Tellerhortensie Endless Summer ® 'Twist-n-Shout' (Rosa)

Hydrangea macrophylla Endless Summer ® 'Twist-n-Shout' ® (Rosa)

Sorte

 (4)
Vergleichen
Tellerhortensie Endless Summer ® 'Twist-n-Shout' (Rosa) - Hydrangea macrophylla Endless Summer ® 'Twist-n-Shout' ® (Rosa) Shop-Fotos (8)
Foto hochladen
  • winterhart
  • blüht am einjährigen Trieb
  • lang anhaltende Blüte
  • schnittverträglich
  • für Kübelhaltung geeignet

Wuchs

Wuchs kompakt, kräftig
Wuchsbreite 80 - 100 cm
Wuchshöhe 80 - 150 cm

Blüte

Blütenfarbe rosa
Blütezeit Juni - Oktober

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten sehr gute Winterhärte
Boden humos, nährstoffreich, durchlässig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 1 - 2 pro Meter
Salzverträglich
Standort Halbschatten
Verwendung Einzel- oder Gruppenpflanzung,Kübel
Windverträglich nein
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €32.40
20 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€32.40*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€34.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Tellerhortensie Endless Summer ® 'Twist-n-Shout' ® (Rosa) bringt den ewigen Sommer in den eigenen Garten. Mit ihren stetig wiederkehrenden Blüten ist diese einzigartige (bot.) Hydrangea macrophylla Endless Summer ® 'Twist-n-Shout' ® (Rosa) ein echter Hochkaräter im bunten Reigen der Sommerblüher. In Japan sind Hortensien seit Jahrhunderten bewundert und kultiviert. Aus den Vorgärten der Bretagne sind sie nicht wegzudenken. In unseren Breitengraden haftete den schönen Hortensien ein eher biederes Image an. Spätestens seit der Endless Summer ®-Kollektion des amerikanischen Züchters Professor Michael A. Dirr erfreuen sich die bodenständigen Blütenstars einer wachsenden Beliebtheit. Die faszinierende Hybride Hydrangea macrophylla Endless Summer ® 'Twist-n-Shout' ® (Rosa) erbte die besten Eigenschaften ihrer Eltern. Dies sind die rötliche Farbe im Herbst sowie die remontierende Blüte der Gartenhortensie 'Penny Mac' und das intensive Kolorit der Blüten und Triebe der Tellerhortensie 'Lady in Red'®. Nicht verwunderlich, dass aus dieser Liaison eine einzigartige Gartenschönheit entstand. Die Tellerhortensie Endless Summer ® 'Twist-n-Shout' ® (Rosa) ist eine wahre Gartenzierde. Mit ihren filigranen, rosa Blütentellern ist sie eine bemerkenswert elegante Vertreterin der Gartenhortensien. Die eher unscheinbaren Innenblüten sind von sterilen, auffälligen Schaublüten eingerahmt, die zahlreiche Bienen und Hummeln anlocken. Ihre anmutigen Blütenstände erinnern an kostbare Spitzenhäubchen. Das brachte ihr im englischen Sprachraum den Namen ?lacecap"-Hortensie ein. Temperaturabhängig blühen die einzelnen Blüten gute vier Wochen lang und erfreuen den Gärtner noch im Abblühen mit einem changierenden Farbenspiel. Das Besondere dieser Tellerhortensie zeigt sich darin, dass sie am alten und neuen Holz blüht. Nach dem Entfernen verwelkter Blüten bilden sich innerhalb von sechs Wochen neue Knospen, die noch im selben Sommer zu blühen beginnen.

Die Tellerhortensie Endless Summer ® 'Twist-n-Shout' ® (Rosa) macht darüber hinaus ihrem Namen alle Ehre. Gut eingewachsene Sträucher blühen von Juni bis in den Oktober hinein. Verbleibende Dolden nach der Blüte im Herbst werden im Winter zu pittoresken, raureifüberzogenen Kunstwerken der Natur. Die Hydrangea macrophylla Endless Summer ® 'Twist-n-Shout' ® (Rosa) zeichnet sich durch einen aufrechten, rundlichen und insgesamt kompakten Wuchs aus. Sie wächst einen bis eineinhalb Meter hoch und bis zu einen Meter in die Breite. Sie bevorzugt nährstoffreiche, durchlässige Böden mit einem leicht sauren pH-Wert. Diese roséfarbene Tellerhortensie enthält den Blütenfarbstoff Delphinidin. Daher färben sich ihre Blüten in einem Boden mit niedrigem pH-Wert (4-4,5) durch das Binden freier Aluminium-Ionen blau. Damit sind der Experimentierfreude im Beet keine Grenzen gesetzt. Am wohlsten fühlt sich die sommergrüne Dauerblüherin im Halbschatten. Dort wirkt ihr mittel- bis dunkelgrünes Laub und ihre rötlich gefärbte Rinde in voller Pracht. Hydrangea macrophylla Endless Summer ® 'Twist-n-Shout' ® (Rosa) lässt sich gestalterisch vielseitig einsetzen. Einzeln gepflanzt, ist sie ein sommerlicher Blickfang, in einer Gruppe im Beet fühlt sie sich aufgrund ähnlicher Bodenansprüche neben Ziergräsern und Rhododendren heimisch. Im Gegensatz zu vielen anderen Gartenhortensien, toleriert sie einen regelmäßigen Rückschnitt. Damit ist sie als blühende Heckenpflanze geeignet. In der Gesellschaft anderer Hortensiensorten, stellt sie in jedem Jahr als Erste ihre Blüten zur Schau. Im Kübel gepflanzt, setzt die Tellerhortensie Endless Summer ® 'Twist-n-Shout' ® (Rosa) wunderschöne Akzente auf Terrasse und Balkon. Gartenanfänger und Experten profitieren von dieser pflegeleichten Bewohnerin des Gartens. Sie schätzen und lieben ihr robustes, winterhartes und schnittverträgliches Wesen. Diese Eigenschaften machen die Tellerhortensie Endless Summer ® 'Twist-n-Shout' ® (Rosa) zu einer großartigen Ergänzung für jeden Garten. Sowohl im klassischen Landhausgarten als auch inmitten von skandinavischem Minimalismus erschafft sie ein Bild unverkennbarer Nostalgie.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen 1 Kurzbewertung 3 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Wuppertal

Tellerhortensie

wir haben die Tellerhotensie in einen Kübel gepflanzt. Fürs nächste Jahr werden wir sie ins Beet verpflanzen und denken, daß sie sich noch besser entwickelt.
Eine Frage hätte ich noch dazu : Kann ich die Hortensie zurückschneiden, damit die Äste stärker werden ?

vom 20. August 2017

Friesoythe

(Hydrangea macrophylla Endless Summer ®

Die Pflanze is gut angewachsen, sie hat im 1jahr noch 2 Blüten.
In diesem Jahr war das Waschtum sehr unregelmässig, kleine kurze und lange Triebe. Die Blüten sehr klein und unregelmässig. Duft konnte ich nicht feststellen. Gedüngt und gegoßen fast jeden Tag (Blühdünger)

vom 7. September 2015


besonders hilfreich

Sehr robust, wüchsig, dauerblühend!

Diese Hortensie steht seit 4 Jahren bei mir eng an der Nordseite des Hauses, wo sie zudem nur wenig Wasser bekommt.
Dennoch wächst sie prächtig und blüht jedes Jahr, auch nach scharfem Frost, weil sie auch an 1jährigem Trieb blüht.
Im 1. Jahr habe ich sie noch leicht geschützt, aber danach war das nicht mehr nötig, sie hat -25 Grad fast ohne abgefrorene Triebe überstanden.

Diese Hortensie hat einen sehr weichen Wuchs, das bedeutet, sie bildet lange, biegsam gewunden Triebarme, bei mir bis 1,50m, mit denen sie sich in die Breite ausstreckt. An Höhe hat sie daher nur 70cm erreicht.
Das stört mich aber nicht, denn mit ihren flachen Trieben deckt sie ihren Boden ein wenig ab, so daß ich seltener giessen muss.
In meinem sauren Boden hat sie eine schöne mauve-lila Farbe, im Verblühen haben die Blüten schöne tiefrosa Sprenkel und das Laub färbt sich im Herbst tiefrot und kupfer ein.
Eine wunderbar robuste, dekorative und blühfreudige Hortensie also, die ich unbedingt weiterempfehlen kann!

vom 1. May 2014

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Offensichtlich habe ich Tellerhortensie überdüngt, denn sie zeigt die typischen Anzeichen von zu viel Stickstoff im Boden. Was kann ich jetzt tun? Wenn ich sie besonders viel gieße, könnte das den Wurzeln schaden? Mit Stroh mulchen? Auf 1/3 zurückschneiden? Umpflanzen? Oder ??
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dortmund , 19. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie dürfen uns gerne einmal ein Foto des Schadens zusenden. Optimal ein Gesamtbild von der ganzen Pflanze. Von der Abdeckung mit Strohmulch habe ich gehört, jedoch kann ich mir hierfür keine Erklärung geben. Wir schneiden in den Fällen die Pflanzen dann in den weichen Triebspitzen zurück und geben eine leichte Nährstoffversorgung mit Kalium, damit die Zellen ausreifen können (z.B. https://www.baumschule-horstmann.de/azet-aroma-stark-85_96454.html). Zudem ist es sinnvoll die Hortensie weiter zu wässern. Sie benötigen generell viel Feuchtigkeit, jedoch keine nassen Füße.
1
Antwort
eine Kundin beschreibt biegsame Triebe. Sollte man die Pflanze abstützen und wie, oder eher eine andere Hortensie wählen, wenn man lieber aufrechten Wuchs möchte?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Taubertal , 4. May 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die "Biegsamkeit" der Triebe ist direkt von der Ernährung der Pflanze abhängig. Überwiegt Stickstoff (N) stark, dann sind die Triebe sehr weich und biegsam. Ist hingegen ausreichend Kalium (K) vorhanden und nur mäßig Stickstoff, dann sind die Triebe stabil und deutlich härter. Achten Sie bei der Ernährung der Pflanze also immer auf möglichst ausgeglichene Bestandteile des Düngers.
Im ganzen wächst die Twist n shout aber eher halbkugelig, wie die meisten Bauernhortensien. Aufrecht wachsende Hortensien sind vor allem die Rispenhortensien, die es auch in einer Vielzahl von Sorten gibt.
1
Antwort
Ist diese Hortensie für einen Sonnenplatz geeignet (ca.11.00Uhr - 19.00Uhr)?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Werben/Elbe , 21. July 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hortensien mögen zwar lieber den Halbschatten, wenn aber die Wasserversorgung sichergestellt ist, ist auch ein voll sonniger Standort kein Prolbem. Optimal ist hier zudem eine Unterbepflanzung oder den Boden mit Rindenmulch oder ähnlichem abzudecken um diesen kühler zu und länger feucht zu halten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen