Weißbunter Giersch 'Variegata'

Aegopodium podagraria 'Variegata'

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs aufrechte, beblätterte Blütenstiele, ausläuferbildend
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 30 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - September

Frucht

Frucht Samen geflügelt

Blatt

Blatt mehrteilig, breitlanzettlich, gesägt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün mit weißen Rand

Sonstige

Besonderheiten diese Sorte wuchert nicht so wie die Art
Boden frisch, durchlässig, anpassungsfähig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 30cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten
Verwendung Gehölz, gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,70 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
4,10 €*
ab 3 Stück
3,80 €*
ab 6 Stück
3,70 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Innere Werte vereinen sich mit robustem Wesen! Wer sich primär mit den positiven Eigenschaften einer nicht ganz unkomplizierten Pflanze auseinander setzt, vergisst schnell die kleinen Mühen, die sie mit sich bringt. Der Weißbunte Giersch 'Variegata' ist eine hervorragende Quelle für Kalium, Vitamin C, Karotin und vor allen Dingen Eisen. Im Gemüse oder einem frischen Salat genossen, sind diese Zutaten unserem Immunsystem zuträglich. Viele Menschen, die an Rheuma leiden, schwören auf die heilende Wirkung des (bot.) Aegopodium podagraria 'Variegata'. Sie haben diese Heilpflanze aus diesem Grund zu jeder Zeit im Garten vorrätig. Dort findet sie ohne eine aufwendige Pflege und auf allen Böden optimale Konditionen. Bei dieser Pflanze ist die dekorative Eigenschaft nicht die wichtigste positive Eigenschaft. Beim Weißbunten Giersch 'Variegata' schätzt der Gärtner in jedem Fall die inneren Werte der Staude. Beim Thema Gesundheit ist diese Kostbarkeit ein heiliges Mittel zum Zweck.

Im Gebirge, im Laubwald und überall wo sich frische Böden finden, bietet dieser Untergrund optimale Bedingungen für ein gesundes Gedeihen des Weißbunten Giersch 'Variegata'. Innerhalb dieser Gefilde findet der Betrachter größere Gruppen des Aegopodium. In solcher Umgebung hat er sich europaweit prächtig entwickelt. Auch im Garten und in der freien Natur, ist der schönen Pflanze die Bewunderung sicher. Bei der Aegopodium podagraria 'Variegata' handelt es sich um eine Züchtung. Der imposante Wuchs und seine Blütenpracht lassen den Betrachter rätseln, um welche Schönheit es sich handelt. Der Weißbunte Giersch 'Variegata' ist optisch vielen Menschen bekannt. Nur wenige wissen allerdings, um welche Pflanze es sich hierbei genau handelt. Die Staude, die schnell bis zu 80 Zentimeter Höhe erreicht, gilt als stark wachsend. Diese Staude hat den Drang, sich dort zu platzieren, wo der Gärtner sie generell nicht wünscht.

Der Weißbunte Giersch 'Variegata' ist bekannt dafür, dass er sich gerne und gut vermehrt. Der Gärtner muss ihn unter Kontrolle halten. Sonst haben andere Pflanzen geringe Chancen, sich in angemessener Weise zu behaupten. Eine der einfachsten Methoden, ihn zu reduzieren, ist das Entfernen der unterirdischen Rhizome. Eine zeitintensive Arbeit, die Erfolge zeigt. Der Weißbunte Giersch 'Variegata' bevorzugt einen sonnigen bis schattigen Standort in einem frischen, durchlässigen und einfachen Boden. Seine Blütezeit beginnt Anfang Mai und reicht bis in den September hinein. Mit den weißen, kleinen, doldenförmigen Blüten, ist der Aegopodium podagraria 'Variegata' ein echter Hingucker.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!