Storchschnabel 'Dreamland'

Geranium x cultorum 'Dreamland'

Sorte
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Storchschnabel 'Dreamland' - Geranium x cultorum 'Dreamland' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • sehr lange Blütezeit
  • zarte Blütenfarbe
  • vielseitig einsetzbar
  • wüchsig & robust
  • pflegeleicht

Wuchs

Wuchs kissenartig, aufrechte Blütenstiele, schnell
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 35 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell-rosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Oktober

Frucht

Frucht geschnäbelte Frucht

Blatt

Blatt rundlich, Blattrand gelappt, matt, weich
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten sehr lange Blütezeit
Boden frisch, durchlässig, nährstoffreich
Duftstärke
Jahrgang 1996 Züchter: Alan Bremner
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Freiland, Kübel, in großen Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€9.90
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€10.40*
ab 3 Stück
€10.00*
ab 6 Stück
€9.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Storchschnabel 'Dreamland' ist eine schier endlos blühende Beetstaude. Sie begeistert mit traumhaften Blütenwundern jeden Gärtner! Die Blütezeit der sommergrünen Pflanze dauert von Juni bis in den Oktober. In dieser Zeit erfreut sie den Pflanzenliebhaber, und im besonderen Maße die Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Sie landen in großer Zahl auf den schalenförmigen 'Dreamland'-Blüten und vervollständigen das Gartenbild auf wunderbare Weise. Storchschnabel-Gewächse (Geraniaceae) kommen weltweit vor. Sie stehen seit Hunderten von Jahren in Kultur und schmücken Gärten oder Parkanlagen. Geranium x cultorum 'Dreamland' ist eine Züchtung des schottischen Botanikers Alan Bremer. Die aparte Dauerblüherin bringt einen zarten Pastellton in den Garten. Ihren ungewöhnlichen deutschen Namen verdankt sie den Fruchtständen nach der Blüte. Sie sind von länglicher Form und ähneln Storchenschnäbeln. Die botanische Bezeichnung "Geranium" geht auf das griechische Wort für Kranich zurück.

Die kissenartig wachsende Pflanze wird zwischen 35 und 40 Zentimeter hoch. Die Blütenstaude schmückt Beete, Rabatten, Gehölzränder und Pflanzkübel. Dieses Geranium ist eine Augenweide. Die fünfblättrigen Blüten des Storchschnabels changieren zwischen einem zarten Weißrosé und lichtem Lila. Die Blüte ist flach schalenförmig und extrem dekorativ. Eine ist schöner als die andere! Das Blattkleid der attraktiven Staude ist dunkelgrün und matt, weich. Das Blatt ist rundlich geformt und in mehreren Segmenten gelappt. Die Geranium-Hybride wächst kissenartig und bodendeckend. Besonders schön kommen ihre teppichbildende Wirkung und die Leuchtkraft der Blüten durch eine Gruppenpflanzung zum Tragen. Der Gärtner kann diese hübsche Pflanze an vielen Stellen einsetzen. Sie schmückt Beete, Rabatten oder Steingärten, sie macht vor Mauern, Hecken oder als Unterpflanzung von Gehölzen eine perfekte Figur. Der Gartenfreund setzt maximal zehn Pflanzen pro Quadratmeter. Dabei ist ein Pflanzabstand von rund 35 Zentimetern bis zur nächsten Pflanze beachten, da sich der Storchschnabel gerne ausbreitet.

Der Storchschnabel 'Dreamland' ist ein Dauerblüher. Nur wenige Blühpflanzen zeichnen sich mit einer ähnlich langen Blütezeit aus und zeichnen sich durch großartige Farbakzente im Garten aus. Geranium x cultorum 'Dreamland' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der ideale Boden ist frisch, durchlässig und ausgeglichen. Nasse Füße in Form von Staunässe, bekommen der Staude nicht gut. 'Dreamland' ist mehrjährig und winterhart, pflegeleicht, schnittfest und robust. Diese schöne Pflanze verlangt dem Gärtner nicht viel Arbeit ab! Im Herbst verliert der Storchschnabel seine Blätter. Er zieht sich zur Winterruhe zurück. Im Frühjahr, vor dem neuen Blattaustritt, sind die Reste der alten Blätter und Triebe zu entfernen. Die schottische Blütenschönheit verleiht dem Garten ein extravagantes Flair! Diese anspruchslose und zierende Blütenpflanze ist eine Bereicherung in jedem Garten!
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Mein Geranium x cultorum 'Dreamland' ist sehr üppig und fällt jetzt unschön sehr auseinander. Muss man ihn jetzt zurückschneiden? Und wenn ja wie viel?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dorsten , 27. June 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können die Pflanze derzeit, eine Hand breit über dem Boden zurück schneiden. Mit der zweiten Wachstumsphase wird die Staude neu austreiben und sich erneut positiv zeigen.
1
Antwort
Verbreitet sich die Pflanze auch durch Aussaat?
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. September 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist durchaus möglich. Dann verändert sich häufig aber die Blütenfarbe. Wenn Sie es vermeiden möchten, müssen Sie die Staude noch vor der Aussaat zurück schneiden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen