Tafeltraube 'Millenium'

Vitis 'Millenium'

Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • rote Herbstfärbung
  • mittelgroße Früchte
  • gelbe, kernarme Trauben
  • bedingt winterhart - Winterschutz ratsam

Wuchs

Wuchs starkwüchsig
Wuchsgeschwindigkeit 50 - 200 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 500 cm

Blüte

Blüte unscheinbar
Blütenfarbe günlich

Frucht

Erntezeit September - Oktober
Frucht Groß, oval, hell/gelb
Fruchtfleisch mittelfest
Fruchtschmuck
Genussreife September
Geschmack süß
Lagerfähigkeit Oktober - Ende Oktober

Blatt

Blatt gezähnt
Blattgesundheit
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten große, kernarme, goldgelbe Früchte,
Boden frisch, durchlässig, nährstoffreicher Gartenboden
Pflückreife September - Oktober
Standort Sonne
Verwendung Saft, Wein, Obst, Wandbegrünung
Wurzelsystem Tiefwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: NEAA-HLYY-WJMH-JTJP
  • Containerware17,10 €
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
17,10 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dicht an dicht hängen die, von einer zarten gelben Haut ummantelten, Trauben zwischen den Blättern im herbstlichen Sonnenlicht. Die Tafeltraube 'Millenium' liebt ein sonniges Plätzchen, kommt aber auch mit einem halbschattigen Bereich klar. In tiefgründigen, durchlässigen, nährstoffreichen Böden suchen ihre Wurzeln nach Kraft, um die Früchte auszubilden. Staunässe sollte vermieden werden. Sonst stellt diese Pflanze keine Ansprüche an den Boden. Beim einpflanzen ist darauf zu achte, dass die Pflanze nicht tiefer gepflanzt wird, wie sie zuvor ursprünglichen Topf war. Der Grund hierfür ist die Veredlungsstelle, die oberhalb der Erde bleiben muss. Halbwegs wind- und wettergeschützt sollte der Standort sein. So fühlt sich die Tafeltraube 'Millenium' wohl.

Durch ihren rankenden Wuchs benötigt sie eine Kletterhilfe, um sich vollständig ausbreiten zu können. Dabei ist es der Vitis 'Millenium' egal, woran sie rankt, ob über einen dekorativen Bogen am Garteneingang oder der Hauswand. Sie will nur eins, hoch hinaus und größer werden. Die Tafeltraube 'Millenium' benötigt auch in der Breite einigen Platz. Dies sollte gerade bei Verwendung als Wandbegrünung bedacht werden. Der Abstand zur nächsten Pflanze sollte mindestens 100 cm betragen. Durch den breiten Wuchs schließen sich die Lücken zu einer gut begrünten Fläche. Die grünen Weinblätter zieren die Pflanze den größten Teil des Jahres. Besonders dekorativ ist die Tafeltraube aus deutscher Zucht im Herbst, wenn sich das Laub langsam verfärbt und die ganze Pflanze goldgelb in der Sonne leuchtet.

Damit die Vitis 'Millenium' große Mengen aromatischer Früchte hervorbringt kann, muss das Wuchsverhalten regelmäßig kontrolliert werden. Nur der regelmäßige Rückschnitt der Pflanze sorgt jedes Jahr aufs Neue für eine leckere Traubenernte. Dabei empfiehlt es sich im Sommer die Pflanze auszulichten. Dies bedeutet, Triebe, die den Früchten das Licht nehmen, werden zurückgeschnitten. Im Herbst oder im zeitigen Frühjahr wird die Pflanze um ein Drittel bis zur Hälfte zurückgeschnitten. Bei ordentlicher Pflege können mit zunehmendem Alter an einer 'Millenium' Rebe mehrere Kilogramm kernarmen Trauben geerntet werden. Die Erntezeit der fruchtigen, süßen Trauben ist, je nach Wetterlage, von Ende August bis Mitte September angesetzt. Die Tafeltraube 'Millenium' hat eine gute Winterhärte.

Mit Temperaturen bis zu -17°C kommt sie ohne Weiteres klar. Sollte die Temperatur unter -17°C werden, muss der Rebstock ausreichend vor Frost geschützt werden. Dazu die Vitis 'Millenium' einfach an der Veredelungsstelle großzügig mit Erde abdecken.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen