Sternmoos 'Scotish Moos'

Sagina subulata 'Scotish Moos'


 (9)
<c:out value='Sternmoos 'Scotish Moos' - Sagina subulata 'Scotish Moos''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • schnell wachsendes, flaches Polster
  • besitzt eine gelblich-grüne Blattfarbe
  • in der Blütezeit übersät mit weißen Blüten
  • eignet sich gut für Steinfugen
  • bevorzugt einen nährstoffreichen Boden

Wuchs

Wuchs teppichartig, mattenartig, teils wurzelnd
Wuchsbreite 20 - 25 cm
Wuchshöhe 3 - 5 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - August

Frucht

Frucht unscheinbar

Blatt

Blatt nadelartig bis nadelförmig, spitz, ganzrandig
Laub immergrün
Laubfarbe gelb-grünlich

Sonstige

Besonderheiten Moosartige Matten bildend. Blüten sehr klein, fast sitzend
Boden humos, sandig, mineralisch, steinreich, frisch
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 25cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Steinanlagen, Steinfugen, Matten
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€2.60
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€3.30*
ab 3 Stück
€2.70*
ab 6 Stück
€2.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das sogenannte Sternmoos besticht durch seine unzähligen, kleinen, sternförmigen Blüten, welche in den Sommermonaten einen prächtigen weißen Blütenteppich erzeugen und ihm seinen Namen geben. Die grün-gelbliche Blattvariante der Scottish Moos Züchtung bietet darüber hinaus noch eine farbliche Variation, die besonders an sonnigen Stellen gut zur Geltung kommt und sich von anderen Bodendecker-Stauden absetzt.

Egal, ob als Lückenfüller von Fugen in Gehwegen, an der Terrasse oder im Steingarten und auch als Pflanze zur Begrünung kleinerer Flächen oder sogar zur Grabbepflanzung ist Sternmoos bestens geeignet. Mit seiner niedrigen Blatthöhe und seinem dichten Wuchs hat es flugs einen trittfesten, optisch ansprechenden Miniatur-Rasen gebildet. Im Sommer erhellt es den Garten durch seine kleinen, fünfblättrigen, weißen Blüten in Sternform, die es zu Hauf bildet. Anders als der Name es vermuten lässt, handelt es sich beim Sternmoos nicht um ein Moos, sondern um ein Nelkengewächs. Rein optisch ist es jedoch kaum von einem Moos zu unterscheiden. Es kann sowohl niedrige als hohe Temperaturen gut vertragen .

Lediglich mit wasserstauenden Böden kommt die Pflanze nicht so gut zurecht, hierauf sollte beim Anpflanzen geachtet werden. Die Besonderheit des Sternmoos 'Scottish Moos' ist die eigentümliche, leicht gelbliche Färbung der Blätter. Dadurch macht es sich an sonnigen Plätzen besonders gut, wo es besser hervor sticht und zur Geltung kommt. Bei der Pflege ist kaum etwas zu beachten: Das Sternmoos ist sehr pflegeleicht. Es überwintert ohne Probleme und im Herbst reicht es aus, herabfallendes Laub von dem Moos zu entfernen. Nur auf langsam wachsende Pflanznachbarn sollte man achten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Sternmoos
SternmoosSagina subulata
Sternmoos 'Irish Moos'
Sternmoos 'Irish Moos'Sagina subulata 'Irish Moos'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (9)
9 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Neufahrn

Ein wachsender Teppich

Ich hatte 10 Pflanzen bestellt und einen Tag nach der Lieferung eingepflanzt. Das Sternmoos breitet sich bereits nach 4 Wochen aus und hat seit einigen Tagen viele, viele kleine Blüten. Mittlerweile fragen bereits die Nachbarn, um was es sich handelt.
vom 12. July 2017

Buchholz

Wächst schön

Ich habe ca. 12 Stück bestellt. Bei der Leiferung waren 6 verfault und tot. Diese wurden anstandslos ersetzt. ( Sind wohl irgendwie zu nass gewesen) Ich habe die aus interesse auch einfach dazwischen gepflanzt. Sogar die sind wieder gekommen allerdings nur sehr klein. Aber innerhlab von einem Jahr haben alle Pflanzen ihre Fläche verdoppelt. Die kleinen Blüten sehen supoer aus!
vom 9. July 2017

Ostercappeln

Sternmoss

Es ist m erstem Jahr gut gewachsen, nur jetzt sind sie eingegangen
vom 27. June 2017

Egling a.d. Paar

Lieferung und Ware optimal

Sowohl mit der Ware, als auch mit der Verpackung und insgesamt mit der gesamten Abwicklung waren wir äußerst zufrieden. Immer wieder gerne!
vom 28. March 2017




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie viele Topfballen brauche ich für 1 Quadratmeter? Und wie belastbar ist es, da es ggf. in einen kleinen Gehweg gepflanzt werden soll. Dann auch die Frage, wann der beste Zeitpunkt ist, Sternmoos zu pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wöllstein , 7. May 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Um schnell eine dichte Fläche zu bekommen sollten 16-20 Pflanzen pro Quadratmeter gesetzt werden. Rasenersatzpflanzen sind nur für gelegentliches Betreten geeignet. Es ist hier immer von Vorteil Trittsteine zu setzen und so den den Betritt der Pflanzen zu minimieren. Da das Sternmoos im Topfballen geliefert wird, kann es ganzjährig gepflanzt werden. Ideal ist die Pflanzzeit von Frühjahr bis Sommer.
1
Antwort
Ist das Sternenmoos als Unterpflanzung für Sträucher in voller Sonne geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden , 29. May 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn der Boden nicht ganz austrocknen kann, dann kann das Sternenmoos hier seht gut gedeihen. In der Regel ist es aber direkt an den Sträuchern sehr trocken, so dass hier das Sternenmoos über die Jahr wieder verschwinden wird.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!