Waagerechte Aster 'Coombe Fishacre'

Aster lateriflorus var. horizontalis 'Coombe Fishacre'


 (3)
<c:out value='Waagerechte Aster 'Coombe Fishacre' - Aster lateriflorus var. horizontalis 'Coombe Fishacre''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • interessante Blütenfarbe im verblühen
  • im Vordergrund anderer großen Stauden sehr hübsch
  • zieht magisch Bienen und Insekten an
  • ein Rückschnitt vor der Samenreife verhindert die Selbstaussaat
  • benötigt ein humusreichen Boden

Wuchs

Wuchs lockerbuschig, aufrechte Blütenstiele, horstig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 60 - 70 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosaviolett
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit September - Oktober

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Blatt lanzettlich, schmal, ganzrandig bis gesägt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten im verblühen wird die Blütenmitte violettrot
Boden frisch, durchlässig, humusreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Freiland, Beet
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,10 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
4,50 €*
ab 3 Stück
4,20 €*
ab 6 Stück
4,10 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Aster lateriflorus var. horizontalis 'Coombe Fishacre' ist eine lockerbuschig wachsende Staude mit waagerechten Blütenstielen. Die hübschen rosavioletten, dicht gedrängt stehenden Blüten kommen mit dunklem Laub zum Vorschein. Sie blüht spät im Jahr. Aber durch ihre schöne Laubfärbung, ist die Waagerechte Aster 'Coombe Fishacre' schon vor der Blütezeit in außergewöhnlicher Weise attraktiv. Die waagerechte Aster 'Coombe Fishacre' eignet sich hervorragend als Hintergrundbepflanzung im Staudenbeet. Mit ihren bis zu 70 Zentimetern Wuchshöhe ist sie eine der höheren Vertreterinnen im Beet. Sie beendet mit ihren hübschen Blüten die Gartensaison und sorgt für spätsommerliche bunte Farbkleckse im Beet.

Die Aster lateriflorus var. horizontalis 'Coombe Fishacre' ist eine ältere Staudensorte. Sie stammt ursprünglich aus Nordamerika, den USA und Kanada. Diese wunderschöne Züchtung aus dem Jahre 1889 ist angeblich eine Kreuzung zwischen zweierlei Asterarten. In den späten Sommermonaten kommt ein schönes farbliches Zusammenspiel der Staubgefäße und der Zungenblüten zum Vorschein. Wunderschön präsentiert sich die Waagerechte Aster 'Coombe Fishacre' in den Farben Lila und Rosa. Der Wuchs der Waagerechten Aster 'Coombe Fishacre' hat eine horizontale Verzweigung. Die 'Coombe Fishacre' wächst groß und lockerbuschig. Sie ist robust, zuverlässig und mit aufrechtem Stängeln versehen. Die Aster sprüht mit ihrem umwerfenden Charme und ist kräftig genug, um in jeden Garten hineinzupassen. Die bis zu 70 Zentimeter hohe Aster lateriflorus var. horizontalis 'Coombe Fishacre' weist braun-farbige, horizontal verzweigte Blütenästchen auf, die vor allem im September bis Oktober blühen.

Die Aster lateriflorus var. horizontalis 'Coombe Fishacre' ist für alle Gärten geeignet. Gerne findet sie ihren Lebensraum im Freiland oder im Beet. Ein frischer Gartenboden lässt sie wachsen und werden. Idealerweise ist der Standort durchlässig und humusreich. So steht einer langen Lebensdauer der schönen Aster nichts mehr im Wege. Ausdauernd reckt sie ihre zauberhaften rosa-violetten Blüten der herbstlichen Sonne entgegen. Sie benötigt einen sonnig warmen Standort. Im Verbühen werden ihre wunderhübschen Blüten in der Mitte violett-rot. Im Winter wirft sie ihr grünes Laub ab. Die Staude ist absolut winterhart. So macht ihr eine dicke Schneedecke und Frost nichts aus. Wer sich bei der Staude für die Kübelhaltung entscheidet, schützt den Topf im Winter idealerweise mit einer Polsterfolie oder einem Vlies. Im Sommer ist bei der Kübelhaltung für eine ausreichende Bewässerung zu sorgen. Dabei ist Staunässe zu vermeiden. Die Waagerechte Aster 'Coombe Fishacre' ist eine ideale Begleiterin im Garten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Berg Aster
Berg AsterAster amellus
Alpen-Aster
Alpen-AsterAster alpinus
Sperrige Aster
Sperrige AsterAster divaricatus
Goldhaar-Aster
Goldhaar-AsterAster linosyris
Myrten Aster
Myrten AsterAster ericoides
Buschige Herbst-Aster
Buschige Herbst-AsterAster dumosus
Alpen-Aster 'Happy End'
Alpen-Aster 'Happy End'Aster alpinus 'Happy End'
Kissen-Aster 'Apollo'
Kissen-Aster 'Apollo'Aster dumosus 'Apollo'
Kissen-Aster 'Blaue Lagune'
Kissen-Aster 'Blaue Lagune'Aster dumosus 'Blaue Lagune'
Raublatt-Aster 'Abendsonne'
Raublatt-Aster 'Abendsonne'Aster novae-angliae 'Abendsonne'
Glattblatt-Aster 'Fuldatal'
Glattblatt-Aster 'Fuldatal'Aster novi-belgii 'Fuldatal'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
3 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe die Pflanze letztes Jahr käuflich erworben und war völlig begeistert über die Blütenpracht. Mir stellt sich nun nur die Frage, wann wird, wie weit zurück geschnitten? Ich habe die Pflanze über Winter nämlich stehen lassen. War dies ein Fehler?
von einer Kundin oder einem Kunden , 27. Februar 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Astern ziehen sich wie die meisten Stauden komplett in den Boden zurück. Daher können diese im Frühjahr auch bodennah abgeschnitten werden. Sobald die Temperaturen dann warm genug sind, treiben sie aus dem Wurzelstock wieder aus. Sie können mit dem Schnitt warten, bis die ersten zarten Triebe zu sehen sind.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!