Trauerbirke 'Youngii'

Betula pendula 'Youngii'


 (3)
Vergleichen
Trauerbirke 'Youngii' - Betula pendula 'Youngii' Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • ausgeprägte Trauerform der Birke
  • sehr robust und anspruchslos
  • besonders pflegeleicht

Wuchs

Wuchs Zweige hängend, Krone schirmartig
Wuchsbreite 250 - 400 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 400 - 700 cm

Blüte

Blüte unscheinbar
Blütenfarbe grüngelb
Blütenform zylindrisch
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit März - April

Blatt

Blatt dreieckig bis rautenförmig, gesägter Rand
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün, im Herbst gelb

Sonstige

Besonderheiten stark hängende Zweige, Kulturform
Boden normaler Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Wurzelsystem Flachwurzler
Themenwelt Stämmchen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware38,90 €
  • Stämmchenab 42,50 €
125 - 150 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
38,90 €*
- +
- +
100 - 125 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 80 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
42,50 €*
- +
- +
Stammhöhe: 125 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
94,90 €*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 46 Stunden und 6 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 19. November 2018, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein eleganter Wuchs und tiefhängende Triebe charakterisieren dieses wunderschöne Laubgehölz. Dies ist die durch Veredelung vermehrte Hänge-Birke. Sie ist ebenfalls unter dem Namen Trauer-Birke (bot. Betula pendula 'Youngii' ) bekannt. In der Blütezeit dieser außergewöhnlichen Birkenart, die von März bis April andauert, zeigen sich die wunderschönen gelbgrünen Kätzchen. Im Herbst verfärbt sich das Laub der Trauerbirke in einen ansprechenden goldgelben Ton. Diese Birkenart ist eine äußerst robuste und anspruchslose Gartenpflanze. Besonders gerne streckt sie ihre Wurzeln tief in einen nährstoffreichen Gartenboden. Mit Frost und vorübergehender Trockenheit kommt diese Birkenart ausgezeichnet zurecht. Ihr bevorzugter Standort ist in der Sonne oder im Halbschatten. Besonders gut passt eine Trauerbirke in einen Heidegarten, auf eine Rasenfläche oder in einen Vorgarten.

Bei der Wahl des richtigen Standortes ist zu beachten, dass die Trauerbirke einen breiten Wuchs aufweist. Sie erreicht eine Wuchshöhe von circa 500 bis circa 700 Zentimeter und eine Wuchsbreite von circa 250 bis circa 400 Zentimeter. Für einen kräftigen Wuchs genügt ihr ein normaler, durchlässiger, nährstoffreicher Gartenboden. Hier stellt sie keine besonderen Ansprüche. Da dieses Laubgehölz, wie alle Birkenarten, dem Boden viel Wasser entzieht, wird es mit zunehmender Größe zunehmend schwieriger, den Platz unter der Trauerbirke zu bepflanzen. Daher bietet es sich an, diesen Platz im Sommer zur Entspannung im Schatten zu nutzen. Unter diesem atemberaubenden Laubgehölz entsteht die persönliche Ruheoase im eigenen Garten. Hier sind Alltagsstress und Hektik komplett vergessen. Der Wind streicht durch die mittelgrüne Belaubung der Trauerbirke 'Youngii' und sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Die Blätter haben eine leicht ovale Form sowie einen gezackten Blattrand. Sobald die Witterung kälter wird, verfärben sich die Blätter der Betula pendula 'Youngii' in einen malerischen goldgelben Farbton. So verzaubern sie den Garten und sind ein regelrechter Hingucker, bevor der Blattfall einsetzt.

Nach dem Einsetzen in den Garten ist es empfehlenswert, die Wurzeln der Birke mit viel Wasser einzuschlämmen. Eine ausreichende Wasserzugabe in der Anwachsphase ist äußerst wichtig, weitere Pflegemaßnahmen sind nicht notwendig. In jungen Jahren sind die Seitenäste zum Kronenaufbau mit einer guten Gartenschere abzunehmen. Danach kann die Krone ungehindert wachsen. Diese vielen positiven Eigenschaften machen die Trauerbirke 'Youngii' zu einem äußerst beliebten und gern gepflanzten Laubgehölz.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Sandbirke / Weißbirke
Sandbirke / WeißbirkeBetula pendula
Lollypop Birke 'Magical Globe' ®Betula pendula 'Magical Globe' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Katlenburg-Lindau

Bewertung meiner Trauerweide

Die Birke ist sehr gut angegangen, und hat eine schöne Krone.
Sie ist absolut Pflegeleicht, und sie sieht sehr gut aus.
Ichfreue mich schon auf ihr Wachstum und ihr aussehen in den nächsten Jahren.
Danke!

vom 16. August 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Unser Vorgarten ist eher mittelgroß, aber ich liebe Birken. Wie hoch und wie breit kann die Trauerbirke "Youngii" als Stämmchen mit der Stammhöhe 80 cm werden? Ich würde zum Frühjahr gerne einige Zweige als Schmuck herausschneiden.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 7. Oktober 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei den Stämmchen handelt es sich um Kopfveredlungen, bei denen sich der Stamm nicht weiter in die Höhe wächst. Die Krone ist hängend und kann dann eine Breite von bis zu 400 cm erreichen.
1
Antwort
Kann Container-Birke in der gewünschten Höhe gehalten werden (2,0 bis max. 3,0 m)? Wenn ja, wie erreicht man das. Wie breit kann dabei die Krone werden? Möchte diesen Baum im Form flach/horizontal wachsenden Ästen mit herabhängend Zweigen wachsen lassen. Wird diese Birken-Sorte sich dafür eignen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Magdeburg , 14. August 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Birken sind in der Regel für solche Vorhaben ungeeignet. Sie dürfen nur die Zweige schneiden, die nicht dicker als ein Daumen sind. Zudem muss der Schnittzeitpunkt von November bis Ende Januar/Mitte Februar sein. Birken stehen nämlich relativ früh im Saft und können so schnell an der Schnittstelle austrocknen.
1
Antwort
Was ist der Unterschied zwischen Containerware und Stämmchen bei ihrem Angebot Trauerbirke
von einer Kundin oder einem Kunden , 16. Mai 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das Stämmchen ist auf einen fremden Stamm veredelt und bildet oben eine hängende Krone aus (Trauerform). Hier wird der Stamm nicht mehr höher.
Der Container ist stammecht gezogen, bildet einen Leittrieb (späterer Stamm) und einzelne nach unten hängende Äste aus. Er wächst sein Leben lang in die Höhe.
1
Antwort
Handelt es sich um einen Hochstamm?
Auf welcher Höhe liegt die Veredelungsstelle? Wie wurde veredelt - Kopf oder Stamm?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. März 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei der Lieferform Stammchen handelt es sich um eine Kopfveredlung, mit einer Stammhöhe von 150 cm. Auf 150 cm ist somit auch die Veredlung.
Ein Hochstamm hätte eine Stammhöhe von 200 cm.
1
Antwort
Welches Wurzelsystem hat die Trauerbirke?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Glinde , 31. August 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es handelt sich um ein Herzwurzelsystem, das einen hohen Anteil an oberbodennahen Feinwurzeln hat. es gibt flachstreichende Seitenwurzeln..
1
Antwort
Welchen Abstand zur Nachbargrenze muss ich bei dieser Art Birke einhalten? Baden-Württemberg.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Lorch, Baden-Württemberg , 16. Juni 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Solche Abstände regelt jede Stadt anders, daher muss man hier einfach beim zuständigen Bauamt nachfragen. Auf der sicheren Seite ist man aber eigentlich immer, wenn man mindestens die halbe Wuchsbreite (mindestens 2 Meter in diesem Fall) zur Grenze einhält.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen