Sternwolkenaster

Boltonia asteroides

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs buschig, aufrechte beblätterte Blütenstiele, horstig
Wuchsbreite 80 - 150 cm
Wuchshöhe 80 - 180 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß bis zart rosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit August - September

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, glatt, kahl
Laub laubabwerfend
Laubfarbe blaugrün

Sonstige

Besonderheiten weiß bis zart rosa Blüten mit gelber Scheibe
Boden frisch, durchlässig, nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 80 bis 150cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Freifläche, Gehölzrand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Farbe im herbstlichen Garten! Weiße Blüten erscheinen in der Zeit von August bis Oktober und verzaubern den Garten mit einer unglaublichen Blütenfülle. Die Scheinaster, oder Sternwolkenaster, erreicht eine Höhe von bis zu 180 Zentimetern und erfreut den Gärtner mit ihren einfachen, weißen Blüten mit gelber Mitte. Die (bot.) Boltonia asteroides ist eine sommergrüne Gartenschönheit, die ursprünglich aus Nordamerika stammt. Die Optik entspricht einer Aster und eine enge Verwandtschaft zu dieser Pflanzenfamilie ist gegeben. Trotzdem ist die Boltonia asteroides eine Scheinaster. Die Sternwolkenaster trägt ihren Namen absolut zu recht. Ihre großen, weißen, sternförmigen Blüten ähneln denen der Gänseblümchen. Die schönen großen Blüten erscheinen wie Sterne und wirken von Weitem wie schwebende Wölkchen.

Die Sternwolkenaster fügt sich einmalig schön in bestehende Pflanzenbilder ein. Diese beeindruckende Staude erreicht eine Breite von 60 bis 80 Zentimetern. Egal, ob der Gärtner sie zu mehreren ihrer Art pflanzt oder alleine, die Sternaster lässt ihre Umgebung während ihrer Blüte wie eine Schneebank erscheinen. Die Boltonia asteroides ist eine anspruchslose, pflegeleichte, winterharte und standfeste Pflanze. Auch Gartenneulinge haben durch diese guten Eigenschaften ihre wahre Freude an dieser blühfreudigen Bewohnerin des Gartens. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort liebt diese schöne Staude einen gleichmäßig feuchten bis mäßig feuchten Untergrund. Der ideale Boden ist sandig-lehmig und humos. Die Vermehrung erfolgt durch Samen. Möchte der Gärtner die Selbstaussaat vermeiden, schneidet er regelmäßig die abgeblühten Blüten zurück. Eine regelmäßige Teilung der Pflanze alle zwei bis drei Jahre, erhält die Wuchskraft und Blühfreudigkeit dieser beeindruckend schönen Staude.

Die Sternwolkenaster erfreut mit ihrer Vielseitigkeit. Sie ist eine Schönheit im Beet und auf der Freifläche. Ihre neutrale Farbe macht sie zu einem beliebten Kombipartner vieler bunt blühender Stauden. Die weißen Blüten ergeben einen harmonischen Kontrast zum blau-grünen Laub. Im Kübel verschönert sie Terrassen und Balkone. Die einfachen Blüten sind ein beliebtes und viel besuchtes Ziel von Bienen und Hummeln. Sie freuen sich über ein herbstliches Nahrungsangebot und nutzen es gerne. Bei der Bepflanzung im Kübel, sorgt der Gärtner in den kalten Monaten für einen ausreichenden Winterschutz. Im Beet oder auf der Freifläche ist die Staude ausreichend winterhart. Im Kübel besteht die Möglichkeit einer Schädigung der Wurzeln durch anhaltende Fröste. Die vielen sternförmigen Blüten sitzen auf kräftigen Stängeln. Das macht die Boltonia asteroides zu einer beliebten Schnittblume. In der Vase verschönert sie die Räume und bringt spätsommerliche Grüße ins Haus.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Sternwolkenaster 'Snowbank'
Sternwolkenaster 'Snowbank'Boltonia asteroides 'Snowbank'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!