Tropfrohr unterirdisch 13,7 mm

Gardena ®

Vergleichen
Foto hochladen
  • unischtbare, unterirdische Bewässerung
  • besonders für Randbepflanzungen und Rasenflächen
  • selbstschließende Tropfer
  • Tropferabstand: 30 cm
  • Wasserabgabe pro Tropfer: 1,6 l/h
  • inkl. Basisgerät 1000
  • verlängerbar auf 200 m ( bei mittig angebrachten Basisgerät )
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Stück86,40 €
Länge: 50m, Wasserabgabe pro Tropfer: 1,6 Liter/Stunde
  • Hersteller-Artikelnummer: 1389-20
  • EAN: 4078500138901
Stück
lieferbar
Lieferzeit bis zu 3 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
86,40 €*
92,90 €*
Sie sparen: 6,50 €* (7 %)
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 22 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 22. Oktober 2018, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das Gardena® Tropfrohr unterirdisch - der unsichtbare Helfer des Micro-Drip Systems. Die Lieferung erfolgt mit Set mit dem Basisgerät 1000 sowie einem End- und einem T-Stück. So kann die erfolgreiche Bewässerung ungehindert starten.

So sehr man sich einen schönen, warmen Sommer mit wenig Niederschlag wünscht, so sehr verteufelt man diesen spätestens wenn der Rasen nicht mehr leuchtend Grün daher kommt. In Dürre ähnlichen Zeiten leiden Pflanzen häufig an Wassermangel. Auch Rasenflächen zeigen dies deutlich durch ein eher gelbliches Erscheinungsbild. Somit sind die Tage bestimmt durch harte Arbeit. Das Wässern der Beet- und Heckenpflanzen ist ebenso notwendig wie das der Rasenfläche. Man steht also Stunde um Stunde mit Schlauch im Garten um das wichtige Nass an die Pflanzenwurzeln zu bekommen. Die Schwierigkeit dabei ist zudem, dass sehr trockener Boden das Wasser nur schwer aufnimmt und die nötige Wassermenge meist nicht zu den Wurzeln gelangt. Dank Gardena® kann hier schnell und einfach Abhilfe geschaffen werden. Das Micro-Drip System bietet mit einfachen Handgriffen die Möglichkeit eine vollständige Bewässerungsstraße für den gesamten Garten zu montieren. Diverse Regner und Sprühdüsen sorgen für optimale Wassergaben in Beeten, ganz so wie die Pflanzen es benötigen. Warum sollte Gardena® hier Halt machen wenn es um Rasen- und Randbewässerungen geht? Da es keinen handfesten Grund gibt, hat der Qualitätshersteller kurzer Hand auch hier eine Lösung geschaffen. Und diese ist nicht nur leicht zu verbauen, sie ist auch unsichtbar.

Das Gardena® Tropfrohr unterirdisch hat einen Durchmesser von 13,7 mm und eine Länge von 50 m. Bestens eignet es sich zum Einsatz zur Bewässerung von Rasenflächen oder Randbepflanzungen, beispielsweise Hecken. Die Verlegung erfolgt unterirdisch, fest im Boden installiert. Integrierte Tropfer, alle 30 cm, bringen jeweils 1,6 Liter Wasser pro Stunde puntkgenau an die Wurzel. Dort hin wo die Pflanze das Gut benötigt, ohne Verdunstung oder ungenutztes versickern. Natürlich ist es notwendig, die unterirdischen Düsen sauber zu halten um eine gleichmäßige Wassergabe zu gewährleisten. Hier hat Gardena® selbstverständlich direkt mitgedacht und selbstschließende Tropfer verbaut. Um das Rohr vor Beschädigungen durch Pflanzenwurzeln zu schützen enthält es eine Wurzelsperre. Diese Vorarbeit gewährt eine lange Lebzeit und hohe Materialqualität. Damit das Verlegen des Tropfrohrs umgehend erfolgen kann, liegt dem Paket ein Basisgerät 1000 sowie ein T-Stück bei. Wird das Basisgerät mittig eingebaut ist eine Erweiterung der Leitung mit entsprechenden Erweiterungsset (Artikel-Nr. 1395-20) auf bis zu 200 m möglich. Dabei ist der Druck stets an jeder Stelle des unterirdischen Rohres gleichbleibend. Das Gardena® Micro-Drip System ist außerdem erweiterbar mit einem Bewässerungscomputer und einem Bodenfeuchtesensor. So ist für stets optimale Wassergaben gesorgt und Rasenflächen und Hecken bleiben auch bei schwieriger Witterung gesund und grün. Und das alles ganz unsichtbar.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu diesem Produkt

1
Antwort
Ich interessiere mich für diesen unterirdischen Tropfschlauch.
Jetzt lese ich immer nur das er für rasen und Rand Bepflanzung ist.
Ich möchte ihn aber für meinen Garten spricht für Gemüse und Kräuter Garten nehmen. Ich würde mich für dieses Produkt entscheiden weil es unsichtbar verwendet werden könnte.
Meine Frage ist nun kann ich ihn trotzdem verwenden für mein Garten. Reicht das Wasser bis zur Oberfläche damit ich auch Samen ansahen und zum Keimen bringen kann?
Es gibt ja das oberirdische aber das ist sichtbar und für mich unschön und nicht praktisch.
Würde es gerne in Schlangenlinien verlegen aber es sollte schon den Boden bis zur Oberfläche feucht machen grad zur Keimung usw. .

Sie verstehen bestimmt meine Frage und bedenken.

Danke für Ihre Hilfe

Mit freundlichen Grüßen Ralf klein
von einer Kundin oder einem Kunden aus Zuhause , 24. Juni 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können den unterirdischen Schlauch auch für ihr Gemüsebeet verwenden. Der Schlauch darf dann aber nur in geringe Tiefe, somit knapp unter der Erdoberfläche versenkt werden, da das Wasser immer nach unten fließt. Samen müssen zum keimen aber immer feucht bleiben.
Hat das Gemüse an Zuwachs gewonnen, ist die Versorgung durch den Schlauch kein Problem mehr. Ratsamer ist es hier tatsächlich den oberirdischen Schlauch zu verlegen, wenn Sie während der Keimung nicht von oben nachhelfen möchten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen