Vielblättrige Garbe 'Petra'

Achillea millefolium 'Petra'

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • winterhart
  • pflegeleicht
  • insektenfreundlich
  • schöner Blütenflor
  • aufrecht-kompakter Wuchs

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs aufrecht, kompakt, horstig
Wuchsbreite 20 - 40 cm
Wuchshöhe 20 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe leuchtend dunkelrot
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Juli
Duftstärke

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt lanzettlich, gefiedert
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten intensiv rote Blüten, üppige Blütendolden, angenehmer Duft, bienenfreundlich, Nachblüte im September
Boden normaler Gartenboden
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 5 - 8 Pflanzen pro m²
Standort Sonne
Verwendung Gruppen, Freiflächen, Steingarten, Bauerngarten, Beet, Kübel, Schnitt
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Vielblättrige Garbe 'Petra' fasziniert mit ihrer fantastischen Blütenfarbe, die sie dank ihrer Leuchtkraft zu einem weithin sichtbaren Highlight im Garten macht. Von Juni bis Juli präsentiert sie ihren reichen Flor. In großen, dichten Dolden versammeln sich zahllose kleine Einzelblüten. Sie funkeln in einem intensiven, samtigen Dunkelrot. Zwischen den kräftig gefärbten Blütenblättern schimmert die helle Blütenmitte hervor. Im Abblühen färben sich die Blüten rosarot. Sie verströmen einen zarten, angenehmen Duft. Für Bienen und viele andere Insekten sind sie eine wertvolle Nahrungsquelle. Im September erfreuen sie das Auge mit einer Nachblüte. Achillea millefolium 'Petra' punktet auch mit ihrem attraktiven Laub, das optisch an Farnblätter erinnert. Die Blätter sind lanzettlich und gefiedert. Mit ihrem tiefen Grün rahmen sie die Blütenfarbe harmonisch ein. Sie duften aromatisch würzig. Die Vielblättrige Garbe 'Petra' wächst aufrecht, horstig und kompakter als andere Sorten. Sie erreicht eine Höhe von 20 bis 60 Zentimetern. Ihre Breite liegt zwischen 20 und 40 Zentimetern.

Die Vielblättrige Garbe 'Petra' ist in Bauerngärten und Steingärten ein wunderschöner Schmuck. In Gruppen von fünf bis acht Stauden pro Quadratmeter sorgt sie auf Freiflächen für ein feuriges Blütenmeer. Zusammen mit filigranen Gräsern, Wiesen-Salbei und Wilder Wegwarte bietet sie ein malerisches, naturnahes Schauspiel. Auf dem Beet bildet sie traumhafte Pflanzpartnerschaften mit Sonnenbraut und Fetthenne. Sie ist ein reizvoller Rosenbegleiter. In großen Pflanzgefäßen kommt sie hervorragend zur Geltung. Sie eignet sich perfekt für den Schnitt und ist ein toller Blickfang in farbenfrohen Sommersträußen. Achillea millefolium 'Petra' benötigt einen vollsonnigen Standort, um ihren leuchtenden Flor optimal zu entfalten. Ihrem Substrat gegenüber stellt sie kaum Ansprüche und kommt auch mit trockenen Böden zurecht. Staunässe verträgt sie nicht. Die Vielblättrige Garbe 'Petra' ist pflegeleicht, robust und unempfindlich gegen Schnecken. Sie ist winterhart und braucht in der kalten Jahreszeit keine Schutzmaßnahmen. Im Herbst oder Spätherbst erfolgt ein radikaler Rückschnitt der Stängel.

mehr lesen

Ratgeber

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen