Winterapfel 'Doberaner Renette'

Malus 'Doberaner Renette'

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • robust
  • mittelgroße Frucht
  • hoher, regelmäßiger Ertrag
  • Fruchtfleisch nicht bräunend

Wuchs

Wuchs kurzer Stamm, gut verzweigter Wuchs, leicht überhängende Äste
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütezeit Anfang Mai - Ende Mai

Frucht

Erntezeit Oktober
Frucht mittelgroß, abgeflacht, punktierte Schale, grün und rot
Fruchtfleisch fest
Genussreife November - Februar
Geschmack süß aromatisch
Lagerfähigkeit Oktober - Februar

Blatt

Blatt eiförmig, elliptisch, leicht gezähnter Rand
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten seltene alte Apfelsorte
Boden durchlässig, frisch bis feucht, humoser, nahrhafter Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Im Frühjahr ist die rot-weiße Blütenpracht eine Augenweide. Die Sommerform prunkt mit einer grünen, leicht gelb schimmernden Blätterfülle. Im Herbst leuchten viele grün und rot gefärbte Früchte aus den Blättern. Selbst in den Wintermonaten ist der Winterapfel 'Doberaner Renette' durch seine Struktur aus vielen verzweigten dunklen Ästen ein schöner Anblick.

Der Apfelbaum ist eine Bereicherung für Haus- und Nutzgärten. Er stellt Zierpflanzenbeete in den Mittelpunkt und beschattet empfindliche Pflanzen. Gemüsebeeten verleiht er den besonderen Pfiff. Mit dem Winterapfel 'Doberaner Renette' vertragen sich Kürbisarten gut. Der Apfelbaum wächst breit und seine Äste hängen leicht bogenförmig herab. Ein Sitzplatz unter seinen Ästen ist zu jeder Jahreszeit einladend. Die Äpfel von Malus 'Doberaner Renette' sind köstlich aromatisch und saftig. Die herrliche Süße des Apfels ist für kleine und große Menschen ein himmlischer Genuss. Während des Winterlagers entwickelt er durch seine Säure eine ausgewogene Geschmacksharmonie.

Der Winterapfel 'Doberaner Renette' ist ein Kulturapfel (Malus domestica). Mit der Züchtung von Äpfel beschäftigen sich Menschen seit Jahrhunderten. In der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts ist die 'Doberaner Renette' im Raum Doberan (Mecklenburg-Vorpommern) entstanden. Sie stammt von einem Vorläufer ab, den Ziesterzienser Mönche seit dem dreizehnten Jahrhundert anpflanzen. Der Malus 'Doberaner Renette' ist unter seinem Sortennamen seit 1898 im Handel. Der Apfelbaum gedeiht in unterschiedlichen Regionen. Er kommt mit flachen Lagen nahe des Wassers zurecht und wächst gut in Mittelgebirgszonen. Der Winterapfel 'Doberaner Renette' ist eine hervorragende Sorte für private Gärten. Die winterharte Pflanze eignet sich für Streuobstwiesen und Wirtschaftsgärten. Die Äpfel sind mittelgroß und leicht abgeflacht mit einem kurzen Stiel. Auf der glatten Schale stehen korkartige Punkte, die typisch sind für Renetten. Im Oktober werden die Früchte pflückreif. Sobald die Äpfel ausreifen, haben sie weinrote Bäckchen. Das Fruchtfleisch ist weiß mit einem leicht grünlichen-gelben Schimmer und feinzellig. Die seltene und historische Sorte zählt bis heute zu den besten Tafeläpfeln. Oft findet sie bei festlichen Essen ihren Platz auf der Speisekarte. Vielfältig einsetzbar ist die Malus 'Doberaner Renette' durch ihren hohen Saftanteil, ihre Süße und die harmonische Säure. Neben der Verarbeitung zu Gelee, als Kuchenbelag und Beilagen sind die Äpfel ideal zur Mostgewinnung.

Der Winterapfel 'Doberaner Renette' steht am liebsten auf einem gut drainierten Boden. Nährstoffreiches Substrat fördert das Wachstum und verhilft zu einem reichen Fruchtertrag. Ein guter Gartenboden erfüllt diesen Anspruch. Jährliche Kompostgaben im Garten, oder Gründüngung auf Nutzflächen und in Obstbaumwiesen, halten den Baum gesund. Ein sonniger Standort erwärmt die 'Doberaner Renette'. Eine luftige Krone ist notwendig. Auf diese Weise können die Früchte von Malus 'Doberaner Renette' gut wachsen und ihr delikates Aroma entwickeln.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen