Sternmoos 'Irish Moos'

Sagina subulata 'Irish Moos'

Sorte

 (11)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Sternmoos 'Irish Moos' - Sagina subulata 'Irish Moos' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • bildet flache Polster
  • weißer Blütenteppich
  • für breite Pflasterfugen geeignet
  • pflegeleicht und winterhart

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet nein
Wuchs teppichartig, mattenartig, polsterbildend
Wuchsbreite 15 - 20 cm
Wuchshöhe 3 - 8 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht unscheinbar
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt nadelartig bis nadelförmig, spitz, ganzrandig
Blattschmuck nein
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten moosartiger Bodendecker, winterhart, zauberhafte Blüte
Boden frisch, durchlässig, humos, sandig-humos, sandig, mineralisch
Bodendeckend
Duftstärke
Heimisch nein
Pflanzenbedarf 20 cm Pflanzabstand, 24 bis 26 Stück pro m²
Salzverträglich nein
Standort Sonne
Verwendung Steinanlagen, Steinfugen, Matten
Windverträglich
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2020 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: Q2AA-H3H4-ZHAE-6WBW
  • Topfware€3.60
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€4.10*
ab 3 Stück
€3.70*
ab 6 Stück
€3.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Sternmoos 'Irish Moos' bildet während seiner Blühphase einen zauberhaft weißblühenden Blütenteppich. Ein japanischer Moosgarten ist von schlichter Natürlichkeit geprägt und bringt den ganzen Charme des frischen, grünen Moosteppichs zum Vorschein. Das (bot.) Sagina subulata 'Irish Moos' ist vielfach auch als Pfriemen-Mastkraut bekannt. Sternmoos breitet sich gerne flächig aus. Allerdings verträgt es wenig Konkurrenz. Daher ist es wichtig, den Boden vor dem Anpflanzen gründlich von Unkraut zu befreien, um dem Sternmoos 'Irish Moos' an seinem Standort das Verwurzeln zu erleichtern. Da die liebenswerte Polsterstaude sich auf bis zu 20 cm in die Breite auslegt, ist auf einen Pflanzabstand von 15 bis 25 cm zwischen einzelnen Exemplaren zu achten. Damit sich Sagina subulata 'Irish Moos' als geschlossene Pflanzendecke entwickelt, empfiehlt es sich, mehrere Pflanzen im Tuff anzupflanzen. Sternmoos lässt sich auch wunderbar als Rasenersatz nutzen. Die bis zu 5 cm hoch wachsenden Pflanzen erwarten nicht den Einsatz des Rasenmähers und erfreuen zudem mit einer zauberhaften Blüte im Frühling. In diesem Fall finden rund 15 junge Pflanzen ihren Platz auf einem Quadratmeter Fläche.

Besonders beliebt ist das Sternmoos 'Irish Moos' in den Bereichen, wo ein Rasen schlecht wächst. Das sind oft die schattigen Lagen oder mühevoll zu pflegende Hanglagen. An einem sonnig gelegenen Standort und um dem immergrünen Sternmoos das Anwachsen zu erleichtern, sind regelmäßige Wassergaben nötig. Dabei ist Staunässe dringend zu vermeiden. Die pflegeleichte Staude benötigt einen gleichmäßig feuchten Boden. Sagina subulata 'Irish Moos' hat den starken Drang, sich an seinem Standort auszubreiten. Daher ist es sinnvoll, entsprechende Begrenzungen bei der Bepflanzung von Beeten zu planen. Das winterharte und frischgrüne Sternmoos 'Irish Moos' ist widerstandsfähig gegen Krankheiten und findet sich im Garten vielseitig verwendet wieder. Es zeigt seine unzähligen Blüten als beliebte Pflanze im Steingarten, es begrünt Trockenmauern zuverlässig und ganzjährig und ist ein zauberhafter und trittfester Lückenfüller zwischen Trittsteinen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (11)
11 Bewertungen 4 Kurzbewertungen 7 Bewertungen mit Bericht
81% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Tholey

Sternmoos

Auch diese Sorte wuchs im Frühjahr gepflanzt auf dem Grab nicht an.
vom 29. October 2019


Irish Moos

Nachdem ich in den ersten 2Jahren von meinem Sternmoos begeistert war, sieht es im 3 Jahr nicht mehr so gut aus.
Es sind viele braune Stellen entstanden und überall kommt Unkraut durch. Zudem lässt sich dieses in den dichten Polstern sehr schlecht entfernen.

vom 27. June 2018

Römerstein

Sternmoos

Obwohl ich die Pflanzen erst 4 Wochen nach Erhalt einpflanzen konnte, sind alle gut angewachsen.
Den Winter haben sie gut überstanden und sie sind auch schon größer geworden.
Seit ein paar Wochen tragen sie zahlreiche kleine weiße Blüten.

vom 3. July 2017

Burgau

Sternmoos

Habe das Sternmoos im Friedhof auf unser Grab gepflanzt. Innerhalb kurzer Zeit hat sich ein dichter grüner Teppich gebildet. Das Moos nimmt es auch nicht krumm, wenn man mal drauf steht. Kann es uneingeschränkt weiter empfehlen!
vom 8. June 2016

Vechta

Sternmoos

Ist die Pflanze nicht winterhart? Ich finde sie nicht wieder.
vom 20. March 2016

Meersburg

Irish Moos

ich liebe diese kleinen Blüten, das schöne Grün. Auf dem Grab meines Vaters umrahmt seither ein stets ansehnlicher Teppich einen ebenso beeindruckenden weil gut gewachsenen Berglorbeer.
vom 16. April 2015

Idstein
besonders hilfreich

Sternmoos

Das Sternmoos hat im ersten Jahr schon prächtig geblüht. Aber Achtung: Unkraut kommt durch und das Moss vergilbt schon im zweiten Jahr von innen.
vom 22. April 2014

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Werden die Blüten von Insekten, ggfs Bienen oder Schmetterlinge besucht? Wenn ja, welche Insekten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 25. June 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzen blühen je nach Standort im April Mai und werden in dem Zeitraum ab und an mal von Hummeln angeflogen. Als Bienen- oder Insektenweide möchten wir die Pflanze nicht betiteln.
1
Antwort
Ist diese Pflanze nicht winterhart? Habe letztes Jahr 6 Stück bestellt und alle sind braun.
von einer Kundin oder einem Kunden , 17. April 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Winterhart ist die Pflanze. Wenn die Pflanzen braun werden, kann es unterschiedliche Ursachen haben. Zum Beispiel kann auch ein sehr nasser Boden als Verursacher in Frage kommen. Je nach Witterung und Bodenstruktur ist ein Schaden durch unterschiedliche Einwirkungen möglich.
1
Antwort
Wir haben sandigen Boden, i.O. für die Pflanze?
Und sät sich das Sternmoos wirklich nicht aus / wegen der Nachbarn.
von einer Kundin oder einem Kunden , 11. May 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Lediglich die oben angegebene Form sät sich nicht aus. Die Pflanze ist für sandigen Boden optimal geeignet.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen