Winterapfel 'Reanda' ®

Malus 'Reanda' ®

Sorte

 (13)
Vergleichen
Foto hochladen
  • schorftolerant
  • feuerbrandrobust
  • gering anfällig für Mehltau
  • für kältere Lagen geeignet

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs schwacher Wuchs
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß-rosa
Blütezeit Mitte April - Anfang Mai

Frucht

Apfelfarbe rotgelb
Erntezeit Mitte September - Ende September
Frucht mittel bis groß
Fruchtfleisch fest
Genussreife Oktober - Januar
Geschmack saftig

Blatt

Blatt oval, gezähnt
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten widerstandsfähiger gegen Schorf, Mehltau und Feuerbrand
Boden lockerer, nährstoffreicher Gartenboden
Jahrgang 1994
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Tafelapfel, Saftgewinnung, Hausgarten
Winterhärte Z5 | -28,8 bis -23,4 °C
Wurzelsystem Herzwurzler
Züchter Institut für Obstforschung Dresden-Pillnitz
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Anfang Februar 2021 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
  • Containerware€44.50
  • Wurzelware€35.80
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
lieferbar
Auslieferung Anfang Februar 2021
€44.50*
- +
- +
120 - 140 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Wurzelware
lieferbar
Auslieferung Anfang Februar 2021
€35.80*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Winterapfel 'Reanda' ® bringt extrem saftige Früchte mit einem säuerlich aromatischen Geschmack hervor. Erntereife Äpfel sind an der kräftig rot marmorierten Schale erkennbar. Beim Abbeißen zeigt sich das cremefarbene, knackige Fruchtfleisch - ein vollsaftiges, erfrischendes Vergnügen. Mit seiner harmonischen Zucker-Säure-Kombination eignet sich (bot.) Malus 'Reanda' ® hervorragend für Säfte und Most. Als Tafelapfel überzeugt er von Oktober bis Februar. Der beste Zeitpunkt für die Ernte liegt in der zweiten Septemberhälfte. Während einer einmonatigen Ruhezeit verdichtet sich der aromatische Geschmack. Im Kühllager verliert der Apfel bis Februar nichts von seiner knackigen Frische. Der Winterapfel 'Reanda' ® blüht mittelfrüh. Von Mitte April bis Anfang Mai öffnen sich unzählige weißrosa Blüten. Wie eine Wolke umhüllt die Blütenfülle die Fruchtäste. Spätfröste stellen keine Gefahr dar. Die zierlichen Schalenblüten sind frostunempfindlich. Mit einer geeigneten Befruchtersorte in der Nähe, ist ein sehr hoher Ertrag möglich. Gute Befruchter sind 'Reglindis', 'Remo', 'Relinda', 'Rewena', 'Jonathan', 'Geheimrat Dr. Oldenburg' oder 'Ontario'.

Mit seinem schwachen Wuchs und seinen hohen, regelmäßigen Erträgen ist der Winterapfel 'Reanda' ® eine gute Wahl für den Hausgarten. Bei einem jährlichen Zuwachs zwischen 20 und 30 Zentimetern entwickelt dieses Obstgehölz eine lockere Krone mit vielfach herabhängenden Trieben. Der Apfelbaum ist von Natur aus robust und pflegeleicht. Er widersteht Mehltau, Apfelschorf oder Feuerbrand. Der Baum ermöglicht eine Ernte ohne chemische Pflanzenschutzmittel. Das Holz von Malus 'Reanda' ® ist extrem winterhart. In kühlen oder rauen Lagen wächst und trägt das Obstgehölz zuverlässig. Auf einem tiefgründigen, humosen Boden etabliert sich der Winterapfel 'Reanda' ® in kurzer Zeit. Für seine überreiche Blüte und den sehr hohen Ertrag benötigt er ausreichend Licht und Sonne. In der Jugend fördert ein konsequenter Erziehungsschnitt ein gesundes Wachstum und legt den Grundstein für reiche Ernten. Stimmen alle Grundlagen setzen schnell erste Fruchterträge ein.

mehr lesen

Ist ein geeigneter Befruchter in der Nähe vorhanden?

Befruchtersorten
Für eine optimale Befruchtung und eine ergiebige Ernte empfehlen wir Ihnen einen der nebenstehenden Befruchter in der Nähe.
Apfel Redlove ® 'Era'
Apfel Redlove ® 'Era'Malus domestica Redlove ® 'Era'

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (13)
13 Bewertungen 7 Kurzbewertungen 6 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Fruchtertrag
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

München

Reanda, Winter 18/19 gepflanzt

Das Bäumchen steht seit einem Jahr im Garten. Das Bisschen Mehltau und die Läuse waren gut mit Milch und Seifenlauge wegzukriegen. Auf Früchte müssen wir natürlich noch etwas warten.
vom 29. November 2019

Rimpar

Winterapfel-Reanda

2013 als Wurzelware gekauft sehr gut angewachsen hat in diesem Jahr schon 3 grosse , kräftige für die Baumhöhe ungewöhnlich grosse Früchte getragen!
Sehr empfehlenswert!!!

vom 7. September 2014

Greußen

Kunde

Wir haben im vergangenen Herbst diese und andere Apfelsorten, Aprikose etc. gepflanzt und alles ist bestens angewachsen. Stolz sind wir, dass das Bäumchen in diesem Jahr sogar 5 Äpfel trägt und wir freuen uns schon auf die Ernte.
An dieser Stelle möchte ich an die Baumschule ein großes Lob geben, denn alle bisher erworbenen Pflanzen - Hecke, Sträucher, Mammutbäume, Ziergehölze und diverse Kleinpflanzen sind in Topqualität und nichts ist eingegangen. Dank des im Frühjahr verabreichten Oscorna-Düngers wächst alles noch viel schneller.
Wir werden weiter bestellen!!!

vom 14. August 2014

Berlin

Schnelle Lieferung guter Anwuchserfolg

Die starken fehlerfreienen Jungpflanzen sind im Berliner Sandboden ohne Probleme angewachsen und haben sich trotz des trochenheißen Stadtklimas sehr gut entwickelt. Im nächsten Jahr erwarten wir die erste Kostprobe.

Gerne wieder

vom 4. November 2013

Sebnitz

Diese Baumschule bietet,und liefert immer hervorragende Qualität.

Alle Produkte,die ich von der Baumschule Horstmann bezogen habe bekommen und verdienen das Prädikat "Sehr Gut".Der Baum ist im sehr guten Zustand angekommen,Trug bereits Äpfel.die ebenfalls gut gereift ,und sehr bekömmlich waren.Der Baum ist gut angewachsen.Diese Baumschule ist wirklich empfehlenswert.
vom 2. June 2013

Michendorf

Der Apfelbaum

schön kräftig gezgen und sehr gut angewachsen hat aber noch nicht getragen.Ich bin zufrieden.Habe im Frühjahr etwas Dünger gegeben und jetzt im frühen Herbst auch noch mal.Alles super Danke.
vom 7. November 2011

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Habe einen Reanda-Apfelbaum: immer hervorragende Qualität und Menge. Jetzt ist der Befruchter Rewena abgängig. Welche Alternative aus dem Pillnitzer Programm außer den beiden genannten (Rewena und Remo) bzw. aus anderen Züchtungen habe ich noch. Ich würde z.B. gern den Pinova kaufen. Ist der geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Göttingen , 18. September 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Generell wird diesen Sorten nachgesagt, dass sich die Re - Sorten (also Reanda, Rewenea, Remo usw.)untereinander Befruchten und auch die Pi-Sorten (Piros, Pilot, Pinova usw.) untereinander.
Folgende Sorten unterliegen zudem noch unserer Kenntnis: Pilot, Pinova (!), Piros, James Grieve,


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen