Thymian 'Tabor'

Thymus vulgaris 'Tabor'


 (2)
<c:out value='Thymian 'Tabor' - Thymus vulgaris 'Tabor''/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • für die Kräuterküche geeignet
  • auch als Zierstaude sehr ansehnlich
  • bildet ein ansehnlichen Blütenteppich
  • kissenartiger Wuchs
  • Bienenfreundlich

Wuchs

Wuchs kissenartig bis kissenbildend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 20 - 30 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rose
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Nüsschen, unscheinba

Blatt

Blatt lineallanzettlich, ganzrandig, glatt, kahl, aromatisch duftend
Laub immergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Bienenweide
Boden lehmig sandig, humos, nährstoffarm
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30 bis 40cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Steinanlagen Beet
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,70 €*
ab 3 Stück
2,40 €*
ab 6 Stück
2,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Thymian 'Tabor' ist eine Pflanze, die jedem Menschen bekannt ist. Denn dieser Thymian ist als Kraut in der Küche zu finden. Viele leckere Gerichte und Salate bekommen mit diesem Küchenkraut den perfekten Geschmack. Die Staude kann im Freibeet und auch auf jedem Balkon oder auf der Fensterbank in der Küche gezogen werden. So hat jeder Hobby-Koch die beliebte Zutat der Profis jederzeit zum frischen Ernten. Die Staude erblüht von Juli bis August in einem zarten Rose. Der botanische Name des Krauts lautet Thymus vulgaris 'Tabor'. Die Blätter werden auch zu ätherischen Ölen verarbeitet. Und auch als Tee ist der Thymian sehr beliebt, denn im Winter lindert er Erkrankungen der Atemwege.

Sowohl frischer Thymian als auch Teebeutel sollten ungefähr 10 Minuten in einer bedeckten Teetasse ziehen, um die volle Heilwirkung zu entfalten. Hat man ihn erst einmal erfolgreich angepflanzt, dann hat man viele Jahre Freude an jeder einzelnen Pflanze. Die Stauden mögen die Sonne, was nicht verwunderlich ist, denn schließlich sind sie am Mittelmeer zu Hause. Der Thymian ist aus den Küchen der Mittelmeerländer nicht wegzudenken. Er gehört auch zu den Kräutern, denen man heilende Wirkung unter anderem in der Prävention von Krebs zusagt. Fisch, Fleisch und alle Beilagen und insbesondere eine echte italienische Pizza kann man bestens mit dem guten Kraut verfeinern. Die Stauden wurden im Mittelalter von den Menschen in den Klöstern für die nordischen Breitengrade in Europa entdeckt. Die Pflanze wird heute auf der ganzen Welt kultiviert.

Und immer kann sie natürlich auch als Schmuckpflanze in Garten und Freifläche angepflanzt werden. Denn der Thymian 'Tabor' ist auch winterhart. Von ganz alleine kommt er in durchlässigem Boden immer wieder zu neuer Blüte. So hat man auch viele Bienen als Gast im Hochsommer, denn der Thymian bietet den kleinen Insekten reichlich Nahrung. Mittlerweile kann man sogar Thymian-Honig kaufen, der von Bienen gesammelt wird, die fast ausschließlich auf Thymian-Feldern ihre Nahrung finden. Da der Thymian 'Tabor' vom Wuchs her zu den niedrigen Pflanzen zählt, kann man ihn auch gut versetzt mit höheren Gewächsen anpflanzen und erhält so ein interessantes Farbenspiel. Die Stauden des Küchenthymians bedecken allerdings rasch den Boden und eine Gartengestaltung sollte vor dem Anpflanzen des Thymians geplant werden. Auf jeden Fall aber hat man mit diesen Pflanzen sowohl einen schönen Anblick als auch ein nützliches Kraut in Garten und auf jedem Balkon in der Großstadt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Echter Thymian, Quendel
Echter Thymian, QuendelThymus vulgaris
Gedrungener Thymian 'Compactus'
Gedrungener Thymian 'Compactus'Thymus vulgaris 'Compactus'
Zitronenthymian
ZitronenthymianThymus x citriodorus
Sand-Thymian
Sand-ThymianThymus serpyllum
Thymian 'Rasta'
Thymian 'Rasta'Thymus x citriodorus 'Rasta'
Thymian 'Lemon Variegated'
Thymian 'Lemon Variegated'Thymus x citriodorus 'Lemon Variegated'
Scharlachroter Feld-Thymian 'Coccineus'
Scharlachroter Feld-Thymian 'Coccineus'Thymus serpyllum 'Coccineus'
Zwergiger-Thymian 'Minor'
Zwergiger-Thymian 'Minor'Thymus praecox 'Minor'
Thymian 'Aureus'
Thymian 'Aureus'Thymus pulegioides 'Aureus'
Thymian 'Lemon'
Thymian 'Lemon'Thymus x citriodorus 'Lemon'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!