Strauchrose 'Sonnenwelt'

Rosa 'Sonnenwelt'


 (3)
<c:out value='Strauchrose 'Sonnenwelt' - Rosa 'Sonnenwelt''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs bogig überhängend
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchshöhe 100 - 130 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe aprikosenfarben
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Anfang September

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend

Sonstige

Boden tiefgründig, humoser Boden
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Vorgarten, Park
Züchter W. Kordes' Söhne
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Wurzelware8,20 €
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
8,50 €*
ab 5 Stück
8,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit der Strauchrose 'Sonnenwelt' ist dem bekannten Züchter Kordes' Söhne aus dem Kreis Pinneberg eine neue Züchtung gelungen, die durch eine wunderschöne Farbe und einen sehr angenehmen Duft besticht. Die bereits häufig ausgezeichneten Züchter erhielten auch für diese neue Strauchrose eine Goldmedaille. Rechtzeitig zur internationalen Gartenschau 2013 in Hamburg, für die sie extra gezüchtet wurde, ist die Strauchrose auf dem Markt erhältlich.

Mit ihren stark gefüllten Blüten in einem sehr edel wirkenden aprikosenfarbenen bis bernsteinfarbigen Ton gehört sie zu den idealen Gartenpflanzen für Rosenbeete in Gärten und Parks. Von Juni bis zum Einsatz der Frostperiode sorgt die öfter blühende Rosa 'Sonnenwelt' für farbliche Akzente in jedem Garten. Der dezente Duft ist nicht zu aufdringlich und macht sie auch für Duftgärten besonders gut geeignet.

Eine besondere Eigenschaft ist die hohe Blattgesundheit. Bei ungeeignetem Standort oder sehr schlechter Witterung ist ein Krankheitsbefall durch Mehltau oder Sternrußtau zwar möglich, jedoch regeneriert sich die robuste Pflanze in den meisten Fällen aus eigener Kraft. Braune, fleckige Blätter sind bei 'Sonnenwelt' daher nicht zu erwarten. Die Strauchrose 'Sonnenwelt' ist winterhart und bedarf nur in höheren Lagen eines speziellen Frostschutzes. Damit lässt sie sich auch in öffentlichen Anlagen hervorragend anpflanzen. Für die Neuzüchtung 'Sonnenwelt' aus Klein Offenseth-Sparries übernahm der bekannte Theatermacher Corny Littmann die Patenschaft. Die Rose wird jeden Gartenbesitzer mit ihren wunderschönen Blüten, dem kräftigen grünen Laub und dem angenehmen Duft begeistern.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
1 Kurzbewertung
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Raubling-Nicklheim

Strauchrose "Sonnenwelt"

Rose hat schon im 1. Jahr geblüht
vom 2. April 2015

Hahnstätten
besonders hilfreich

Rosa Sonnenwelt

Einwandfreie Pflanze, die sich im 1. Jahr hervorragend entwickelt hat
vom 6. November 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Sind die Blüten regenfest?
von einer Kundin oder einem Kunden aus beilngries , 25. Juli 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Trotz der starken Blütenfüllung ist diese Rose recht regenfest.
1
Antwort
Wie hoch wird die Rose 'Sonnenwelt' und welches Breitenwachstum ist zu erwarten?
Gedeiht sie auch im Halbschatten ( Morgen-/Abendsonne)?
[[ Können Sie eine kleine (50cm, nicht rosa blühende) Rose empfehlen? ]]
von einer Kundin oder einem Kunden , 21. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Strauchrose Sonnenwelt wir im Mittel 100-130 cm hoch. Für eine gute Blütenbildung sind mindestens 6 Stunden Sonne erforderlich, denn Rosen sind Sonnenkinder. Bei nicht ausreichender Sonnenmenge leidet die Blütenmenge deutlich.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!