Strandhafer

Ammophila arenaria


 (43)
Vergleichen
Strandhafer - Ammophila arenaria Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • zur Befestigung auf Sanddünen geeignet
  • auch im Garten einsetzbar
  • Blätter rollen sich oft ein
  • Heimisches Gras

Wuchs

Wuchs aufrecht wachsend, aufrechte Stängel, kräftiger Wuchs, Ausläufer bildend
Wuchsbreite 20 - 35 cm
Wuchshöhe 80 - 140 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenform einfach
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - Juli

Blatt

Blatt eingerollt
Herbstfärbung nein
Laubfarbe blaugrün

Sonstige

Besonderheiten sehr anspruchslos und pflegeleicht
Boden sandig, naturbelassen
Duftstärke
Pflanzenbedarf 7-9 Pflanzen pro qm, 4-5 Pflanzen pro m
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gruppen, Beet, Freiflächen, Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware8,80 €
  • Topfware1,80 €
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
8,80 €*
- +
- +
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,30 €*
ab 10 Stück
2,80 €*
ab 50 Stück
1,90 €*
ab 100 Stück
1,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Strandhafer, welcher auch unter dem Ausdruck Ammophila arenaria bekannt ist, wird zuweilen auch mit anderen Ausdrücken bezeichnet und gekennzeichnet. Hierbei gilt es beispielsweise die Ausdrücke Helm, Sandhalm, Seehafer oder aber auch Sandrohr zu nennen, denn genau unter diesen kann diese zu den Süßgräsern gehörende Pflanze auf jeden Fall auch angetroffen und gefunden werden. Dabei handelt es sich zum Einen um eine Zuordnung zu den Süßgräsern, wenngleich hierbei auch von einer so genannten Pionierpflanze gesprochen werden kann.

Durch sein festes Wurzelwerk und dieser Eigenschaft hinsichtlich der Orte zum Einsetzen entsteht zugleich auch eine besondere Bedeutung des Strandhafers, denn entlang der Küsten oder aber auch auf Inseln kommt diesem besonderen Gras doch auch die Rolle zu für Stabilität und Festigkeit zu sorgen. Auch vor dem Schutz gegen Erosion wird der Gewöhnliche Strandhafer aufgrund seiner Eigenschaften sehr gerne eingesetzt.

Auffallend ist jedoch auch sein schnelles Wachstum, wenngleich im Besonderen hierbei beispielsweise auch einmal erwähnt werden muss, dass dabei nicht nur schnell sondern vor allen Dingen fest und sicher gewachsen wird. Aufgrund dieser Eigenschaft und des aufrechten Wachstums bildet der gewöhnliche Strandhafer im Verbund von Gruppen eine feste Wand aus, welche auch gegen Wind schützt.

Die Blüte des Strandhafer (bot. Ammophila arenaria) fällt etwas anders aus. Der vorhandene Blütenstand ist nämlich in sehr kompakten und fuchsschwanzähnlichen Gebilden zusammengefasst, welche dabei durchaus eine Länge bzw. Größe von bis zu 15 Zentimeter erreichen können. Aus unterschiedlichsten Gründen ist der Gewöhnliche Strandhafer daher eine wirklich interessante Pflanze für den heimischen Garten mit durchaus sehr großer Bedeutung für seine Umwelt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Amerikanischer Strandhafer
Amerikanischer StrandhaferAmmophila breviligulata

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Dünen
Strandhafer ist super angewachsen und vermehrt sich. Wir haben schon eine kleine Dünenlandschaft. Jetzt kommt noch der restliche Teil des Gartens dran. Und wir werden wieder hier bestellen.
vom 20. April 2018, Bema aus Neuwied

eine der empfindlicheren strandgewächse...
was ausdrücklich einer balkonbepflanzung angeht! in freier wildbahn kann ich es nicht beurteilen!
vom 30. November 2017, dada d. aus Berlin

Urlaubsfeeling
Gut verpackt geliefert....alle Pflanzen sind angewachsen aber leider ist der Pflanzenwuchs sehr unterschiedlich,vielleicht ist 1 Jahr zu kurz,kein Duft,keine Blüten bisher.....absolut Pflegeleicht....
vom 15. November 2017,

Gesamtbewertung


 (43)
43 Bewertungen
24 Kurzbewertungen
19 Bewertungen mit Bericht

97% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Essen
besonders hilfreich

Strandhafer

Die Pflanzen sind gut angewachsen und vermehren sich in einem Jahr um das vierfache.
Am Anfang sieht alles sehr dünn aus und man meint, man hätte besser mehr Pflanzen bestellt.
Aber mit etwas Geduld erledigt sich das von selbst.
Der Strandhafer hält auch starkem Wind stand und sieht sehr schön aus, wenn er sich im Wind bewegt.
Strandfeeling garantiert.

vom 31. August 2017

Peine

Strandhafer

Perfekt
vom 20. Juni 2017

Warburg

Helmut Langner Strandhafer

Nach dem Einpflanzen sofort angegangen.
Zu gegeber Zeit bestellen wir noch welche nach.
Schönen Tag noch

vom 23. April 2017

Stade

Strandhafer

Frage wann ist mit Blüten zu rechnen
vom 26. August 2016

Dortmund

Strandhafe

Pflanzen sehr gut verpackt, ordentlicher Wuchs, gesund , hervorragend angewachsen, nach einem Jahr mehr als doppelt so hoch!
vom 17. März 2016

Alle 19 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann man Strandhafer schneiden? Wenn ja dann bitte wann?
Habe mehrere Pflanzen auf der Terrasse in einem ca 40x40x40 Terracotta Kübel.
von Peter Sandkaulen aus Meerbusch , 21. September 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Durchaus darf Strandhafer geschnitten werden. Hier schneiden Sie bitte zum Herbst lediglich die braunen Halme aus der Pflanze und im Frühjahr die gesamte Pflanze auf eine Handbreite über dem Boden zurück.
1
Antwort
Habe ein Beet mit sandigem Mutterboden (ca.40 cm hoch), darunter ist meterhoch Kies. Hat ganztäglich Sonne. Rasen wuchs dort nicht. Will nun dort Strandhafer pflanzen.
1. Will zum Höhenausgleich noch eine Schicht (10-20 cm) Natursand auffahren. Ist dies sinnvoll?
2. Wenn ja, welchen Natursand brauche ich, was genau sage ich dem Kieshändler?
3. Brauche ich dazwischen ein Anti-Unkraut-Vlies?
von SLM aus Neumünster , 21. August 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Möglichkeit besteht, verwenden Sie ungesiebten Natursand. Wie er auch am Strand zu finden ist, da in ihm die Mineralien und Nährstoffe vorhanden sind. Gerne können Sie noch mehr Sand auffahren. Mischen Sie diesen am besten mit der vorhandenen Erde oder vorhandenen und gut abgesetzten Kompost.
Ein Unkrautvlies verhindert den weiteren Wuchs und somit die Dichtigkeit der Pflanze.
1
Antwort
Wir haben einen sehr kalten Winter. Wie kann ich am besten Strandhafer im Kübel überwintern.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bayern , 15. August 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Packen Sie den Kübel in Luftpolsterfolie ein und den oberen Teil decken Sie mit Stroh oder Tannenzweigen gut ab. Stellen Sie den Kübel dann an die wärmende und windgeschützte Hauswand. Achten Sie auch im Winter darauf, dass die Erde nicht komplett austrocknet.
Eine weitere Möglichkeit ist ein geschützter und frostfreier Raum, der ausreichend Licht hat und nicht wärmer als 5 Grad ist.
1
Antwort
Schneidet man Strandhafer zurück und wenn ja, wann?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Osnabrück , 5. August 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Strandhafer wird in der Regel nicht geschnitten. Wenn über die Wintermonate der größte Teil der Halme trotzdem braun geworden ist, dann raten wir die Pflanze im April, kurz vor dem Austrieb eine handbreit über den Boden zu schneiden.
1
Antwort
Kann man den Strandhafer in Balkonkästen von Lechuza (mit Bewässerungssystem) setzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Horhausen , 14. April 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Wasser - und Nährstoffversorgung optimal gewährleistet wird, ist eine Anpflanzung möglich. Empfehlenswert ist ein sandiger Boden. Optimal ist Natursand.
1
Antwort
Welcher Sand ist am besten geeignet? Quarzsand, Spielsand, Rasensand oder Pflanzsand?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. April 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es muss ein Natursand sein. Spielsand und Quarzsand ist nicht geeignet.
1
Antwort
Ich möchte den Strandhafer gern zusammen mit Margeriten und Lavendel pflanzen. Passen diese Pflanzen von ihren Bedürfnissen zueinander und wenn ja, welche Sorten empfehlen Sie? Wenn nicht, welche blühenden Pflanzen vertragen sich mit dem Strandhafer? Benötigt der Strandhafer im Beet eine Wurzelsperre?
von einer Kundin oder einem Kunden , 17. März 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Strandhafer ist eine Staude (Gras), welches für die Befestigung von Dünen eingesetzt wird. Daher ist es ratsam einen sandigen Boden (Natursand) auch im Garten anzubieten. Hier eignen sich nicht viele Blühstauden für die Kombination. Folgende Beispiele möchte ich Ihnen dennoch geben: Campanula rotundifolia 'Olympica', Akelei, Schwertlilie, Echinops ritro, Helichrysum thianshanicum 'Goldkind' oder Lupine.
Strandhafer bildet Ausläufer und muss mit einer Wurzelsperre begrenzt werden.
1
Antwort
Hallo, wir haben eine Mauer aus Pflanzsteinen vor dem Haus, ca. 5 m lang und 60 cm hoch (drei Reihen Pflanzsteine), 30 cm breit. Derzeit sind in der Mauer noch Stipa gepflanzt. Je zwei pro Pflanzstein. Diese versamen jedoch zu stark und verstreuen ihre Grannen zu sehr auf dem Hof. Daher soll dort Strandhafer gepflanzt werden, für echtes Nord-/Ostseefeeling. Die Mauer ist ca. 50 cm hoch mit Erde/Sand gefüllt. Ganz unten befindet sich eine Kiesschicht als Drainage sowie ein Wurzelvlies. Ist diese Mauer geeignet bzw. groß genug für die Strandhaferpflanzung? Oder hat er dort nicht genug Platz? Ich würde pro Pflanzstein eine Pflanze setzen.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Ahlen , 28. September 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Pro Pflanzstein können Sie eine Staude einsetzen. Das ist möglich und kann bei einer guten Wasserversorgung auch funktionieren. Die Anliegen steht nichts im Weg.
1
Antwort
Wir haben eine kleine gepflasterte Fläche (ca 2x), auf der unser Strandkorb steht. Diese Fläche soll nun links und rechts durch zwei Beete mit Strandhafer eingefasst werden, für echtes Strandfeeling... Der Strandhafer soll jedoch brav in den Beeten bleiben und sich nicht durch seine Ausläufer ausbreiten. Was kann ich dafür tun? Kann ich den Strandhafer samt Kübel in die Erde einpflanzen? Wie groß sollten die Kübel sein und wie kann ich Staunässe vermeiden? Wenn ich unten Löcher rein bohre, breiten sich die Wurzeln/ Ausläufer dann durch diese Löcher doch noch weiter aus?
von einer Kundin oder einem Kunden , 17. September 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es gibt spezielle Wurzelsperren, die eine Ausbreitung verhindern können. Siehe Link: https://www.baumschule-horstmann.de/shop/exec/search?text=wurzelsperre
Töpfe sind hier eher ungeeignet und beeinflussen den Wuchs zudem auch negativ.
1
Antwort
Wird Strandhafer geschnitten und wenn ja wann und wie tief?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Timmendorfer Strand , 16. Dezember 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In der Regel wird Strandhafer nicht geschnitten. Ist die Pflanze aber vergreist, bzw. in einzelnen Halmen bräunlich verfärbt, dann schneiden Sie die Pflanze im Frühjahr (April) eine handbreit über dem Boden ab.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen