Taglilie 'Final Touch'

Hemerocallis x cultorum 'Final Touch'


 (2)
<c:out value='Taglilie 'Final Touch' - Hemerocallis x cultorum 'Final Touch''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • die drei inneren Blütenblätter sind tief-rosa gefärbt
  • die drei äußeren Blütenblätter sind hell-rosa gefärbt
  • grünlichgelber Blütenschlund
  • sehr langlebige Sorte

Wuchs

Wuchs horstig wachsend mit aufrechten Blütenstielen
Wuchsbreite 50 - 70 cm
Wuchshöhe 70 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe tief-rosa, zart-rosa
Blütenform kelchförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit August - September

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt lanzettlich, zugespitzt, ganzrandig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe hellgrün

Sonstige

Besonderheiten Zweifarbige, blühfreudige Taglilie in Rosa und Lavendel mit grünem Schlund
Boden frischer, durchlässiger und nährstoffreicher Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 50 bis 70cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Staudenbeet
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen7,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,70 €*
ab 3 Stück
7,40 €*
ab 6 Stück
7,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit der Taglilie 'Final Touch' holt der Gärtner sich eine ganz besondere Sorte dieser vielfältigen Staude in den Garten. Die trichterförmigen Blüten zeigen sich in einem Rose bis Lavendel Farbton mit einer intensiv grün-gelb gefärbten Mitte in der die Blütenstempel sitzen. Durch ihren horstigen wuchs und die hellgrünen Blätter wirken diese zweifarbigen, großen Blüten ganz besonders grazil und hübsch, wenn sie sich leicht im Wind auf ihren aufrecht wachsenden Blütenstängeln wiegen.

Wie der Name bereits sagt, blühen die einzelnen Blüten meist nur einen Tag bei allen Taglilienarten, so auch bei der 'Final Touch'. Die recht spät blühende Sorte schafft es jedoch bei guter Pflege und guten Bodeneigenschaften, zweimal im Jahr zu blühen. Nach der ersten Blüte Anfang August, findet danach noch eine zweite Blüte statt, die nicht weniger attraktiv für den Gartenbesitzer ist. Die Taglilie 'Final Touch' benötigt hierfür einen durchlässigen, frischen Gartenboden sowie einen vollsonnigen Standort.

Ein wenig Platz sollte man ihr im Staudenbeet, eventuelle am Wegesrand oder auch am Teichrand, schon einräumen, denn mit den Jahren wird der Blatthorst dieser Pflanze schon recht eindrucksvoll und groß. Er nimmt dann seine Höhe von 80 cm auch in der Breite ein. Wer die Pflanze vermehren möchte, teilt die Mutterpflanze und pflanzt dann zwei gleiche Pflanzen wieder in den Garten. Die Taglilie 'Final Touch' bietet dem Gartenfreund ein wenig Abwechslung unter den ansonsten üblichen Blütenfarben, denn ihre Zweifarbigkeit, mit der Kombination aus Rosa und Lavendel, sowie der auffälligen Blütenmitte, bieten schon ein ausgesprochen exzentrisches Schauspiel.

Unter den Fachleuten oder auch den Botanikern, wird die Staude Hemerocallis x cult. 'Final Touch' genannt, was ihre lateinische Bezeichnung ist. Jeder Besucher wird den Gärtner um diese Pflanze beneiden. Sie passt sich aber hervorragend in bereits bestehende Staudenbeet ein und gibt diesen Form und Struktur. Das Auge des Betrachters wird auf ihr ruhen und das Zusammenspiel der Farben, auch der anderen Stauden, wirkt nicht störend oder aufdringlich.

Die Pflege der Taglilie 'Final Touch' ist wie bei fast allen Taglilien recht einfach. Mit dem richtigen Standort in der Sonne, oder aber auch etwas schattiger, was sich ein wenig auf die Blütenfülle auswirkt und einem frischen, gut durchlässigen Gartenboden ist sie schon zufrieden. Obwohl Taglilien Speicherwurzeln besitzen und so auch Trockenperioden gut überstehen, sollten sie für ein üppiges Blütenwachstum regelmäßig gewässert werden, damit die lange Freude an ihnen nicht zu kurz kommt uns sie es mit einem wahren Blühfeuerwerk aufwarten kann.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Taglilie 'Aten'
Taglilie 'Aten'Hemerocallis x cultorum 'Aten'
Taglilie 'Always Afternoon'
Taglilie 'Always Afternoon'Hemerocallis x cultorum 'Always Afternoon'
Taglilie 'Atlas'
Taglilie 'Atlas'Hemerocallis x cultorum 'Atlas'
Taglilie 'Girl Scout'
Taglilie 'Girl Scout'Hemerocallis x cultorum 'Girl Scout'
Taglilie 'Lucretius'
Taglilie 'Lucretius'Hemerocallis x cultorum 'Lucretius'
Taglilie 'Molokai'
Taglilie 'Molokai'Hemerocallis x cultorum 'Molokai'
Taglilie 'Nile Crane'
Taglilie 'Nile Crane'Hemerocallis x cultorum 'Nile Crane'
Taglilie 'Shola'
Taglilie 'Shola'Hemerocallis x cultorum 'Shola'
Taglilie 'Thumbelina'
Taglilie 'Thumbelina'Hemerocallis x cultorum 'Thumbelina'
Taglilie 'Corky'
Taglilie 'Corky'Hemerocallis x cultorum 'Corky'
Taglilie 'Crimson Pirate'
Taglilie 'Crimson Pirate'Hemerocallis x cultorum 'Crimson Pirate'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!