen, aber die Winteraster Apricot war dann im Vergeich zu den anderen gelieferten Pflanzen schon sehr, sehr klein. Ich hoffe, dass der ca 4mm große Stängel nicht von Schnecken aufgefressen wird.
vom 16. April 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wiviel Sonne brauchen die Pflanzen im Halbschatten um zu blühen?
Kann man sie in der Nordseite pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wissen , 7. Oktober 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie benötigen am Tag mindestens 4 Stunden Sonne. Der Halbschatten sollte gut mit Licht durchflutet und somit ausreichend hell sein.
Auf der Nordseite kann es zu einer verminderten Blüte und einem erhöhten Pilzbefall an der Pflanze kommen. Von dem Standort raten wir ab.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!