Wasser-Hahnenfuß

Ranunculus aquatilis

<c:out value='Wasser-Hahnenfuß - Ranunculus aquatilis'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • für nährstoffreiche Gewässer
  • breitet sich Flächig aus
  • Blüten stehen über der Wasseroberfläche
  • bevorzugt große Wasserflächen

Wuchs

Wuchs schwimmblättrig, kriechend, teils wurzelnd, ausläuferbildend
Wuchsbreite 20 - 40 cm
Wuchshöhe 4 - 5 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - August

Frucht

Frucht Balgfrucht

Blatt

Blatt zungen -bis spatelförmig, eingeschnitten
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten ausgezeichnete Filterpflanze, sehr anpassungsfähig
Boden für nährstoffreiche Gewässer
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 40cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Wasser; Schwimmblattpflanze bis Untergetauchte Pflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen5,10 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Ende April
5,50 €*
ab 3 Stück
5,20 €*
ab 6 Stück
5,10 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Wasser-Hahnenfuß ist eine zierliche Pflanze, die mit ihren wunderschönen Hahnenfußblüten in den Monaten von Mai bis August die Oberfläche von Gartenteichen schmückt. Dabei zeigen sich an den kurzen Stielen, die zauberhaft über dem Wasserspiegel zu schweben scheinen, kleine weiße Blüten mit einem dottergelben runden Grund. In diesen bildet die Pflanze dann nüsschenförmige Samen von 1 bis 2 mm, nachdem sie von Insekten wie zum Beispiel Bienen bestäubt wurde.

Während die zungenförmigen Schwimmblätter breitflächig auf dem Gewässer treiben, sind unter der Oberfläche die feinbüscheligen, langen Unterwasserblätter zu finden, die sich durchaus mit einer Fadenalge vergleichen lassen. Darüber hinaus können die widerstandsfähigen und robusten Stauden in einer Tiefe von bis zu einen Metern wurzeln. Denn mithilfe seiner Schwimmblätter wird der attraktive Wasser-Hahnenfuß dann an die Oberfläche des Teiches getrieben. Der liebliche Dauerblüher bevorzugt einen sonnigen Standort sowie einen normalen durchlässigen Boden. Ist die passende Umgebung vorhanden benötigt die schöne Wasserpflanze keine besondere Pflege mehr, nachdem sie im Schlamm verankert wurde. Bei einen Folienteich kann sie in ein Gittertopf gepflanzt werden, in einer Tiefe von 20 bis 100cm.

Aufgrund ihrer starken Sauerstoffproduktion wird sie bevorzugt in Fischteichen eingesetzt, da die Schwimmpflanze so einen wesentlichen Beitrag zur Reinhaltung leisten kann. Allerdings eignet sich der überaus dekorative Wasser-Hahnenfuß, der 2012 zur Pflanze des Jahres gekürt wurde auch sehr gut für Gartenteiche. Darüber hinaus ist die Pflanze aber auch für Bachläufe sowie für flache Gewässer bestens geeignet. Winterhart ist der sehenswerte Wasser-Hahnenfuß jedoch nur in tieferen Gewässern. Da sich die Schwimmpflanze durch Ausläuferbildung vermehrt, kann sich ein breiter Pflanzenteppich bilden. Dieser sollte idealerweise im Herbst einen Rückschnitt erhalten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Brennender Hahnenfuß
Brennender HahnenfußRanunculus flammula
Zungen-Hahnenfuß
Zungen-HahnenfußRanunculus lingua
Hahnenfuß 'Flore Pleno'
Hahnenfuß 'Flore Pleno'Ranunculus aconitifolius 'Flore Pleno'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann ich den Wasser Hahnenfuß in einem Pflanzkorb in den Teich stellen, wenn ja wie tief?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Illingen , 13. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Wasserhahnenfuß, kann zwar auch im Pflanzkorb in einer Tiefe von 20-100 cm gehalten werden, da er aber Ausläufer bildet wird er schnell ein größere Fläche im Teich erobern.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!