Walnuss 'Klon 1247' Veredelung

Juglans regia 'Klon 1247' Veredelung

Sorte

 (9)
Vergleichen
Foto hochladen
  • milde, mittelgroße, langerfähige Nüsse
  • auch als Kurmarker Walnuss bekannt
  • ideales Gehölz für Parkanlagen und Freiflächen
  • winterhart, pflegeleicht, Formschnitte möglich

Wuchs

Wuchs mittel bis stark wachsend, breitkronig
Wuchsbreite 700 - 1000 cm
Wuchshöhe 1500 - 2500 cm

Blüte

Blüte unscheinbar

Frucht

Erntezeit Anfang September - Oktober
Frucht mittelgroß, gleichmäßig oval mit sortenspezifischer Spitze
Fruchtschmuck
Genussreife September
Geschmack mild
Lagerfähigkeit Oktober - September

Blatt

Blatt länglich, unpaarig gefiedert
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten selbstbefruchtend, winterhart, frühe bis mittelfrüh Blüte
Boden humos, schwer, lehmig, trocken, sandig
Pflückreife September
Standort Sonne
Verwendung Solitär, Obstgarten, Parkanlagen, Hausbaum
Wurzelsystem Tiefwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€81.94
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€81.94*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Walnuss 'Klon 1247' Veredelung bildet äußerst schmackhafte, milde und mittelgroße Früchte aus. Viele kennen diese Sorte der Echten Walnuss auch unter ihrem weniger sperrigen Namen Kurmarker Walnuss. Sie lassen sich ab September ernten und sehr lange lagern bis zu einem Jahr erfreut sich der Gartenbesitzer an den eignes geernteten Walnüssen. Diese sind gleichmäßig oval und erscheinen mit einer sortenspezifischen Spitze. Die Nüsse von (bot.) Juglans regia 'Klon 1247' Veredelung füllen die komplette Schale aus und sind gesunde Leckerbissen. Voll mit Vitaminen, Magnesium, Eisen, Kalium und ungesättigten Omega-3-Fettsäuren. Hervorragend machen sie sich als Topping auf Salaten oder als köstliche Zutaten von Kuchen, Torten und anderem Gebäck. Die Walnuss 'Klon 1247' Veredelung braucht für einen guten Ertrag keine anderen Pflanzen als Befruchter im Garten, denn sie ist selbstfruchtend. Als Solitär macht dieser Baum Eindruck auf einer freien Rasenfläche vor dem Haus. Tatsächlich ist es nötig, der Walnuss 'Klon 1247' Veredelung genügend Raum zum Ausbreiten zu lassen.

Diese Sorte ist mittel bis stark wachsend und entwickelt im Laufe der Jahre eine breite, malerische Baumkrone. Der Nussbaum erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 25 Metern und streckt seine Äste auf 700 bis 1000 cm in der Breite aus. Für ein gutes Wachstum von Juglans regia 'Klon 1247' Veredelung empfiehlt sich der Boden humos, schwer, lehmig, trocken und sandig. An sonnigen Standorten bildet diese Sorte besonders gut ihre Blüten aus, die sich zu äußerst schmackhaften Nüsse entwickeln. Die Echte Walnuss zeigt eher unscheinbare Blüten und in der hohen Krone sind sie kaum zu sehen. Sie erscheinen früh bis mittelfrüh im Jahr und zuerst entwickeln sich die weiblichen Blüten. Die Blätter der Walnuss 'Klon 1247' Veredelung sind länglich und zeigen eine dunkelgrüne Farbe. Im Herbst wirft der Walnussbaum das Laub ab und gibt den Blick auf seine schöne graubraune Rinde vollends frei. Zur Freude des Gärtners ist die Walnuss 'Klon 1247' Veredelung anspruchslos und pflegeleicht. Ein Rückschnitt ist nicht zwingend notwendig, einen Formschnitt verzeiht die Nuss jederzeit. Die Kurmarker Walnuss ist eine gut winterharte Sorte, die Temperatur von bis zu -25 °C im Garten trotzt. Ausschließlich in jungen Jahren ist ein Schutz des Stamms vor Frösten ratsam.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (9)
9 Bewertungen 3 Kurzbewertungen 6 Bewertungen mit Bericht
88% Empfehlungen

Detailbewertung

Fruchtertrag
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Baden-Baden

der Wahnsinn

das Bäumchen hat sich durchgeboxt - Wild Wetter und neugierige Nachbarn
nach der Pflanzung im Herbst zeigten sich 2 große Nüsse die von den Raubtieren :-) nachdem Sie erst im Dezember abgefallen sind verspeist wurden.
Kann den Baum nur empfehlen

vom 6. June 2017

Michelstadt
besonders hilfreich

Klon 1247

Ist ein guter Baum. Wird nun 1,20 m groß und hat schon eine sehr leckere Nuss getragen...
vom 16. March 2016

Stafstedt

Ernte

Für eine Ernte ist es noch zu früh, da Walnüsse doch frühestens nach 2 Jahren tragen. Den Baum habe ich verschenkt, eventuell trägt er ja schon. Er ist aber sehr gut angewachsen!!!
vom 1. October 2015

Lüdinghausen
besonders hilfreich

Walnuss

Gesundes Wallnuss-Bäumchen im Januar 2015 erhalten. Sehr gut angewachsen und bereits im 1. Jahr warten 3 Walnüsse auf unsere Ernte. Aus dem Bäumchen wird ganz bestimmt ein schöner Hofbaum.
vom 1. September 2015

Sehmatal-Sehma

Walnußbaum Clone1247

Ich habe mir den Baum vor circa 1Jahr gekauft, es waren Schäden durch das Anbinden (Aufscheuerungenan der Rinde). Angewachsen ist die Walnuß sehr gut und schnell und hat auch dieses Jahr nach dem Winter mit gut Frost wieder ausgetrieben. Die Weiterentwicklung muß noch beobachtet werden. Der Baum hat einen stolzen Preis, aber wenn er weiter so wächst und nicht anfängt noch zu "muckern" ist es die Anschaffung werd, da man ja nun bei diesem Baum keinen zweiten zur Befruchtung pflanzen muß.

Die Kundenbetreuung von dem Team Baumschule Horstmann war wie immer top und ich habe in der vergangenen Zeit weiter erfolgreich Pflanzen gekauft.

vom 2. July 2015

Calberlah

Walnuss

Die Pflanze ist prima angewachsen und wächst - so isses beim Walnussbaum - rasch. Die angegebene Liefergröße passte - wie immer. Durch starken Wind (oder einem Fußball meiner Kinder) ist er mir zwar an einem Astansatz abgebrochen, aber er ist gut wieder ausgetrieben. Empfehlung: immer ausreichend mit Pfählen sichern und stützen in den ersten Jahren!
vom 12. June 2015

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich suche einen Walnussbaum, mit Nüssen, die nicht so eine feste Schale haben, sich eben gut knacken lassen.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Rudolstadt , 28. January 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hier können wir Ihnen die Juglans regia 'Weinsberg 1' empfehlen. Sie hat große Früchte und eine dünne Schale. Die pflanze selber ist für das Weinbauklima und für gut durchlässige Böden geeignet. Darauf müssen Sie in jedem Fall achten, damit der Baum keinen Schaden nimmt.
1
Antwort
Wir kommen vom Niederrhein und benötigen 4 Walnussbäume für den Erwerbsbetrieb. Platz für die Bäume ist mehr als ausreichend vorhanden. Ebenso ein sonniger Standort. Ist dieser Baum geeignet? Oder sollten es vllt. 2 Sorten sein?
Es ist etwas verwirrend in der Beschreibung... sind bei dieser veredelten Sorte die Wuchshöhe und Wuchsbreite schon angepasst? Wird ein veredelter Baum 25 Meter hoch und 15 Meter breit?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. September 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Auch die Veredlungen, besonders wenn sie aus Sämlingen selektiert wurden, werden stattliche Bäume wie der Klon 1247 (Kurmaker), sie tragen nur früher Früchte. Für eine gute Bestäubung sind immer 2 verschiedene Sorten erforderlich. Neuere Sorten hingegen sind kleinkroniger bei einer Wuchshöhe und Breite um 8-10, selten auch bis 12 Meter.
1
Antwort
Wann ist die beste Pflanzzeit für die Walnuss 1247 / veredelter Klon?
von SEPP aus Altötting , 4. October 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzen können noch gut, bis Ende November eingepflanzt werden. Danach beginnt im März bis Ende April eine erneute Zeit für die Pflanzen, um bei einer optimalen Versorgung sicher anzuwachsen.
1
Antwort
Ab wann ist mit erntereifen Früchten bei dieser Pflanze zu rechnen?
von Manni , 6. August 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ab dem 4. oder 5. Standjahr kann man hier mit einer Ernte rechnen. Bei Sämlingen dauert es 8-10 Jahre bis zur ersten Frucht.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen