Storchschnabel 'JS Matu Vu'

Geranium psilostemon ' JS Matu Vu'

Sorte
Vergleichen
Storchschnabel 'JS Matu Vu' - Geranium psilostemon ' JS Matu Vu' Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • klein & kompakt
  • ausdrucksstarke Blütenpracht
  • blüht den ganzen Sommer
  • neue Züchtung

Wuchs

Wuchs kissenartig, halbkugelig, horstbildend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 30 - 45 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe magentarot mit schwarzen Basalfleck & Adern
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Frucht geschnäbelte Frucht

Blatt

Blatt mehrteilig, Blattrand tief eingeschnitten, weich
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten neue, kompakte und Blütenreiche Züchtung
Boden frisch, durchlässig, humusreich, sandig-humos
Duftstärke
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beetvordergrund, in Gruppen, Kübel, an Sitzmöglichkeiten
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€9.10
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€9.60*
ab 3 Stück
€9.20*
ab 6 Stück
€9.10*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Storchschnabel 'JS Matu Vu' setzt mit seiner hübschen Präsenz beeindruckende Akzente im Garten. Die Pflanze begeistert mit magentaroten Blüten. Der schwarzen Basalfleck und Adern in der Mitte der Blüte, sorgt für aparte Schönheit. Dieses Schmuckstück ist ein herrlicher Begleiter für sonnige Sommertage. Im Juni setzt die Pflanze mit ihrem Blühwerk an. Zunächst zaghaft, öffnen und recken sich die ersten Knospen auf den kräftigen Stängeln der Pflanze. Innerhalb kurzer Zeit bedeckt sich Geranium psilostemon ' JS Matu Vu' über und über mit den anmutigen schalenförmigen Miniaturen. Bis zum Ende des Sommers, und in die ersten Tage des Herbstes hinein, erfreut die magentarote Pracht den Pflanzenfreund. Beeindruckend ist der Kontrast zwischen der strahlenden Couleur der Blütenblätter und dem satten Grün, des sie umgebenden Laubes. Der Storchschnabel 'JS Matu Vu' ist ein Ausdruck höchster Blühfreude.

Der Storchschnabel 'JS Matu Vu' verlangt vom Gärtner wenig Aufwand. Absolut pflegeleicht und dankbar, entwickelt sich die aparte Staude ohne großes Zutun. Für ihre prächtige Entfaltung braucht sie einen Standort in der Sonne. Das ideale Pflanzsubstrat für Geranium psilostemon ' JS Matu Vu' ist locker, leicht feucht, durchlässig und nährstoffreich. Ausgiebig entfaltet sich die Pflanze in einem neutralen Boden. Für eine ordentliche Drainage reichert es zu schwere Böden mit Kies oder grobem Sand anzureichern. Der Storchschnabel 'JS Matu Vu' bevorzugt einen Boden, aus dem das Gießwasser rasch abzieht. Staunässe toleriert die Staude nicht. Mit dem Gießen hält sich der Pflanzenfreund zurück. Geranium psilostemon ' JS Matu Vu' versorgt sich mit Feuchtigkeit aus seiner Umgebung. Nur in langen, trockenen Perioden gießt der Gärtner intensiv nach. Auch bei der Gabe von Nährstoffen empfiehlt sich Zurückhaltung. Im Frühjahr benötigt die Pflanze einen Volldünger. Mit der Nahrung aus dieser Dosis kommt sie den Sommer über aus.

Beim Schnitt erwartet Geranium psilostemon ' JS Matu Vu' keine besonderen Maßnahmen. Der Gärtner hat bei der Wahl des Zeitraumes die freie Wahl. Ein Rückschnitt nach der Blüte, im zeitigen Herbst, ist eine mögliche Variante. In diesen Fall geht der Schnitt bis eine Handbreit über den Boden. Soll der Storchschnabel 'JS Matu Vu' eine zweite Blüte ausprägen, schneidet der Gärtner im Verlauf des Sommers die verblühten Stängel aus. Dann entwickeln sich keine Samen und die Pflanze spart Kraft für ihr herrliches Blühwerk. Der Winter bereitet dem Storchschnabel 'JS Matu Vu' keine Sorgen. Tiefe Temperaturen in den kalten Wochen machen dem schönen Gewächs nichts aus. Bereits im zeitigen Frühjahr treibt die Staude erneut aus und bedeckt sich ab Mai erneut mit ihren aparten Blüten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen