Waagerechte Aster 'Lady in Black'

Aster lateriflorus var. horizontalis 'Lady in Black'


 (6)
<c:out value='Waagerechte Aster 'Lady in Black' - Aster lateriflorus var. horizontalis 'Lady in Black''/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • mit zahlreichen kleinen Blüten
  • attraktive dunkle Blattfärbung
  • erblüht erst im Herbst
  • unkompliziert & pflegeleicht
  • absolut frosthart

Wuchs

Wuchs lockerbuschig, aufrechte Stiele, horstig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 80 - 120 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß mit rosa Blütenmitte
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit September - Oktober

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Blatt lanzettlich, schmal, ganzrandig, glatt, matt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkel-grün bis rot-braun

Sonstige

Besonderheiten reichblühend, anspruchslos, Bienenfreundlich
Boden frisch bis durchlässig, durchlässig, humusreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 45cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiland, Beet, in Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,40 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
4,80 €*
ab 3 Stück
4,50 €*
ab 6 Stück
4,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Einfach mal etwas besonders anderes! Die Waagerechte Aster 'Lady in Black' gehört zur Familie der Asterngewächse (Korbblütler). Ihr Name stammt aus dem Griechischen und bedeutet Stern. Damit bezieht sich die schönen Namensgebung auf die sternförmigen Blüten der anspruchslosen Gartenpflanze. Die Waagerechte Aster 'Lady in Black' erfreut mit einer überreichen Blüte vom späten Sommer bis in den Herbst hinein. Sie eignet sich deshalb hervorragend für Beete und Einzelstellungen auf Freiflächen in der Nähe des Hauses. Ihre nektarreichen Blüten ziehen scharenweise Bienen und Schmetterlinge an, so dass ein Summen und Flattern um den Strauch das Herz des Gärtners zum Ende des Sommers erfreut.

Die Staude 'Lady in Black' ist nicht unbedingt anspruchsvoll. Sie liebt einen lockeren Boden und sonnige Standorte. Sie freut sich, wenn sie so wachsen darf, wie sie möchte und eignet sich deshalb auch hervorragend für die lebendige Gestaltung eines Bauerngartens. In der Einzelstellungen fühlt sich die Waagerechte Aster 'Lady in Black' ebenso wohl wie in oder vor einer Sträucher-Hecke. Den einen oder anderen Zweig darf man ruhig auch mal abschneiden, denn in der Vase auf dem Tisch macht sich diese Gartenpflanze ebenfalls sehr gut. Nicht nur die zahlreichen Blüten überzeugen den Gartenliebhaber, sondern das Laub besticht mit seiner dunklen Farbe. Verzichtet der Gärtner auf ein Rückschnitt im Herbst, bleiben die eingetrockneten Pflanzenteile noch lange erhalten und zieren den Garten im Winter. Ein schönes Bild ergibt sich wenn Raureif sich an den Stielen niederlässt.

Ihr Blütenreichtum erfreut das Herz mit weiß-rosa Farben, wenn die Natur bereits anfängt, die Blätter gelb zu färben und den Herbst anzukündigen. Sie sollte deshalb in keinem Garten fehlen. Besonderer Beliebtheit erfreut sich die Sorte 'Lady in Black', da sie bekannt für ihre Blühwilligkeit ist und zahlreiche Blüten von September bis Oktober den Garten zieren. Wenn sich andere Pflanzen bereits zurückziehen oder verblüht sind, dann zeigt sich die schöne Waagerechte Aster 'Lady in Black' von ihrer beeindruckenden Seite.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Berg Aster
Berg AsterAster amellus
Alpen-Aster
Alpen-AsterAster alpinus
Sperrige Aster
Sperrige AsterAster divaricatus
Goldhaar-Aster
Goldhaar-AsterAster linosyris
Myrten Aster
Myrten AsterAster ericoides
Buschige Herbst-Aster
Buschige Herbst-AsterAster dumosus
Alpen-Aster 'Happy End'
Alpen-Aster 'Happy End'Aster alpinus 'Happy End'
Kissen-Aster 'Apollo'
Kissen-Aster 'Apollo'Aster dumosus 'Apollo'
Kissen-Aster 'Blaue Lagune'
Kissen-Aster 'Blaue Lagune'Aster dumosus 'Blaue Lagune'
Raublatt-Aster 'Abendsonne'
Raublatt-Aster 'Abendsonne'Aster novae-angliae 'Abendsonne'
Glattblatt-Aster 'Fuldatal'
Glattblatt-Aster 'Fuldatal'Aster novi-belgii 'Fuldatal'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Landau

Aster Lady in Black

Sehr gesunde und pflegeleichte Aster, besonders
hervor zu heben ist die sehr späte Blütezeit im Jahr.
Diese Sorte wird leider viel zu wenig angebaut.

vom 10. Oktober 2015

Wiesloch

Sehr gut angegangen...

Auf die Blüte warte ich noch, aber ich sehe bereits (späte Sept.tage) zahlreiche Knospen, daher bin ich sehr gespannt.

Der Blattschmuck ist nicht so hübsch wie der von anderen Herbstastern(neulich hielt ich die Pflanze erst für Unkraut, konnte mich dann aber an die Pflanzung erinnern), aber die Blüten verheißen einen aparten Beetschmuck. Vermutlich werde ich sie daher nochmal in ein anderes Beet umsetzen, wo das Blattwerk nicht so ins Auge sticht. - Dennoch eine interessante Pflanze, da man hierdurch ja auch noch Blüten fürs Beet erhält, wenn alles andere langsam in die Pause geht. Ich berichte gerne später über die Blüte.

vom 24. September 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
wann wird diese Aster am besten umgepflanzt?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bayern , 1. September 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Entweder jetzt im September oder im Frühjahr.
1
Antwort
Wie weit muss/kann ich diese Aster zurück schneiden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Unterfranken , 9. März 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können bis zum Austrieb warten und dann nicht durch getriebenes Holz herausschneiden. Besser sieht es aber aus, wenn die Aster einfach auf ca. 20-30 cm über dem Boden abgeschnitten wird.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!