Süßkirsche 'Summit'

Prunus avium 'Summit'

Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • große Früchte
  • rosa Fruchtfleisch
  • mittelhohe Erträge
  • süßer aromatischer Geschmack

Wuchs

Wuchs gut verzweigter Strauch, horstig, aufrecht, dicht
Wuchsbreite 250 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 40 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 350 - 500 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß-rosa
Blütezeit April - Mai

Frucht

Erntezeit Juli - August
Frucht herzförmig, dunkelrote farbe
Fruchtfleisch fest
Genussreife Juli
Geschmack süß
Lagerfähigkeit Juli - August

Blatt

Blatt lanzettlich, gezähnt,
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten winterfest, ertragreich, schmackhaft
Boden frisch, feucht, durchlässig, humosreich, nährstoffreiche Gartenböden
Pflückreife Juli
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Gruppen.
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€32.30
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2019
€32.30*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wer die Kirschen in Nachbars Garten nicht länger bewundern möchte, der pflanzt einen eigenen Baum und kann sich bald über dunkelrote Süßkirschen aus eigener Ernte freuen. Eine der schmackhaftesten Sorten ist die Süßkirsche 'Summit' oder mit botanischem Namen, Prunus avium 'Summit', die sich sehr großer Beliebtheit erfreut. Die süßen Früchte erreichen ein optimales Gewicht und können in kleineren Flächen und auch in der Streuobstwiese platziert werden. Sie wurden eigens in Kanada für das etwas rauhe Klima in unseren Breitengraden gezüchtet, was selbstverständlich durch einen optimalen Boden noch unterstützt werden sollte. Der Blütenzauber der Kirsche ist eines der Highlights im Garten und erfreut schon lange vor der normalen Blütezeit. Das Fruchtfleisch weist eine feste Konsistenz auf und hat einen süßen Geschmack.

Um eine gute Ernte einfahren zu können, sollten andere Kirschbäume in der Nähe vorhanden sein. Die Süßkirsche 'Summit' kann sich nicht selbst befruchten und ist auf diese Helfer angewiesen. Das bisschen Aufwand lohnt sich aber, denn mit dieser herrlichen Sorte wird der Gärtner reichlich mit wunderbaren Kirschen belohnt. Als Befruchter können Sorten wie 'Regina' und 'Kordia' verwendet werden. Der Pflanzenliebhaber kann seine Süßkirsche 'Summit' durch einen gezielten Rückschnitt, in die von ihm gewünschte Form geben. Dieser Rückschnitt erfolgt bei jungen Pflanzen um einen besseren Kronenaufbau zu erzielen. Ansonsten werden Kirschen nur Ausgelichtet. Dies bedeutet, dass einige Triebe am Ursprungsort entfernt werden. Das Auslichten verträgt die Pflanze problemlos und wird vorzugsweise im Winter vorgenommen.

Eine fester Halt sollte beim Standort auf jeden Fall für die Prunus avium 'Summit' ausgesucht werden, damit sie sich optimal entfalten kann und gegen Wind und Wetter geschützt ist. Ein lehmhaltiger Boden, der gut durchlässig ist, tiefgründig und nährstoffreich, sowie frisch bis leicht feucht, garantiert ein gutes Gedeihen, wobei der Kirschbaum nicht zu nass stehen sollte, daher ist Staunässe zu verhindern. Aufgrund der größe der einzelnen Früchte wird deutlich, dass der Wasserbedarf nicht unterschätzt werden darf. Während der Erntezeit ist es unbedingt erforderlich, regelmäßig zu wässern, jedoch sollte darauf geachtet werden, dass die Kirschen nicht zu viel des Guten bekommen. Wundern muss man sich nicht, wenn der Nachbar demnächst seine Sorte auf Süßkirschen 'Summit' umstellt, weil er gesehen hat, welche Erträge eine Prunus avium 'Summit' bringt. Das sind Kirschen wie der Pflanzenliebhaber sich das vorstellt!
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen