Storchschnabel 'Plenum Violaceum'

Geranium pratense 'Plenum Violaceum'


 (5)
<c:out value='Storchschnabel 'Plenum Violaceum' - Geranium pratense 'Plenum Violaceum''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • gefüllte, lila Blüten
  • sehr intensive, zahlreiche Blüten
  • buschartiger, rhizombildender Wuchs
  • für sonnige bis halbschattige Lagen geeignet

Wuchs

Wuchs aufrechte Blütenstiele, buschig, horstig
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe intensiv lila
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht steril, ohne Frucht- oder Samenbildung

Blatt

Blatt handförmig, Blattrand grob gesägt, fein behaart
Laub laubabwerfend
Laubfarbe sattes grün

Sonstige

Besonderheiten gefüllte Blüten, sommergrüner Bodendecker
Boden frisch, durchlässig, normal
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30 bis 40cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Staudenbeet, Gruppen, Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Storchschnabel 'Plenum Violaceum' ist eine wirklich ganz zauberhafte Staude. Seine violetten, gefüllten Blüten erinnern stark an kleine Röschen und verleihen der üppigen Pflanze einen fast umwerfenden und filigranen Charme. Die Staude eignet sich auch sehr gut für die Einzelstellung, fühlt sich aber in Gesellschaft ebenso äußerst wohl. Die gefüllten Blüten halten während ihrer Blütezeit im Frühsommer sehr lange und fallen besonders auf. Ein nicht zu trockener und nährstoffreicher Boden, der im Frühjahr mit Kompost oder organischem Dünger aufgebessert wird, fördert das Wachstum der Staude optimal.

Die Triebe der Stauden werden nach der Blüte komplett zurück geschnitten, ein gesunder Neuaustrieb ist die Folge und eine zweite Blüte ist dadurch nicht ausgeschlossen. Die Vermehrung erfolgt durch die Teilung der Staude, die Teilstücke werden mit einem genügend großen Abstand wieder in den Boden gesetzt. Der Standort sollte ein Mix aus Sonne und Schatten sein, wobei während der heißen Sommermonate die Pflanze ausreichend mit Wasser versorgt werden muss. Dabei ist allerdings Staunässe zu vermeiden, diese wird vom Storchschnabel nicht vertragen. Deshalb kann durchaus auch etwas Sand in den Boden gebracht werden, um das Wasser besser abzuleiten. Das Bewässern erfolgt am besten in den Morgen- oder Abendstunden, um der Pflanze keinen Schaden zuzufügen.

Als Bodendecker, Füllpflanzen in Staudenbeeten und Rabatten wird der Storchschnabel 'Plenum Violaceum' oft und gern verwendet. Durch seine auffälligen Blüten kann er auch als Kontrastpflanze passend zu Rosen oder anderen Pflanzen verwendet werden. Mit dem Storchschnabel wird der eigene Garten ideal ergänzt und optimal bereichert. Vor allem während der Blüte wird die Pflanze ein optisches Highlight. Allerdings sollte beim Pflanzen darauf geachtet werden, dass ihm genügend Platz eingeräumt wird, um sein Wachstum nicht zu hindern. Diese Gartenpflanze mit seinen herrlichen und auffälligen Blüten sollte wohl in keinem Garten fehlen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Wiesen Storchschnabel
Wiesen StorchschnabelGeranium pratense
Storchschnabel 'Brookside'
Storchschnabel 'Brookside'Geranium pratense 'Brookside'
Storchschnabel 'Spinners'
Storchschnabel 'Spinners'Geranium pratense 'Spinners'
Storchschnabel 'Splish Splash'
Storchschnabel 'Splish Splash'Geranium pratense 'Splish Splash'
Storchschnabel 'Striatum'
Storchschnabel 'Striatum'Geranium pratense 'Striatum'
Storchschnabel 'Hocus Pocus'
Storchschnabel 'Hocus Pocus'Geranium pratense 'Hocus Pocus'
Storchschnabel 'Johnsons Blue'
Storchschnabel 'Johnsons Blue'Geranium pratense 'Johnsons Blue'
Storchschnabel 'New Dimension' ®
Storchschnabel 'New Dimension' ®Geranium pratense 'New Dimension' ®
Clarkes Storchschnabel 'Kashmir Blue'Geranium clarkei 'Kashmir Blue'
Dalmatinischer Storchschnabel
Dalmatinischer StorchschnabelGeranium dalmaticum
Veränderlicher Storchschnabel
Veränderlicher StorchschnabelGeranium versicolor

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

80% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Bad Muskau

Geranium

Die Pflanzen sind sehr zart. Ich hatte lt. Fotos der Gärtnerei mit kräftigeren Pflanzen gerechnet (nicht beim Kauf, sondern beim Wachstum) und hoffe, dass sie sich im zweiten Jahr besser etablieren.
vom 22. April 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist diese Pflanze winterhart und gegen strenge Fröste gewappnet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Tirol , 16. Februar 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze ist gut winterhart, sollte aber in den Wintermonaten mit Tannenzweigen oder einem Vlies abgedeckt werden. Achten Sie darauf, dass sich keine Staunässe im Wurzelbereich bildet.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!