Weißblühende Spornblume 'Albus'

Centranthus ruber 'Albus'


 (20)
Weißblühende Spornblume 'Albus' - Centranthus ruber 'Albus' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • wirkungsvolle Blütendolden
  • Dauerblüher
  • zum Schnitt geeignet
  • angenehmer Blatt- & Blütenduft
  • für humusarme Böden geeignet

Wuchs

Wuchs aufrechte blütenstiele, horstig, oft Selbstaussaat
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 40 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform doldenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Blatt eiförmig, ganzrandig, glänzend, glatt
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten selbstaussäende, weiß blühende Staude
Boden trocken bis frisch, durchlässig, humusarm, neutral bis kalkreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 45cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiflächen, Steingarten, Felssteppen, Schnitt
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€2.70
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 12 Werktage
€3.20*
ab 3 Stück
€2.80*
ab 6 Stück
€2.70*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Weißblühende Spornblume 'Alba' stammt aus der Familie der Valerianaceae und gehört der Pflanzengruppe der Stauden an. Die Pflanze erreicht eine maximale Höhe von etwa 60 Zentimetern. Die Wuchsform der Spornblume ist aufrecht und horstbildend, es können bei einem Pflanzabstand von 45 Zentimetern maximal 4 bis 6 Pflanzen in einem kleinen Tuff angeordnet werden. Idealerweise werden sie jedoch nur in Tuffs mit 3 bis 5 Pflanzen angeordnet.

Diese Gartenpflanze blüht zwischen Juni bis September und hat einfache kronrörige Einzelblüten. Der Blütenstand ist doldenrispig. Die weiße Blüte ist in jedem verwilderten Garten ein echter Blickfang. Ergänzt werden die doldenartig angeordneten Einzelblüten durch eiförmige Blätter, die eine graugrüne Farbe aufweisen. Die horstbildende Anordnung von Blüten und Blättern sorgt dafür, dass die Pflanzen einen Pflanzabstand von etwa 45 Zentimetern benötigen. Die Centranthus ruber 'Alba' sollte an sonnigen Stellen und auch auf trockenem bis frischen, gut durchlässigem Boden angepflanzt werden. Zudem bevorzugt die Pflanze neben den sonnigen stellen auch frische Böden mit neutralem bis kalkreichen pH-Wert. Im Idealfall ist der Boden gut durchlässig, Staunässe oder Winternässe sollten bei der Weißblühenden Spornblume 'Alba' vermieden werden. Idealerweise steht die Pflanze auf einem gut drainierten Boden, sodass überschüssiges Regenwasser problemlos ablaufen kann und Staunässe sich überhaupt nicht erst bilden kann.

Die Weißblühende Spornblume 'Alba' bevorzugt sonnige Orte mit sehr wenig oder überhaupt keiner Schattenbildung. Jedoch sollte die Pflanze bei zu großer Trockenheit gewässert werden, jedoch nie während der Sonneneinstrahlung sondern während der Morgen- oder Abendstunden, da die Blüten empfindlich gegenüber starker Sonneneinstrahlung sind und in Verbindung mit dem Wasser verbrennen können. An optimalen sonnigen Standorten benötigt die Centranthus ruber 'Alba' kaum Pflege, jedoch sollte die aufkeimende Selbstaussaat beobachtet und kontrolliert, gegebenenfalls entfernt werden. Ein Rückschnitt der abgeblühten Blütenstände bis hin zu den oberen Blättern am Stängel ist empfehlenswert. Die Blütezeit kann durch einen permanenten Nachschnitt abgeblühter Blüten verlängert werden. Durch den Rückschnitt wird zudem eine inflationäre Selbstaussaat verhindert.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rotblühende Spornblume 'Coccineus'
Rotblühende Spornblume 'Coccineus'Centranthus ruber 'Coccineus'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Anfängerblume
Die Weißblühende Spornblume Albus ist eine absolute Anfängerblume. Sie nimmt schattige Lagen nicht übel, ist mit einfachen Boden zufrieden und benötigt auch nicht viel Wasser. Wir haben sie an der Schattenseite der Terrasse im Garten gesetzt und sie wächst und gedeiht.
vom 16. April 2018,

weiße Spornblume
Spornblume kam in gutem Zustand an und wurde in abgemagerten Boden vor eine heiße Südwestwand gepflanzt. In der Anwuchszeit habe ich noch häufiger gegossen, dieses Jahr kommt sie wahrscheinlich allein zurecht. Hat sich schon schön versamt und ich hoffe auf neue Pflanzen. Der Duft der Blüten ist gering aber die Schmetterlinge lieben sie.
vom 12. April 2018, Kundin /Einbeck aus Einbeck

Lange Blüte
Keine Leitstaude, aber eine Begleitstaude, die sich gut einfügt, gern Sonne hat, Halbschatten geht aber auch. Rückschnitt von Abgeblühtem, dann blüht sie nochmal bzw. weiter.
vom 4. April 2018, c.h. aus Frankfurt am Main

Gesamtbewertung


 (20)
20 Bewertungen
10 Kurzbewertungen
10 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Halle

Spornblume

Die Lieferung erfolgte schnell und die Pflanzen sind gut angewachsen. Sie haben seither einmal geblüht.
vom 9. August 2017

Neetze

Centranthus ruber 'Albus'

Eine wirklich wunderschöne empfehlenswerte Staude. Sie hat 2015, als sie gepflanzt wurde, schon nach kurzer Zeit bemerkenswert an Größe zugelegt und überreich geblüht. Ein Highlight für jeden Garten!!
vom 2. April 2016

Worms

Weißblühende Spornblume Albus

Sie ist im 1. Jahr sehr gut angewachsen und die Blühte ist grenzenlos. Einfach klasse.
vom 2. November 2015

Morsbach

Duft

Ich weiß nicht wirklich ob diese Blume duftet.
vom 23. October 2015

Wiesbaden

Spornblume

Die Spornblumen sind super angewachsen und standen gleich in Blüte. Auch den Winter haben sie gut überstanden und sind jetzt schon voller Saft und Kraft. Ich freue mich schon wenn es wärmer wird und sie wieder voll blühen.
vom 28. March 2015

Alle 10 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!